Speziallabor und doch unproblematisch: Schnell- („POC“) Tests beim Kinder- und Jugendarzt

Auch in kinder- und jugendärztlichen Praxen lassen sich häufig Schnelltests einsetzen. Diese sind in der Regel mit Ziffern des Speziallabors der GOÄ ­(Abschnitt M III) abzurechnen. Die Abrechnung und die einzuhaltenden Bestimmungen sind aber unproblematisch.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]