Medizin

Onkologie |

Bestrahlungserfolg bei Hirntumoren lässt sich mit kombinierter PET/MRT vorhersagen

Glioblastome, unheilbare Hirntumoren, lassen sich nicht dauerhaft entfernen, und nach der Behandlung müssen Patienten mit Rückfällen rechnen. In einer klinischen Studie konnte bewiesen werden, dass eine spezielle Kombinationsdiagnostik aus PET und MRT eine deutlich individuellere Verlaufsprognose nach Radiochemotherapie ermöglicht.

mehr

Gefäßmedizin |

Volkskrankheit Venenleiden – Versorgungsnotstand wird verschärft

Etwa 30 % der erwachsenen Bevölkerung sind von einem behandlungsbedürftigen Venenleiden betroffen. Schon jetzt gibt es zu wenige Gefäßmediziner. Diese Situation könnte sich bald noch weiter...

mehr

Bewegung in der Medizin |

Beeinflusst körperliche Aktivität die Gesundheit künftiger Nachkommen?

Körperliche und geistige Aktivität sind nicht nur gut für das eigene Gehirn, sie können auch die Lernfähigkeit späterer Nachkommen beeinflussen – zumindest bei Mäusen. Diese besondere Form der...

mehr

Kinder- & Jugendmedizin |

Atemwegserkrankungen natürlich behandeln

Zwischen Naturheilverfahren und klassischer Medizin wird gerne ein Gegensatzpaar konstruiert. Eine vorurteilsfreie Anwendung von Methoden der klassischen Medizin und von Naturheilverfahren kann jedoch...

mehr

Onkologie |

Krebstherapie: Schaltplan der Gene zeigt die besten Angriffspunkte

Wissenschaftler aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum erstellen Schaltpläne der genetischen Abhängigkeiten in Krebszellen. Auf diesen Plänen lässt sich dann ablesen, an welchen Stellen sich das...

mehr

Geriatrie |

shutterstock/LADO

„Inflamm-Aging“ – Ist das Alter eine Entzündung?

Unterschwellige, chronische Entzündungen sind es, die seit einigen Jahren im Verdacht stehen, wesentlich zum Alterungsprozess und zu alterstypischen Erkrankungen beizutragen.

mehr

HAUT |

Auch in Zusammenarbeit mit Ärzten: Permanent Make-up

Als Permanent Make-up bezeichnet man kosmetische Tätowierungen im Gesicht, die mehrere Jahre lang halten können. Klassische Anwendungsbereiche sind Lidstrich, Augenbrauen und Lippen. Aber auch im...

mehr

Gynäkologie |

Onkofreezing wird in Belgien übernommen – deutsche Krebspatienten müssen selbst zahlen

Die Heilungsrate bei jungen Erwachsenen mit Krebs im Alter von 18 bis 39 Jahren liegt bei ca. 80 Prozent. Infolge der teilweise sehr intensiven Therapien – beispielsweise in Form von Chemo- und/oder...

mehr

Neurologie |

Hippotherapie vermindert Behinderung bei Multipler Sklerose

Eine wöchentliche Hippotherapie, die als Ergänzung zur gewohnten individuellen Standardtherapie eines Patienten durchgeführt wird, verbessert signifikant die Gleichgewichtsfähigkeit sowie die schnelle...

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Mit regelmäßigem Blutspenden den Blutdruck senken?

Bluttransfusionen retten Leben bei schweren Verletzungen und Infektionen, sind essentieller Bestandteil hochkomplexer Operationen und helfen zeitnah Patienten mit chronischem Blutverlust. Aber nicht...

mehr

Geriatrie |

Shutterstock/CREATISTA

Soziale Teilhabe durch Technik

Ältere Menschen sind mit dem Bedienen von Geräten durch die technischen Anforderungen oft überfordert.

mehr

Geriatrie |

shutterstock/pathdoc

Elektrische Hirnstimulation verbessert Sprachverstehen

Eine neuartige Anwendung der elektrischen Hirnstimulation könnte Menschen mit Hörproblemen künftig helfen, Sprache auch bei starken Hintergrundgeräuschen besser zu verstehen.

 

mehr

Umfrage |

Funktionelle Dyspepsie und Reizdarmsyndrom – keine unangenehme Befindlichkeit, sondern wirkliche Krankheit. Phytotherapie oder PPI?

Das komplexe Beschwerdebild der funktionellen Magen-Darm-Erkrankungen mit typischen Symptomen wie Sodbrennen, Magenschmerzen, Völlegefühl, Blähungen, Magenkrämpfe und Übelkeit weist auf eine komplexe...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Geriatrie |

shutterstock/Toa55

Sind Alte schlechte Autofahrer?

Forderungen, wonach das Autofahren ab einem bestimmten Alter nur noch mit einem Leistungszertifikat oder verpflichtenden Gesundheitschecks erlaubt sein soll, erteilt die Deutsche Gesellschaft für...

mehr

Medizin |

Stark wirksames Analgetikum mit acht Buchstaben?

Machen Sie mit bei unserem Medizin-Rätsel und gewinnen Sie Blumengrüße für das Praxisteam!

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Wie viel Geld kosten Diabetes­komplikationen die Krankenkassen?

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Helmholtz Zentrums München haben die Krankenkassen-Daten von über 300.000 Menschen mit Diabetes untersucht. Im Fachjournal ‚Diabetes Care‘ schlüsseln sie...

mehr

Gefäßmedizin |

Klonale Expansion als mögliche Herzinfarkt-Therapie

Wie neue Blutgefäße bei Säugern entstehen, zum Beispiel während der Entwicklung oder nach Gewebeschäden bei Diabetikern oder nach einem Herzinfarkt, war bisher nicht genau bekannt. Wissenschaftler des...

mehr

HAUT |

shutterstock_653218840_LADO

8. Tagung der Deutschen Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin-Therapie e.V. (DGBT)

Zum 8. Mal fand am 23. und 24. Februar in Frankfurt am Main die Fachtagung der Deutschen Gesellschaft für ästhetische ­Botulinumtoxin-Therapie (DGBT) statt, mit 250 Teilnehmern, mehr als 30 Referenten...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Onkologie |

Bessere Karzinomkontrolle durch detailgetreue Gefäß-Bilder von Tumoren

Eine neue Art der Auswertung von Ultraschallbildern macht es möglich, mit herkömmlichen Geräten hochauflösende Bilder von Blutgefäßen in Tumoren zu erzeugen. Damit lassen sich verschiedene Tumorarten...

mehr

HAUT |

Verbraucherinformation über Tätowierungen: Safer Tattoo

Verbraucherinformation ist eine der Säulen des Verbraucherschutzes. Mit der Informationsmaßnahme „Safer Tattoo“ unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Verbraucher...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Abb. 1: Prof. Matthias Augustin erläuterte die Versorgungslage der Psoriasispatienten in Deutschland. Foto: any

Psoriasispatienten: Weiterhin Stigma und Mangel an leitliniengerechter Versorgung

Weltweit sind 125 Millionen Menschen von Psoriasis betroffen, in Deutschland zwei Millionen. Ihre Versorgung ist in vielen ­Fällen nicht leitliniengerecht – und das oft aus wirtschaftlichen Gründen....

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Onkologie |

Kein erhöhtes Risiko für das Herz nach Brustkrebstherapie

Viele Brustkrebstherapien schädigen das Herz. Doch in der bislang größten Studie ihrer Art zeigen Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) in Heidelberg nun: Die Gefahr für...

mehr

HAUT |

shutterstock_629227256_Graf Vishenka

Healthcare-Barometer 2018: Dr. Google kann Arztgespräch nicht ersetzen

Zwei Drittel der Deutschen sind mit der Behandlung unzufrieden – vor allem, weil der Arzt sich zu wenig Zeit nimmt. Dennoch zählen die Bürger das deutsche Gesundheitssystem zu den Top 3 weltweit. Bei...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Kosmetikum oder Medizinprodukt? Das richtet sich danach, ob das Vorbeugen von Krankheiten im Vordergrund steht. Foto: shutterstock_430344517_matahiasek

Sonnenschutzmittel als Medizinprodukte in Abgrenzung zu Kosmetika

Frank Pflüger. Dient ein Sonnenschutzmittel in erster Linie der Vorbeugung von UV-strahlungsinduzierten Krankheiten, kann es unter Umständen als Medizinprodukt eingestuft werden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Tätowierungen: Heute eher eine Frage des Alters als der sozialen Schicht. Foto: shutterstock_526574266_Alex Volot

Ausblicke auf die Zukunft der Tattoo-Industrie - eine Branche auf dem Weg in die Normalität

Urban Slamal. Hygienestandards, Zugangsvoraussetzungen für eine Tätigkeitkeit als Tätowierer, sichere Tattoofarben – das ist in Anbetracht der Beliebheit von Tätowierungen wünschenswert. Die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

shutterstock_534439072_Marta Design

Mesotherapie bei Psoriasis

Mesotherapie ist eine IGeL, obwohl sie in der Methodik der Behandlung der Schulmedizin nahesteht.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

shutterstock_84380197_Kraska

Beratungen ohne direkten Arzt-Patienten-Kontakt

Ein weit verbreiterter Irrtum ist, dass Beratungsleistungen in der GOÄ nur dann berechnet werden dürfen, wenn ein direkter Arzt-Patienten-Kontakt zugrunde lag.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

shutterstock_601876103_MD. Delwar hossain

Berechnungsausschluss „nicht neben“ richtig auslegen

Die Berechnungsausschlüsse „nicht neben“ und „nicht neben im Behandlungsfall“ sind so alt wie der EBM selbst und auch bei Abrechnungen nach der GOÄ haben diese Ausschlüsse eine fast identische...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Dr. Rolf Ostendorf referierte zum Thema aktinische Keratosen. Foto: any

Aktinische Keratosen: von Spontanheilung bis field cancerization – wann wie behandeln?

Zum vierten Mal fand die Tagung DDG kompakt und praxisnah statt, diesmal in Stuttgart. Tagungspräsidentin Prof. Leena Bruckner-Tuderman, Freiburg, und Tagungsleiter Prof. Tilo Biedermann, München,...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Allgemein-/Innere Medizin |

shutterstock/Kunertus

Impflücken bei Erwachsenen: Masern sind keine Kinderkrankheit und kein Kinderspiel

Über 30 Prozent der Masernfälle in Deutschland betreffen mittlerweile die Altersgruppe der über 20-Jährigen. Denn häufig haben sie in ihrer Jugend nur eine der beiden erforderlichen Impfungen...

mehr

Onkologie |

Genetisches Risikoprofil kann Darmkrebsvorsorge verbessern

Mit einem einfachen Bluttest könnte in Zukunft das Risiko für Darmkrebs und seine Vorstufen individuell bestimmt und ein dem Risiko angepasstes Alter für den Beginn der Vorsorge empfohlen werden. Dies...

mehr

Onkologie |

S3-Leitlinie zur „Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Lungenkarzinoms“ aktualisiert

Das Leitlinienprogramm Onkologie hat eine Aktualisierung der S3-Leitlinie zur „Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Lungenkarzinoms“ vorgelegt. Die aktuelle Leitlinie entstand unter der...

mehr

Gastroenterologie |

Shutterstock/Sebastian Kaulitzki

Heilende Kapsel für Magen und Darm

Wenn es um Kohlenmonoxid geht, denken die meisten Menschen zuerst an ein gefährliches Gas, das zum Beispiel in Motorabgasen enthalten ist. In sehr geringen Konzentrationen kommt Kohlenmonoxid aber...

mehr

Geriatrie |

Gemeinsam gegen Risiken der Polypharmazie im Alter

Im Projekt „Optimierte Arzneimittelversorgung für pflegebedürftige geriatrische Patienten (OAV)“ entwickelt ein interdisziplinäres Team ein Risikomanagementsystem

mehr

Onkologie |

Leukämie-Patienten profitieren bei Stammzelltransplantation von schonender Vorbehandlung

Erwachsene Patienten mit akuter myeloischer Leukämie – der häufigsten akuten Blutkrebsart – profitieren von einem neu entwickelten schonenden Behandlungsschema zur Vorbereitung der...

mehr

Gastroenterologie |

shutterstock/Amankris

Bei Dickdarmkrebs Krebssignale blockieren

Wissenschaftler der Universität Stuttgart und des Dr. Margarete Fischer-Bosch-­Instituts für Klinische Pharmakologie entwickeln derzeit eine neue Behandlungsstrategie, um auch fortgeschrittene...

mehr

Bewegung in der Medizin |

Sport ist gut fürs Herz, Bluthochdruck schlecht, aber warum?

Wird das Herz durch Sport belastet, gilt das als gesund. Eine Belastung durch Bluthochdruck jedoch macht es krank. Warum ist das so? Und stimmt das immer? Forscher des Deutschen Zentrums für...

mehr

Gastroenterologie |

Shutterstock/Thomas_Andreas

Hochintensiver fokussierter Ultraschall bei Bauchspeicheldrüsenkrebs

In einem aktuellen Beschluss entschied der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA), dass der ultraschall-gesteuerte hochintensive fokussierte Ultraschall (HIFU) als Behandlungsmethode bei nicht chirurgisch...

mehr

Onkologie |

Familiärer Brustkrebs nicht nur genetisch vererbbar

Forschern der University of Melbourne ist ein wissenschaftlicher Durchbruch gelungen, indem sie vererbbare, nicht genetische Marker bei familiärem Brustkrebs gefunden haben. Die Krebsfrüherkennung...

mehr

Geriatrie |

shutterstock/Sergey Nivens

Erhöht die Luftverschmutzung das Alzheimer-Risiko?

Über 100 Jahre Alzheimer-Forschung, doch die Ursachen der häufigsten Form aller Demenzerkrankungen sind weiterhin unklar. Aktuelle Beobachtungsstudien zeigen jetzt, dass Menschen, die in der Nähe von...

mehr

Gastroenterologie |

shutterstock/ Medical Art Inc

Bessere Optionen bei Gallenblasenkrebs?

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) unterstützt die vom Institut für Klinisch-Onkologische Forschung (IKF) am Krankenhaus Nordwest ins Leben gerufene Studie „GAIN“ mit rund 800.000 Euro....

mehr

Gastroenterologie |

shutterstock/Vlad Sokolovsky

Wildfleisch birgt Hepatitis-E-Gefahr

Versteckte Gefahr in Wild- und Schweinefleisch Infektion mit Hepatitis-E-Virus besonders gefährlich für Schwangere und immungeschwächte Menschen.

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Hoher Salzkonsum erhöht Risiko für Herzinsuffizienz deutlich

Wer sich sehr salzreich ernährt, hat ein deutlich erhöhtes Risiko, an Herzinsuffizienz zu erkranken. Das zeigt eine groß angelegte finnische Studie mit mehr als 4.000 Teilnehmern, die auf dem...

mehr

vasomed |

Evidenzbasierte Indikationen für medizinische Kompressionsstrümpfe bei der Therapie chronischer venöser Erkrankungen

E. Rabe, K. Breitenborn

Bei der Kompressionstherapie handelt es sich um eine leicht verfügbare und nicht invasive Behandlungsmethode der chronischen venösen Insuffizienz (CVI), die weit verbreitet...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

vasomedQuiz 2-2018 - Kennen Sie dieses Krankheitsbild?

T. Hirsch

Ein 46-jähriger Mann wird vorstellig wegen einer schmerzhaften Einziehung im Bereich des cranio-lateralen Quadranten der linken Brust (s. Abb.).

mehr

vasomed |

Beurteilung, Therapieziele und Interventionen bei Ödemen und Lymphödemen in der Palliativbehandlung

S. Cobbe, S. Real, S. Slattery

Die Inzidenz von Ödemen bei Palliativpatienten beträgt zwischen 5–10 % (1) und 12 % (2). Eine Studie berichtet von einer Prävalenz von 35 %, bei ihr wurden die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Neue Entwicklungen in der Kompressions­therapie

S. Reich-Schupke, K. Protz, J. Dissemond, E. Rabe

In den letzten Jahren gab es überraschende Studienergebnisse und eine Vielzahl von modernen Materialentwicklungen. Im Folgenden seien die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Vermeidung thromboembolischer Kompli­ka­tionen bei Patienten mit oberflächlicher Venenthrombose unter Rivaroxaban oder Fondaparinux

Open-label, randomisierte, nicht Unterlegenheits-Phase-3b-Studie (SURPRISE)

S. Marten, J. Beyer-Westendorf

Die oberflächliche Venenthrombose (SVT) ist eine häufige, oft schmerzhafte Erkrankung, die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

ICD-10-GM-2017, DRG und neue Heilmittelmittel-Richtlinie: Einfluss auf Kodierung und Verordnung bei Lymph- und Lipödemen in Praxis und Klinik

G. Strubel, R. Bartkowski

Im Jahr 2017 konnten mit der ICD-10-GM Version 2017 und der Neufassung der Heilmittelrichtlinie für die Lymphologie wichtige Neuerungen zum Abschluss gebracht werden, die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]