"AllergoArena": Umweltmedizin: ein Gebiet für ­Spinner oder für Visionäre?

Umweltmedizinische Diagnostik ist aufwendig, doch ist ein krankheitsauslösender Schadstoff einmal identifiziert, kann den Patienten nachhaltig geholfen werden. Leider tummeln sich in der Umweltmedizin aber auch Anwender zweifelhafter ­Methoden, die dem Patienten mehr schaden als nützen.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.