Neue Leitlinie Sklerosierungsbehandlung der Varikose – eine Zusammenfassung

E. Rabe, K. Breitenborn

Im Mai 2019 wurde die aktualisierte S2k-Leitlinie (LL) „Sklerosierungsbehandlung der Varikose“ bei der AWMF veröffentlicht. Die Erstellung dieser Leitlinie erfolgte auf Anforderung und unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie e.V. (DGP), mitbeteiligte Fachgesellschaften waren die Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG), die Deutsche Gesellschaft für Angiologie, Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V. (DGA), die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin - Gesellschaft für operative, endovaskuläre und präventive Gefäßmedizin e.V. (DGG) und der Berufsverband der Phlebologen (BVP).


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.