26. Bonner Venentage – Aktuelle Entwicklungen aus Therapie und Forschung

K. Breitenborn

Zum 26. Mal eröffnete Prof. Eberhard Rabe (Bonn) als Kongresspräsident die Bonner Venentage, die am 28. und 29. Februar 2020 stattfanden, erneut im Maritim Hotel Bonn. Mehr als 300 Teilnehmer folgten der Einladung. Auf der Tagung präsentierten die Referenten aktuelle Forschungsergebnisse und Therapieoptionen aus Phlebologie und Lymphologie, und die Besucher konnten sich über Berufspolitik informieren und an Hands-on-Seminaren teilnehmen.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter an.
 

Zur Newsletter-Anmeldung

x
Newsletter-Anmeldung