EGb 761® beschleunigt vestibuläre Kompensation nach Ausfall des Gleichgewichtsorgans

Der Ginkgo-Spezial-Extrakt EGb 761®* verbessert dosisabhängig Nystagmus, mindert posturale Asymmetrie und erhöht die Mobilität nach einseitiger Zerstörung des Gleichgewichtsorgans.

Dies ist das Ergebnis einer Studie an Ratten am Deutschen Schwindel- und Gleichgewichtszentrum der Ludwig-Maximiliansuniversität München. Im Rahmen der Studie wurde zunächst das Gleichgewichtsorgan der Ratten einseitig ausgeschaltet, was  vorübergehend zu starken Schwindelsymptomen führte. Nach dem Eingriff erholten sich die Tiere, die mit EGb 761® vermischtes Futter in unterschiedlichen Konzentrationen erhielten, schneller als die Tiere, die ein Kontrollfutter bekamen.

Neuroplastische Anpassungen im Gehirn

Die dosisabhängige raschere Kompensation des Schwindels bei den EGb 761® Tieren war begleitet von einem geringeren Glukoseverbrauch in den Vestibulariskernen und dem Cerebellum und einem erhöhten Glukosestoffwechsel im Hippocampus, wie mittels 18FFDG-µPET nachgewiesen wurde. Diese plastischen Veränderungen als auch die erhöhte Mobilität der Tiere korrelierten mit den Plasmakonzentrationen von Ginkgo-spezifischen Terpenlaktonen.

EGb 761® verbessert also die vestibulo-okuläre Motokontrolle, die vestibulär-spinale Kompensation und die Mobilität nach akutem Vestibularisausfall, vermutlich über zentrale Kompensationsmechanismen in den Vestibulariskernen, dem Cerebellum sowie dem Hippocampus. So wird die periphere Schädigung im Innenohr durch zentrale Vorgänge kompensiert.

Mechanismus auch für Lernen und Gedächtnis verantwortlich

Die Erhöhung der Neuroplastizität ist aber nicht nur nützlich zur Kompensation von Ausfällen im Gleichgewichtssystem, sondern spielt auch ganz allgemein als Mechanismus der Verbesserung von Lernvorgängen die entscheidende Rolle. Daher ist plausibel, dass EGb 761® sowohl die vestibuläre Kompensation fördert, als auch Lernen und Gedächtnis.

*Wirkstoff von Tebonin®, ein Präparat der Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG

Quelle: Lindner M. et al. Ginkgo biloba Extract EGb 761 Improves Vestibular Compensation and Modulates Cerebral Vestibular Networks in the Rat. Front Neurol 2019; 10: 147. Offener Zugang über https://www.frontiersin.org/articles/10.3389/fneur.2019.00147/full