Validierung eines Gravitationsmodells für die Untersuchung lokaler endogener Biomarker bei chronisch venöser Insuffizienz

Der Zweck der vorliegenden Studie war die Validierung eines Gravitationsmodells für venöse Insuffizienz anhand zweier Biomarker für Zellschädigung und von Matrixmetalloproteinasen (MMP). Die MMPs sind Indikatoren für einen Gewebeneuaufbau.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.