Schwerer COVID-19-Verlauf: Risiko häufig unterschätzt

Der Winter steht vor der Tür und wahrscheinlich wird die Anzahl der COVID-Erkrankungen wieder zunehmen. Mehr als die Hälfte der deutschen Bevölkerung über 15 Jahre hat ein erhöhtes Risiko für eine schweren COVID-19-Verlauf – aber wer gehört überhaupt zur Risikogruppe? Lesen Sie hier, wie Sie Risikopatientinnen und -patienten erkennen und auf was sie bei Therapieplanung und Behandlung achten müssen.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.

Interessiert an neuen Fortbildungen oder Abrechnungstipps?

Abonnieren Sie unseren Infoletter.
 

Zur Infoletter-Anmeldung

x
Newsletter-Anmeldung