Überweisungen: Abgeschafft sind sie nicht

Seit dem Wegfall der Praxisgebühr werden Ärzte des fachärztlichen Versorgungsbereichs zunehmend ohne Überweisung aufgesucht. Ärzte des hausärztlichen Versorgungsbereichs erhalten dann nur noch selten Rücküberweisungen. Doch gemäß § 24 Bundesmantelvertrag (BMV) soll der Vertragsarzt bei der Veranlassung von Leistungen durch andere Vertragsärzte eine Überweisung ausstellen, auch im Sinne einer optimalen Behandlung der Patienten.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]