IGe-Leistungen bei „scheinbarer“ ADHS in der Kinderarztpraxis

Wenn Kinder Auffälligkeiten zeigen und Schulprobleme haben, wird meist der Kinder- und Jugendarzt konsultiert. Nicht immer handelt es sich dann um eine behandelbare Störung zu Lasten der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV).

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]