Zeitangaben in GOÄ-Rechnungen Gynäkologie

In der GOÄ gibt es Zeitangaben, die bei der Rechnungsstellung verpflichtend anzuführen sind. Darüber hinaus ergibt es zur Vermeidung von Nachfragen und Einwänden manchmal auch Sinn, nicht geforderte Zeitangaben in der Rechnung anzuführen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]