Nr. 34 GOÄ: Wehren Sie sich gegen routinemäßige Einwände

Einige private Kostenträger erheben gegen die Berechnung der Nr. 34 GOÄ routinemäßig den Einwand, bei der vorliegenden Erkrankung sei Nr. 34 GOÄ nicht berechenbar.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]