EBM

Gefäßmedizin |

Labor: Änderungen zum II. Quartal 2018

Mit Wirkung ab dem 1. April 2018 treten Änderungen der Laborvergütung in Kraft. Soviel vorab: Die auf den ersten Blick umfangreich erscheinenden Neuerungen haben für Vertragsärzte mit angiologischem Leistungsspektrum – insbesondere für Internisten mit dem Schwerpunkt Angiologie – keine wesentlichen Auswirkungen.

mehr

EBM |

Behandlung chronischer Wunden

Angiologen sind mehr oder weniger regelmäßig in die Behandlung chronischer Wunden eingebunden, wenn diese durch Gefäßerkrankungen, zumeist Durchblutungsstörungen der unteren Extremität, bedingt sind.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Venenerkrankungen: Diagnostik und Therapie im EBM

Eine Domäne angiologisch tätiger Ärzte ist die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Venen der unteren Ex­tremität, vornehmlich von Varizen. Zur Abrechnung sieht der EBM das Kapitel 30.5...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]