IGeL-Monitor: Beim Angebot von IGeL beachten

Mit dem IGeL-Monitor der Kranken­kassen sollen die Versicherten über das Angebot von IGeL in Arztpraxen informiert werden. Die im IGeL-­Monitor bewerteten Behandlungsmethoden werden überwiegend negativ eingestuft: Sechs bleiben ohne Bewertung, bei 15 ist die Bewertung unklar, 17 werden als tendenziell negativ eingestuft, vier als negativ und nur drei als tendenziell positiv. Die Bewertung „positiv“ erhält kein IGeL.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]