Medizin

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Wenn der Frisör den Blutdruck misst...

Einmal Haare schneiden, föhnen und Blutdruck senken, bitte: Der Besuch beim Frisör könnte eine gute Gelegenheit sein, in entspannter Atmosphäre über die Gesundheit zu reden und dabei auch den Blutdruck kontrollieren zu lassen. Der Erfolg einer US-Studie sollte nach Ansicht der Deutschen Hochdruckliga e.V. DHL® Anlass sein, über ähnliche Modelle auch in Deutschland nachzudenken.

 

mehr

Onkologie |

Plasmazellenleukämie - bessere Prognose mit Stammzelltransplantation oder neuen Wirkstoffen?

Die Behandlungsergebnisse für Patienten mit Plasmazellenleukämie lassen sich mit Stammzelltransplantation und dem Einsatz moderner Wirkstoffe verbessern. Außerdem helfen neue Prognosefaktoren dabei,...

mehr

Geriatrie |

shutterstock/Barabasa

Kick-Off für Projekt GerNe

Vom Innovationsfonds beim Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) gefördertes Projekt GerNe (Geriatrisches Netzwerk) soll die Qualität der Behandlung geriatrischer Patienten verbessern.

mehr

Bewegung in der Medizin |

Wenn der Torwart zum Stürmer wird

Es ist wieder soweit: Die Fußball-Weltmeisterschaft hat begonnen, Deutschland wird zu Fußball-Deutschland und (fast) jede und jeder einzelne zum Fußballexperten. Einer von ihnen ist Prof. Dr. Stefan...

mehr

HAUT |

Zwischen Tradition und Innovation: plastische Chirurgie im Auslandseinsatz am Beispiel brandverletzter Kinder in Kirgistan

Katharina Schriek et al. Das Outcome nach einer Verbrennungsverletzung hängt von den Möglichkeiten der operativen und konservativen Versorgung ab, die wiederum bedingt sind durch die Ausbildung der...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Kinder- & Jugendmedizin |

Verstopfung wird häufig unterschätzt

Das große Geschäft funktioniert nur unter Schmerzen und wird zur quälenden Prozedur: Fünf Prozent aller Kinder zwischen dem 1. und 5. Lebensjahr leiden an chronischer Verstopfung. Nach Ansicht der...

mehr

Orthopädie |

Gelenkschonend laufen dank Elektrischer Muskelstimulation

Laufen ist eine der beliebtesten Sportarten in Deutschland. 20 Millionen Deutsche joggen in ihrer Freizeit häufig oder ab und zu – das Verletzungsrisiko dabei ist hoch: Mehr als die Hälfte der...

mehr

Umfrage |

Wie gestaltet sich die onkologische Versorgung in Ihrer Praxis?

Statistiken zufolge nutzen Krebspatienten bezüglich der onkologischen Versorgung verstärkt den vertrauten hausärztlichen Rat – auch in Ihrer Praxis? Beantworten Sie 5 Fragen und gewinnen Sie!

mehr

Dermatologie/Ästhetik |

Bestrahlungstherapie gegen Akne inversa – Erste Erfahrungen

Akne inversa (Hidradenitis suppurativa) ließ sich bislang kaum erfolgreich therapieren. Anfang 2017 wurde eine neue Bestrahlungstherapie zur Behandlung dieser schweren chronischen Hauterkrankung...

mehr

vasomed |

Die physiologische Vena-poplitea-Kompression bei der Beinstreckung – der Poplitea-Jet

M. Holtzmann

Beim Laufen und Gehen und besonders im Hochleistungssport werden die Knie ventral und dorsal in der Schwebephase gestreckt. Die wulstigen Pole der Kondylen verursachen bei der...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Mit regelmäßigem Blutspenden den Blutdruck senken?

Bluttransfusionen retten Leben bei schweren Verletzungen und Infektionen, sind essentieller Bestandteil hochkomplexer Operationen und helfen zeitnah Patienten mit chronischem Blutverlust. Aber nicht...

mehr

Kaffeepause |

© Eliza Bennett. Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin.

Bestickte Haut mit Botschaft: „A Woman‘s Work Is Never Done“

Die Künstlerin Eliza Bennett bestickt ihre eigene Hand, um darauf aufmerksam zu machen, dass sogenannte „Frauenarbeit“ keineswegs leicht ist.

mehr

HAUT |

shutterstock_166288760_Andrey_Popov

Kennzeichnung „auf Verlangen“ nicht unnötig vornehmen!

Die Verpflichtung, auf nach der GOÄ erstellten Rechnungen Wunschleistungen mit „auf Verlangen“ zu kennzeichnen, trifft nicht immer zu. Die Kennzeichnung kann, wenn sie unnötig ist, sogar Probleme...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

shutterstock_581985622_Brian A Jackson

Nr. 34 GOÄ: Darüber entscheidet nicht der Kostenträger!

Manche privaten Kostenträger (PKV, Beihilfe) monieren die Berechnung der Nr. 34 GOÄ mit Standardschreiben: Die Diagnose zeige keinen Bezug zu einer lebensbedrohenden oder nachhaltig lebensverändernden...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

shutterstock_177851702_Ocskay Bence

Komedonen und Akne: wenig GKV, meist IGeL

Wie die Behandlung von Komedonen und Akneknoten abzurechnen ist – als GKV-Leistung oder als IGeL – dazu gibt es teils kontroverse Stellungnahmen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

shutterstock_105949628_mangostock

Urteil: Beweislastumkehr nach grobem Behandlungsfehler entfällt, wenn Patient ärztliche Empfehlungen missachtet

Die mit einem groben ärztlichen Behandlungsfehler verbundene Beweislastumkehr kann entfallen, wenn ein Patient in vorwerfbarer Weise ärztliche Anordnungen oder Empfehlungen missachtet, so eine...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

shutterstock_147990677_guentermanaus

Neues Bewertungssystem für Acne inversa

Zwischen verschieden schweren Formen der Acne inversa konnte zuvor nicht hinreichend unterschieden werden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Gefäßmedizin |

Das Lymphgefäßsystem der äußeren Orbitalregion und seine Beziehung zu lymphatischen Organen

J. Wilting, R. Pabst

Das Lymphgefäßsystem der Orbitalregion ist bislang nur unzureichend beschrieben worden, auch weil knöcherne Strukturen einer immunhistologischen Untersuchung nur schwer...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Gefäßmedizin |

Unterschiedliches lymph- und hämangiogenes Profil extra- und intraokulärer Melanome

J. M. Mor, L. M. Heindl

Uveamelanome und Bindehautmelanome machen zwei der häufigsten okulären Tumoren aus. Trotz der melanozytären Genese unterscheiden sich die Entitäten grundsätzlich voneinander.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Gefäßmedizin |

Das Lymphsystem und das Starlingsche Gleichgewicht

E. Brenner

In seiner bahnbrechenden Arbeit aus dem Jahr 1896 leitete Ernest Henry Starling ab, „dass eine Resorption der Flüssigkeit durch die Blutgefäße durch Rückwärtsfiltration (zumindest) in den...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Gefäßmedizin |

Neue Medikamente gegen Lymphödeme? Eine Übersicht über die bei den National Institutes of Health gelisteten klinischen Studien zum Lymphödem

J. Becker

Lymphödeme haben multiple Ursachen; sie können angeboren (primär) sein oder die sekundäre Folge von Krankheiten (meist Tumoren), Parasitenbefall oder Komplikationen nach operativen...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Höchste Heilungsraten, beste kosmetische Ergebnisse: Mohs-Chirurgie

Severin Läuchli. Mohs-Chirurgie ist ein operatives Verfahren, das besonders bei Basalzellkarzinomen mehrere Vorteile bietet: niedrigere Rezidivraten bei kleinerem Sicherheitsabstand, einzeitiger...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Prävention und Therapieoptionen: Narben im Gesicht

Wasim Sakas et al. Im Gesicht fallen lange, gerade Narben besonders auf. Die Narbentherapie umfasst das perioperative Management zur Entstehungsvermeidung, die postoperative konservative Behandlung...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Onkologie |

Studie untersucht Einfluss der Tomosynthese beim Brustkrebs-Screening

In der sogenannten ToSyMa-Studie wird geprüft, ob die technische Weiterentwicklung der digitalen Mammographie zum Schichtbildverfahren (digitale Brust-Tomosynthese) den derzeitigen Standard der...

mehr

Bewegung in der Medizin |

Wenn Perfektionismus zum Problem wird

Fußball-Weltmeister Per Mertesacker hat im März eine große Debatte ausgelöst um den Druck, dem Profifußballer ausgesetzt sind. Nun stehen ab Donnerstag wieder große Duelle an, K.O.-Spiele,...

mehr

Bewegung in der Medizin |

Körperliches Training bei Prostatakrebs

Sport und Bewegung helfen nicht nur, Krebserkrankungen vorzubeugen. Zahlreiche Studien konnten bereits für verschiedene Krebsarten zeigen, dass Patientinnen und Patienten auch während der Therapie von...

mehr

Onkologie |

Seltene Genveränderungen machen Bauchspeicheldrüsenkrebs angreifbar

Die Entdeckung wachstumsfördernder Genfusionen in Tumoren der Bauchspeicheldrüse eröffnet neue Ansätze für zielgerichtete Therapien – wie Wissenschaftler des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen...

mehr

Geriatrie |

Das biologische Alter des Gehirns

Mit ihrem BrainAGE-Verfahren können Wissenschaftler des Universitätsklinikums Jena auf der Grundlage von MRT-Daten das biologische Alter des Gehirns bestimmen. Als gut handhabbarer Biomarker ist es...

mehr

Gastroenterologie |

shutterstock/Rawpixel.com

Hepatitis C lässt sich bei HIV- positiven Männern eliminieren

HIV-positive Männer, die Sex mit Männern haben, können sich über den sexuellen Weg mit Hepatitis C infizieren. Eine Kombination von hochwirksamen Hepatitis-C-Medikamenten und Verhaltensintervention...

mehr

Onkologie |

S3-Leitlinie zum Endometriumkarzinom vorgelegt

Das Leitlinienprogramm Onkologie hat erstmals eine interdisziplinäre S3-Leitlinie zur Früherkennung, Diagnose, Therapie und Nachsorge der Patientinnen mit Endometriumkarzinom vorgelegt. Federführend...

mehr

Bewegung in der Medizin |

Wenn die Nerven verrücktspielen

Forscher der Deutschen Sporthochschule Köln untersuchen, wie Krebsbetroffene durch gezieltes Bewegungstraining aktiv auf ihr Wohlbefinden einwirken und der sogenannten Chemotherapie-induzierten...

mehr

Gastroenterologie |

shutterstock/Dave Pot

Mehr Klarheit zu erblichen Ursachen der Nahrungsmittelallergie im Kindesalter

Welche Rolle spielen Gene für Allergien gegen Ei, Milch und Nüsse? Eine Studie in „Nature Communications“ unter Federführung des Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin (MDC) und der Charité,...

mehr

Onkologie |

Dickdarmkrebs - neuer Therapieansatz

LMU-Forscher zeigen, warum die bisherige Therapie beim Kolonkarzinom verpufft und schlagen einen neuen Therapieansatz vor.

mehr

Medizin |

Reanimationsunterricht aus dem Weltall: „Wir können 10.000 Leben zusätzlich retten“

Schüler retten Leben: „Damit das in Deutschland gewährleistet ist, fordern wir ab der 12. Klasse zwei Schulstunden à 45 Minuten verpflichtenden Reanimationsunterricht“, sagt Professor Bernd Böttiger,...

mehr

vasomed |

vasomedQuiz 3-2018 - Kennen Sie dieses Krankheitsbild?

E. Mendoza

68-jährige Frau, vorgestellt von ihrem Hausarzt (HA) zum Ausschluss eines Lipödems. Seit sechs Monaten habe sie eine Umfangvermehrung der Oberarme bemerkt. Dies sei zusammengefallen mit...

mehr

vasomed |

Hokusai VTE-Cancer erreicht primäres Studienziel: Edoxaban bei Patienten mit malignomassoziierten venösen Thromboembolien erfolgreich getestet

F. Langer

Im Dezember 2017 wurden die Ergebnisse der Hokusai VTE-Cancer-Studie publiziert (1), die eine langfristige Antikoagulation mit niedermolekularem Heparin (NMH) mit der Einnahme des direkten...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Modernes HIT-Management in der Klinik – eine interdisziplinäre Aufgabe?

K. Selleng

Die Heparin-induzierte Thrombozytopenie (HIT) ist auch nach der Einführung der direkten oralen Antikoagulanzien (DOAK) nicht seltener geworden. Besonders gefährdet sind Patienten nach...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Thrombosen an ungewöhnlichen Körperstellen

W. Ageno

Thrombosen, die außerhalb von Beinvenen oder Pulmonalarterien auftreten, werden generell als Thrombosen an ungewöhnlichen Körperstellen definiert. Obwohl sie relativ selten vorkommen,...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Wann setze ich die Antikoagulation nach einer großen Blutung fort?

D. M. Witt

Das Fortsetzen der Antikoagulanzientherapie nach einer potentiell lebensbedrohlichen Blutungskomplikation führt zu großen Ängsten bei Ärzten und Patienten. Sie müssen entscheiden, ob es...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Onkologie |

Nüsse wirken sich bei Darmkrebs positiv aus

Ein internationales Forscherteam untersuchte, wie sich der Verzehr von Nüssen auf das Sterberisiko und das Risiko, dass der Darmkrebs nach einer Operation zurückkehrt, auswirkt. Zu diesem Zweck...

mehr

Geriatrie |

shutterstock/T-Design

Richtige Ernährung im Alter so wichtig wie Medizin

Ernährungsgewohnheiten und Stoffwechsel ändern sich mit dem Alter. Grundumsatz und Kalorienbedarf sinken, der Appetit nimmt ab. Der Bedarf an Vitaminen und Spurenelementen bleibt jedoch unverändert...

mehr

vasomed |

Die venöse Thromboembolie bei hochbetagten und geriatrischen Patienten

C. Ploenes

Die venöse Thromboembolie (VTE) ist eine Erkrankung des Alters. Die Lungenembolie ist in Relation zur Beinvenenthrombose häufiger und weist eine sehr viel schlechtere Prognose auf....

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

ACCP-Guidelines zur Therapie der venösen Thromboembolie – eine Zusammenfassung

E. Rabe

In diesem Beitrag fassen wir die aktuellen Empfehlungen zur Therapie der venösen Thromboembolie (VTE) der evidenzbasierten klinischen Praxisleitlinien des American College of Chest Physicians...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Das Thrombozytenlipidom – ein unentdeckt fortschreitendes „Trojanisches Pferd“

M. Chatterjee

Hyperlipidämie ist ein Risikofaktor für kardiovaskuläre Erkrankungen (1-3) und wird über die Plasmalevel von LDL- und HDL-Cholesterin und Triglyceriden diagnostiziert, die jedoch keine...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Randomisierte, doppelblinde placebokontrollierte Studie zur Wirkung von hochpotentem topischen Kortikosteroid nach Sklerotherapie von retikulären Varizen und Teleangiektasien

D. P. Friedmann, A. M. Liolios, D. C. Wu, M. P. Goldman, S. Eimpunth

Die Sklerotherapie gilt als Goldstandard bei der Behandlung retikulärer Varizen und Teleangiektasien der Beine. Durch die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Kompressionstherapie bei Ulcus cruris venosum: Die Stiffness verschiedener Bandagen

J. P. Benigni, J. F. Uhl, S. Levy, A. Hamou, A. Thil, A. Voicu

Kompressionstherapie gilt als Goldstandard bei der Behandlung venöser Ulzera. Es konnte gezeigt werden, dass ein Anpressdruck von mehr...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Meilensteine der Antikoagulation - Von Heparin über Vitamin-K-Antagonisten zu direkten oralen Antikoagulanzien

S. Haas

Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der vasomed gibt die Autorin einen Rückblick auf die Gerinnungsforschung. Der besondere Schwerpunkt des Beitrages liegt auf den letzten letzten drei...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Allgemein-/Innere Medizin |

Geschlechtsspezifische Unterschiede bei COPD

Frauen sind zunehmend von einer chronisch-obstruktiven Lungenfunktionsstörung (COPD) betroffen. Vor allem rauchende Frauen mit einer COPD holen zahlenmäßig auf. Genderspezifische Aspekte finden nach...

mehr

Onkologie |

Immuntherapie als Hoffnung bei Kopf- und Halstumoren

Krebsgeschwulste dürfte es im Grunde gar nicht geben, denn das Immunsystem ist prinzipiell in der Lage, veränderte Zellen zu erkennen und zu zerstören, bevor sie zu einem Tumor heranwachsen. Diese...

mehr