Nicht immer Honorarrück­zahlung bei ungenügender wirtschaftlicher Aufklärung

Patienten müssen nicht nur medizinisch, sondern ggf. auch wirtschaftlich aufgeklärt werden. Eine Unterlassung führt nicht unbedingt zur Honorarrückzahlung.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.