Haartransplantation: Techniken und Indikationen im Überblick

Andrea Sauter, Ursula Halsner. Die Eigenhaartransplantation ermöglicht als operativer Haarersatz eine ästhetische und dauerhafte Behandlung bei irreversiblem Haarverlust. Voraussetzungen für ein zufriedenstellendes Ergebnis sind dabei, die Indikation sinnvoll zu stellen, gewissenhaft zu planen und die Operation fachkundig durchzuführen.

Schlüsselwörter: Haarverlust, Alopezie, Haartransplantation, FUE, FUT

 


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.