Abrechnung

HAUT |

Foto: Africa Studio / Shutterstock

Immer häufiger gewünscht: Faltenbehandlungen

Der Wunsch nach einer möglichst faltenfreien Haut hat (fast) alle Bevölkerungsschichten erfasst. Immer mehr Menschen wollen kosmetisch störende Falten mittels Botox- oder Hyaluronunterspritzungen beseitigen lassen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Foto: mhong84 / Shutterstock

Berechnung von Kopierkosten

Wenn Patienten oder von ihnen Beauftragte (z. B. Versicherungen, Rechtsanwälte) Kopien von Behandlungsunterlagen verlangen, sind die Kopierkosten berechenbar.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Foto: a2bb5s / Shutterstock

Überweisungen: Abgeschafft sind sie nicht

Seit dem Wegfall der Praxisgebühr werden Ärzte des fachärztlichen Versorgungsbereichs zunehmend ohne Überweisung aufgesucht. Ärzte des hausärztlichen Versorgungsbereichs erhalten dann nur noch selten...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Miniphlebektomien nach GOÄ abrechnen

Bei Miniphlebektomien, aber auch in anderem Zusammenhang, gibt es unterschiedliche Auffassungen darüber, wie oft Nr. 2890 GOÄ berechnet werden darf oder sollte.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Wirtschaftliche Aufklärung von Privatpatienten

Allgemein bekannt ist, dass IGeL-Patienten vor der Behandlung auch über die Kosten der Behandlung und deren Nichterstattung durch die GKV aufgeklärt werden müssen. Aber auch bei Privatpatienten können...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

D-Dimer und andere Schnelltests

Hauteinsatzgebiet des D-Dimer-Schnelltests ist der Ausschluss einer tiefen Beinvenenthrombose (TVT). Wir stellen dessen Abrechnung vor und geben allgemeine Hinweise zu Schnelltests.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Behandlung chronischer Wunden

Angiologen sind mehr oder weniger regelmäßig in die Behandlung chronischer Wunden eingebunden, wenn diese durch Gefäßerkrankungen, zumeist Durchblutungsstörungen der unteren Extremität, bedingt sind.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Kopien aus Behandlungsunterlagen

Patienten und auch von ihnen Beauftragte (z.B. eine Versicherung oder ein Anwalt) können Kopien aus Behandlungsunterlagen verlangen. Bei der Berechnung darf man dann nicht auf die GOÄ hereinfallen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Allergische Erkrankungen: Was kann der Pädiater abrechnen?

Die Häufigkeit allergischer Erkrankungen nimmt in Ländern mit westlichem Lebensstil weiter zu, auch bei Kindern. Laut Robert Koch-Institut werden bei etwa einem Viertel aller Kinder aller­gische...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Allgemeinmediziner sollten sexuell übertragbare Erkrankungen abklären

Regional unterschiedlich häufig nach der „fünften Jahreszeit“ wird an den Arzt die Frage gestellt: „Habe ich mich angesteckt?“

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Faden- und Fremdkörperentfernungen in der Allgemeinmedizin

Bei Fadenentfernungen kann gegebenenfalls nicht nur Nr. 2007 GOÄ berechnet werden. Unter Umständen ist auch Nr. 2009 oder Nr. 2010 GOÄ berechenbar.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Behandlungen chronischer Wunden beim Hausarzt

Neben der Behandlung von frischen Wunden ist die Versorgung chronischer Wunden Bestandteil des Leistungsspektrums jeder Hausarztpraxis.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Beratungen zum Fitnesstraining in der Orthopädie

Inzwischen gibt es in nahezu jeder Stadt mehrere Sportstudios. Vor nicht allzu langer Zeit rekrutierten Fitnessstudios – damals noch Bodybuilding-Studios genannt – ihre Mitglieder überwiegend aus zum...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Häufigkeit in der Neurologie lange Zeit unterschätzt: Zwangsstörungen

Nach neueren Erhebungen leiden etwa zwei bis drei Prozent der Gesamtbevölkerung irgendwann im Leben unter derart ausgeprägten Zwängen, dass deren Beseitigung gewünscht wird. Häufig suchen Patienten...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

„Medizinisch notwendig“ in der Orthopädie: Wer bestimmt das?

Insbesondere bei neuartigen oder kontro­vers diskutierten Behandlungsverfahren lehnen Privatversicherungen (PKV) die Erstattung ab, weil deren medizinische Notwendigkeit nicht ersichtlich oder eine...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Tipps zur Abrechnung der Schmerztherapie

Die meisten Patienten, die einen Orthopäden aufsuchen, haben Schmerzen. Orthopäden sollten ein paar Punkte bei der Abrechnung von Schmerzbehandlungen beachten.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Wann rechne ich Geriatriepositionen 03360 und 03362 ab?

Vier Jahre nach Einführung der Gebühren­ordnungspositionen (GOP) 03360 und 03362 hat sich deren Abrechnung immer noch nicht reibungslos eingespielt. Für die Abrechnung der GOP 03360 und 03362 gelten...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Venenerkrankungen: Diagnostik und Therapie im EBM

Eine Domäne angiologisch tätiger Ärzte ist die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Venen der unteren Ex­tremität, vornehmlich von Varizen. Zur Abrechnung sieht der EBM das Kapitel 30.5...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Zuschläge bei ambulanten Operationen

Ob, welche und wie kombiniert bei ambulanten Operationen Zuschläge des Abschnitts C VIII der GOÄ berechenbar sind, lässt sich relativ einfach prüfen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Voraussetzungen bei telefonischem, mittelbarem und persönlichem Arzt-Patienten-Kontakt

Neurologen rechnen die erbrachten Leistungen mit Positionen des Kapitels 16 des EBM ab, Ärzte für Psychiatrie mit Positionen aus Kapitel 21 und Ärzte für Nervenheilkunde beziehungsweise für Neurologie...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Abrechnung |

ICD-10-GM: Version für 2018 veröffentlicht

Die Grundlage für die Codierung der Behandlungsdiagnosen ist aktualisiert worden.

mehr

Abrechnung |

Überblick zu Änderungen in der Abrechnung 2018

Mit Beginn des Jahres 2018 ändern sich einige Punkte in der Abrechnung für niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten. Eine Auswahl wesentlicher Neuerungen hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung...

mehr

GOÄ |

Keine Einwände gegen Arztrechnungen können trügen

„Rückforderungsansprüche“ werden zunehmend häufiger gestellt. Die Aus­wirkungen für die Einkünfte aus der Privat­liquidation können gravierend sein. Manche Ärzte wissen aber nicht, dass es so etwas...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

GKV zahlt in der ästhetischen Dermatologie teilweise auch

Der Trend ist ungebrochen: Immer häufiger werden ästhetische und kosmetische Behandlungen gewünscht. Auch wenn den Versicherten der Gesetz­lichen Krankenversicherung (GKV) in der Regel klar ist, dass...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Abrechnung |

Neue GOPs für Botoxbehandlung bei Blasenfunktionsstörung

Die Botoxbehandlung bei bestimmten Blasenfunktionsstörungen wird zum 1. Januar 2018 als neue Leistung in den EBM aufgenommen. Urologen und Gynäkologen können sie abrechnen.

mehr

IGeL |

Bei der Liquidation von IGeL Vorgaben der GOÄ beachten

Obwohl Selbstzahlerleistungen von vielen Ärzten seit Jahren angeboten werden, scheint es bei deren Liquidation immer wieder Probleme zu geben.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Bemessung höherer Faktoren (Teil 2) in der Kinderarztpraxis

In dem für die Abrechnung höherer Faktoren maßgeblichen § 5 der GOÄ steht, dass der Faktor unter Berücksichtigung von Schwierigkeit und Zeitaufwand der einzelnen Leistung zu bemessen ist. Demgemäß...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Sportmedizinische Vorsorge

Die besondere Kompetenz des Haus­arztes hinsichtlich der Früherkennung und Vorbeugung von Krankheiten kann zu präventiven Untersuchungen im Zusammenhang mit Sportausübung genutzt werden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Privatabrechnung bei Akupunkturbehandlungen

Bei der Privatabrechnung von Akupunkturbehandlungen muss man auf einige Dinge zusätzlich achten.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Verwirrende Begrenzungen beim Speziallabor in der Gynäkologie

Ein Teil der niedergelassenen Gynäkologen hat die Genehmigung zur Abrechnung von Leistungen des Speziallabors, überwiegend für mikrobiologische/mykologische Untersuchungen und Hormon­bestimmungen. Die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Depressionen häufen sich in der neurologischen Praxis

Von Nervenärzten und Psychiatern werden ICD-10-Codes für depressive Episoden und depressive Störungen mit Abstand am häufigsten angegeben, in bis zur Hälfte aller Fälle.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Minderungspflicht nach § 6a GOÄ

Auch niedergelassene Ärzte können von der Minderungspflicht nach § 6a betroffen sein. Dabei gilt es aber, genau hinzusehen, ob das auch wirklich zutrifft.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Nicht mit falschen Argumenten in der Neurologie

Bestimmte politische Kreise und auch die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) lässt keine Gelegenheit aus, das Angebot von IGeL in den Arztpraxen zu diskreditieren. Angeblich verwenden Vertragsärzte...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Ausfallhonorare können unter bestimmten Voraussetzungen möglich sein. Foto: Cultura Motion/Shutterstock

Ausfallhonorar: schwierig, aber möglich

Wenn Patienten zu vereinbarten Terminen nicht erscheinen, stellt sich immer wieder die Frage, ob dem Arzt eine Entschädigung (ein „Ausfallhonorar“) zusteht.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Verstärkt geprüft: Vollständigkeit der Dokumentation bei Hautärzten

Seit einiger Zeit werden Ärzte zunehmend aufgefordert, die Dokumentationen abgerechneter Leistungen bei Plausibilitätsprüfungen vorzulegen, besonders wenn bestimmte Gebührenordnungspositionen (GOP)...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

IGeL-Monitor: Beim Angebot von IGeL beachten

Mit dem IGeL-Monitor der Kranken­kassen sollen die Versicherten über das Angebot von IGeL in Arztpraxen informiert werden. Die im IGeL-­Monitor bewerteten Behandlungsmethoden werden überwiegend...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Achtung beim Wechsel der Krankenkasse

Die gesetzlichen Krankenkassen können Zusatzbeiträge von den Versicherten erheben. Bei der Erhebung von Zusatzbeiträgen beziehungsweise bei Änderungen der Höhe der Zusatz­beiträge können die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Häufige Fragen zu IGeL von Orthopäden

Aufgrund der weiterhin kritischen Einstellung weiter Kreise gegenüber IGeL ist es wichtig, das Angebot, die Durchführung und die Liquidation von IGeL korrekt zu handhaben.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Schmerztherapie beim Hausarzt: Tückische Abrechnung nach EBM

Schmerzen sind mit der häufigste Grund, weshalb Patienten ihren Hausarzt aufsuchen. Der niedergelassene arzt gibt Hinweise zur Abrechnung.

mehr

GOÄ |

Nrn. 1 und/oder 5 GOÄ – Abwägen lohnt

Durch die eingeschränkte Berechen­barkeit der Nrn. 1 und 5 GOÄ werden diese häufig „automatisch“ gestrichen, obwohl ihr Ansatz die bessere Wahl sein könnte.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Für Körper und Psyche: Feldenkrais-Behandlung

Trotz der großen Nachfrage bieten nur relativ wenige Ärzte die Behandlung nach der Feldenkrais-Methode an.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Grippale Infekte: Abrechnung nach dem EBM

Mit Beginn der kalten Jahreszeit werden Hausärzte deutlich häufiger wegen Erkältungskrankheiten aufgesucht. Der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) bietet nur wenige Abrechnungsmöglichkeiten.

mehr

GOÄ |

Nr. 801 GOÄ – wie oft und was daneben?

Zu psychiatrischen Untersuchungen nach Nr. 801 GOÄ gibt es immer wieder Einwände von Kostenträgern, vor allem bezogen auf die Häufigkeit der Abrechnung und daneben berechneter Ziffern.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

IGeL-Monitor: Bei Angeboten von IGeL in der Neurologie beachten

Die Gesetzlichen Krankenkassen beziehungsweise deren Medizinischer Dienst (MDK) stehen den von Vertragsärzten angebotenen Selbstzahlerleistungen (IGeL) äußerst kritisch gegenüber. Zur vermeintlichen...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Unzulässige Argumente für IGeL

Die Gesetzlichen Krankenkassen (GKV) und bestimmte politische Kreise lassen keine Gelegenheit aus, das Angebot von IGeL zu diskreditieren. Durch Umfragen wollen die Krankenkassen festgestellt haben,...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Kompressionstherapie in der GOÄ

In der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) gibt es in diesem Zusammen­hang keine Komplexleistungen. Basis der haus­ärztlichen Kompressions­therapie ist die Nr. 204 GOÄ.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Richtig auslegen: Ausschluss „nicht neben“

Berechnungsausschlüsse sind so alt wie der Einheitliche Bewertungsmaßstab (EBM) – es gab sie schon in der Preußischen Gebührenordnung. Wegen nicht sachgerechter Auslegung der Ausschlussbestimmungen,...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Kinder- und Jugendmedizin |

Dokumentation wird in der Kinderarztpraxis verstärkt geprüft

Bei Prüfungen der Abrechnungsunterlagen wird zunehmend auch die Dokumentation der abgerechneten Gebührenordnungspositionen (GOP) einbezogen.

mehr

GOÄ |

Speziallabor und doch unproblematisch: Schnell- („POC“) Tests beim Kinder- und Jugendarzt

Auch in kinder- und jugendärztlichen Praxen lassen sich häufig Schnelltests einsetzen. Diese sind in der Regel mit Ziffern des Speziallabors der GOÄ ­(Abschnitt M III) abzurechnen. Die Abrechnung und...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]