Allgemeinmedizin

GOÄ |

Berichte für private Versicherungen – Honorar frei vereinbar

Wenn in einer privaten Versicherung Gesundheitsfragen relevant sind oder in einer solchen Versicherung ein Schaden eingetreten ist, fordern die Versicherungen häufig einen „ärztlichen Bericht“ an. Das Honorar dafür kann man mit der Versicherung frei vereinbaren.

mehr

EBM |

Was ist bei der Abrechnung der psychosomatischen Grundversorgung zu beachten?

Bei Stichprobenprüfungen ist vermehrt aufgefallen, dass bei den psychosomatischen Positionen 35100 und 35110 die Abrechnungsvoraussetzungen nicht ausreichend beachtet, beziehungsweise nicht...

mehr

EBM |

Was Ärzte bei Praxisvertretungen beachten sollten

Während Angehörige anderer Berufsgruppen bei Urlaubsantritt ihre Wirtschaftsräume abschließen und verreisen können, haben niedergelassene Ärzte, wenn sie ihre Praxistätigkeit über eine längere Zeit...

mehr

IGeL |

Teleangiektasien entfernen in der Hausarztpraxis

Erweiterungen der kleinen ­Hautgefäße bilden sich besonders in sichtbaren Hautarealen aus. Werden Besenreiser als kosmetisch störend empfunden, werden auch Hausärzte konsultiert und um Beseitigung...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Hausärztliche Leistungen bei Patienten in stationärer Behandlung

In der Privatliquidation können von niedergelassenen Ärzten erbrachte Leistungen auch dann berechnet werden, wenn der Patient zur gleichen Zeit stationär im Krankenhaus behandelt wird. Das betrifft...

mehr

EBM |

Laborbestimmungen als Operationsvorbereitung

Vor operativen Eingriffen sind Hausärzte regelmäßig in die Operationsvorbereitung eingebunden. Im Zusammenhang damit sind zumeist Laborbestimmungen erforderlich. Hier finden Hausärzte die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Patient wechselt Krankenkasse: Achtung bei der Abrechnung und bei Verordnungen

Insbesondere seit die gesetzlichen Krankenkassen Zusatzbeiträge erheben, wechseln Versicherte zunehmend zu einer anderen Krankenkasse mit geringeren Zusatzbeiträgen. Das hat Auswirkungen für die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Behandlung des diabetischen Fußes in der Hausarztpraxis

Schätzungen zufolge sind in Deutschland mehr als sechs Millionen Menschen an Diabetes erkrankt, davon entfallen circa 90 Prozent auf Diabetes Typ 2. Die Behandlung einer typischen Folgeerkrankung von...

mehr

IGeL |

Für welche Indikationen kann der Hausarzt Akupunktur abrechnen?

Anfang 2007 wurden Akupunkturbehandlungen als vertragsärztliche Leistungen in den EBM aufgenommen, allerdings nur für wenige Indikationen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Allgemeinmedizin: Nr. 1 GOÄ mit höherem Faktor berechnen

Angesichts des unveränderten Honorars für die einzelnen Leistungen nehmen mehr Hausärzte ihr Recht wahr, eventuell auch einen höheren Faktor anzusetzen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Was Hausärzte über die Änderung der Laborvergütung wissen sollten

Wieder einmal, jetzt mit Wirkung ab 1. April 2018, wurden Änderungen der Laborvergütung beschlossen.Was sich für Allgemeinmediziner bei der Laborabrechnung ändert, lesen Sie hier.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Allgemeinmediziner sollten sexuell übertragbare Erkrankungen abklären

Regional unterschiedlich häufig nach der „fünften Jahreszeit“ wird an den Arzt die Frage gestellt: „Habe ich mich angesteckt?“

mehr

GOÄ |

Faden- und Fremdkörperentfernungen in der Allgemeinmedizin

Bei Fadenentfernungen kann gegebenenfalls nicht nur Nr. 2007 GOÄ berechnet werden. Unter Umständen ist auch Nr. 2009 oder Nr. 2010 GOÄ berechenbar.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Behandlungen chronischer Wunden beim Hausarzt

Neben der Behandlung von frischen Wunden ist die Versorgung chronischer Wunden Bestandteil des Leistungsspektrums jeder Hausarztpraxis.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Ist die Behandlung „medizinisch notwendig“? Wer bestimmt das?

Insbesondere bei neuartigen oder kontro­vers diskutierten Behandlungsverfahren lehnen Privatversicherungen (PKV) die Erstattung ab, weil deren medizinische Notwendigkeit nicht ersichtlich oder eine...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Wann rechne ich Geriatriepositionen 03360 und 03362 ab?

Vier Jahre nach Einführung der Gebühren­ordnungspositionen (GOP) 03360 und 03362 hat sich deren Abrechnung immer noch nicht reibungslos eingespielt. Für die Abrechnung der GOP 03360 und 03362 gelten...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Keine Einwände gegen Arztrechnungen können trügen

„Rückforderungsansprüche“ werden zunehmend häufiger gestellt. Die Aus­wirkungen für die Einkünfte aus der Privat­liquidation können gravierend sein. Manche Ärzte wissen aber nicht, dass es so etwas...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Bei der Liquidation von IGeL Vorgaben der GOÄ beachten

Obwohl Selbstzahlerleistungen von vielen Ärzten seit Jahren angeboten werden, scheint es bei deren Liquidation immer wieder Probleme zu geben.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Sportmedizinische Vorsorge beim Hausarzt

Die besondere Kompetenz des Haus­arztes hinsichtlich der Früherkennung und Vorbeugung von Krankheiten kann zu präventiven Untersuchungen im Zusammenhang mit Sportausübung genutzt werden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Privatabrechnung bei Akupunkturbehandlungen

Bei der Privatabrechnung von Akupunkturbehandlungen muss man auf einige Dinge zusätzlich achten.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Schmerztherapie beim Hausarzt: Tückische Abrechnung nach EBM

Schmerzen sind mit der häufigste Grund, weshalb Patienten ihren Hausarzt aufsuchen. Der niedergelassene arzt gibt Hinweise zur Abrechnung.

mehr

GOÄ |

Nrn. 1 und/oder 5 GOÄ – Abwägen lohnt

Durch die eingeschränkte Berechen­barkeit der Nrn. 1 und 5 GOÄ werden diese häufig „automatisch“ gestrichen, obwohl ihr Ansatz die bessere Wahl sein könnte.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Für Körper und Psyche: Feldenkrais-Behandlung

Trotz der großen Nachfrage bieten nur relativ wenige Ärzte die Behandlung nach der Feldenkrais-Methode an.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Grippale Infekte: Abrechnung nach dem EBM

Mit Beginn der kalten Jahreszeit werden Hausärzte deutlich häufiger wegen Erkältungskrankheiten aufgesucht. Der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) bietet nur wenige Abrechnungsmöglichkeiten.

mehr

IGeL |

Unzulässige Argumente für IGeL

Die Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) und bestimmte politische Kreise lassen keine Gelegenheit aus, das Angebot von IGeL zu diskreditieren. Durch Umfragen wollen die Krankenkassen festgestellt haben,...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Kompressionstherapie in der GOÄ

In der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) gibt es in diesem Zusammen­hang keine Komplexleistungen. Basis der haus­ärztlichen Kompressions­therapie ist die Nr. 204 GOÄ.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Richtig auslegen: Ausschluss „nicht neben“

Berechnungsausschlüsse sind so alt wie der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) – es gab sie schon in der Preußischen Gebührenordnung. Wegen nicht sachgerechter Auslegung der Ausschlussbestimmungen,...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Ästhetische Medizin in der Hausarztpraxis

Hausärzte als häufig erste, manchmal auch einzige Ärzte zu denen Patienten Kontakt haben, sind auf dem Gebiet ästhetisch indizierter IGe-Leistungen unter­repräsentiert. Dabei gibt es viele...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Auch bei Post-B-Versicherten darf „normal“ abgerechnet werden

Bei Post-B-versicherten Patienten haben viele Ärzte, hinsichtlich des Ansatzes höherer Faktoren als die Erstattungsbedingungen dieser Versicherung vorsehen, resigniert. Das muss aber nicht ­unbedingt...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Spezialsprechstunden: Angabe auf dem Praxisschild nicht statthaft

Für die Behandlung bestimmter Patienten kann es sinnvoll sein, gesonderte Sprechstunden einzurichten, so zum Beispiel eine spezielle „Sprechstunde für Männer“. Die Bekanntgabe besonderer Sprechstunden...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

IGeL-Monitor: Was Hausärzte beim Angebot von IGeL beachten sollten

Mit dem IGeL-Monitor bewertet der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MD) 46 IGeL mit folgenden Ergebnissen: 6 bleiben ohne Bewertung, bei 15 ist die Bewertung „unklar“, 17 werden als tendenziell...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Hausärzte sollten an Nr. 60 GOÄ denken

Abrechnungsstatistiken zeigen, dass die meisten Hausärzte die Nr. 60 GOÄ nur in ein bis zwei Prozent der Fälle berechnen, einige aber auch in fünf, andere Fach­ärzte auch bis sieben Prozent.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Ist die Videosprechstunde eine Option für Hausärzte?

Der Bewertungsausschuss – ansonsten erfahrungsgemäß eher zurückhaltend bei der Umsetzung technischer Weiterentwicklungen – hat sich erstaunlich fortschrittlich gezeigt: Zum 1. April 2017 wurden...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Analogabrechnung und Rechnungsstellung

Bei seit etwa 20 Jahren unveränderter GOÄ werden Analogabrechnungen immer­ häufiger. Kostenträger monieren vermehrt nicht den eigentlichen Analog­abgriff (die herangezogene Ziffer), sondern formale...

mehr

IGeL |

TSS in der GKV und Extrasprechstunden für IGeL beim Hausarzt

Nachdem bei den KVen die Terminservicestellen (TSS) zur kurzfristigen Vergabe von Facharztterminen eingerichtet wurden, stellt sich die Frage, ob Vertragsärzte für Privatpatienten und Selbstzahler...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Abrechnung trotz unvollständiger Leistungserbringung beim Hausarzt

Im Gegensatz zur allgemeinen Bestimmung Nr. 2.1.2 im EBM können in der GOÄ ggf. auch unvollständig erbrachte Leistungen abgerechnet werden.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Den Patienten „schröpfen“

Schröpfen heißt: Ein uralte Heilmethode anwenden. Die Bedeutung im umgangssprachlichen Sinne (jemanden mit List um unverhältnismäßig viel Geld zu erleichtern) trifft hier gerade nicht zu.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Allergologisches Labor – auch beim Hausarzt

Viele Laborleistungen im Zusammenhang mit Allergiediagnostik sind auch in der hausärztlichen Praxis möglich und dürfen auch vom Hausarzt selbst berechnet werden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Suchtmedizin als Kassenleistung beim Hausarzt

Entwöhnungen oder Substitutionsbehandlungen von Abhängigen sind grundsätzlich nicht zu Lasten der Gesetzlichen Krankenkassen berechnungsfähig, ausgenommen Substitutionsbehandlungen bei...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Kein IGeL-Erfolg ohne engagierte Helferinnen

Für die IGeL-Praxis gilt noch mehr als generell, dass der Erfolg zu großem Teil vom Engagement der Helferinnen ­abhängt.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Patient ist „billig“ versichert: Was geht das den Allgemeinmediziner an?

Darüber, ob der Arzt verpflichtet ist, bei Privatpatienten Besonderheiten des Versicherungsverhältnisses zu berücksichtigen, besteht häufig Unsicherheit.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

GOÄ-Abrechnung bei grippalem Infekt

In der GOÄ kommen Einzelleistungen zum Ansatz, die naturgemäß nicht bei allen Patienten gleich anfallen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Duplexsonografie in der GOÄ in der Hausarztpraxis

Weil die Duplexsonografie in der GOÄ systematisch falsch geregelt ist, muss man sie über „Umwege“ abrechnen. Eigentlich wäre naheliegend, für Duplexuntersuchungen nur Doppleruntersuchung und die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]