Probleme bei der Definition des postthrombotischen Syndroms

T. Hirsch

Die internationale Klassifikation der Krankheiten ICD-10 verschlüsselt die Diagnose „postthrombotisches Syndrom“ unter der Ziffer I87.0. Diese eindeutige Zuordnung suggeriert, dass es sich beim postthrombotischen Syndrom (PTS) um ein definiertes Krankheitsbild handelt.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.