Bei Kindern auch an Schuppenflechte denken

Gerötete, entzündete, juckende Hautstellen lassen im Kindesalter meist eine Neurodermitis vermuten – mit einer Erkrankung an Schuppenflechte wird oft nicht gerechnet. Das bedeutet eine Verzögerung der richtigen Therapie und viel unnötiges Leid für die Betroffenen.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.