GOÄ

GOÄ |

Zuschläge bei Leistungen zur Unzeit und/oder bei Kindern

Wenn Beratungen oder Untersuchungen außerhalb der Sprechstunde erbracht werden, können die Zuschläge A bis D berechnet werden, bei Untersuchungen von Kindern ggf. auch der Zuschlag K1.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Rechnungskorrektur „nach oben“ möglich

Bemerkt der Urologe einen Fehler in einer bereits erstellten Rechnung, der sich für ihn ungünstig auswirkt, kann er gegebenenfalls auch die Rechnung „nach oben“ korrigieren.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Vorgaben zur Rechnung bei Analogabrechnung beachten

Zwangsläufig werden Analogabrechnungen mit dem Fortschritt der Medizin bei seit langem unveränderter GOÄ immer häufiger. Manche Kostenträger wollen das den Ärzten mit formalen Beanstandungen...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Minderungspflicht nach § 6a GOÄ beim Urologen

Auch niedergelassene Urologen können von der Minderungspflicht nach § 6a betroffen sein.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Ein strittiges Thema: Dauerkatheterwechsel in der Urologiepraxis

Wir nehmen Stellung zu einem in der GOÄ-Abrechnung strittigen Thema. Dazu muss man sich die in der GOÄ enthaltenen Leistungen und die Bestimmungen zur eigenständigen Berechenbarkeit von Leistungen...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Nicht nur bei Erektiler Dysfunktion: Psychosomatik in der GOÄ

Bei relativ vielen urologischen Krankheitsbildern spielt Psychosomatik eine Rolle. Bei Privatpatienten ist aber nicht nur die GOÄ zu beachten.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Der Helferinnenbesuch ist in der Urologiepraxis auch in der Privatliquidation unwirtschaftlich

Gerade bei Urologen, die auch Altenheime betreuen, ist es manchmal nötig, dass die Helferin den Patienten vor Ort versorgt. Ohnehin miserabel entlohnt, sollte man dann aber wenigstens ­wissen, was...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Patienten mit Spezialtarifen beim Urologen

Relativ häufig haben Patienten gegenüber der „klassischen Vollversicherung“ eingeschränkte Versicherungstarife.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]