Unzulässige Argumente für IGeL

Die Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) und bestimmte politische Kreise lassen keine Gelegenheit aus, das Angebot von IGeL zu diskreditieren. Durch Umfragen wollen die Krankenkassen festgestellt haben, dass Vertragsärzte unzulässige Argumente zur Inanspruchnahme von IGeL verwenden. „der niedergelassene arzt“ gibt dazu Hinweise.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]