Recht

HAUT |

shutterstock_105949628_mangostock

Urteil: Beweislastumkehr nach grobem Behandlungsfehler entfällt, wenn Patient ärztliche Empfehlungen missachtet

Die mit einem groben ärztlichen Behandlungsfehler verbundene Beweislastumkehr kann entfallen, wenn ein Patient in vorwerfbarer Weise ärztliche Anordnungen oder Empfehlungen missachtet, so eine mögliche Mitursache für den erlittenen Gesundheitsschaden setzt und dazu beiträgt, dass der Verlauf des Behandlungsgeschehens nicht mehr aufgeklärt werden kann.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Recht |

Neuregelung zur Schweigepflicht bei Einbindung externer Mitarbeiter

Nach der bisherigen Rechtslage war die Offenbarung von Gesund­heitsdaten und Geheimnissen nach § 203 Strafgesetzbuch (StGB) gegenüber externen Dritten, also z. B. IT-Dienstleister, strafbar. Denn...

mehr

HAUT Archiv ab 2018 |

Kosmetikum oder Medizinprodukt? Das richtet sich danach, ob das Vorbeugen von Krankheiten im Vordergrund steht. Foto: shutterstock_430344517_matahiasek

Sonnenschutzmittel als Medizinprodukte in Abgrenzung zu Kosmetika

Frank Pflüger. Dient ein Sonnenschutzmittel in erster Linie der Vorbeugung von UV-strahlungsinduzierten Krankheiten, kann es unter Umständen als Medizinprodukt eingestuft werden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT Archiv ab 2018 |

Tätowierungen: Heute eher eine Frage des Alters als der sozialen Schicht. Foto: shutterstock_526574266_Alex Volot

Ausblicke auf die Zukunft der Tattoo-Industrie - eine Branche auf dem Weg in die Normalität

Urban Slamal. Hygienestandards, Zugangsvoraussetzungen für eine Tätigkeitkeit als Tätowierer, sichere Tattoofarben – das ist in Anbetracht der Beliebheit von Tätowierungen wünschenswert. Die...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Recht |

Abrechnung von im Ausland versicherten Patienten

Immer wieder tauchen in der Praxis Patienten auf, die im Ausland krankenversichert sind. Je nach Herkunftsland bzw. Aufenthaltszweck des jeweiligen Patienten bestehen unterschiedliche...

mehr

Recht |

Fragen und Antworten in Rechts-Belangen (Teil 6)

Hier werden interessante Rechts-Fragen von Justiziarin Andrea Schannath (NAV-Virchow-Bund, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e.V.) beantwortet, die unter anderem im Rahmen ihrer...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Recht |

Fragen und Antworten in Rechts-Belangen (Teil 7)

Hier werden interessante Rechts-Fragen von Justiziarin Andrea Schannath (NAV-Virchow-Bund, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e.V.) beantwortet, die unter anderem im Rahmen ihrer...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]