Bereitschaftspauschale 01435 EBM bei Urologen

Die Auswertung der Abrechnungsunterlagen von Urologen hat ergeben, dass die Bereitschaftspauschale 01435 EBM von urologischen Einzelpraxen äußerst selten und auch von Gemeinschafts­praxen, für die diese Position bevorzugt in Frage kommt, in relativ geringem Umfang abgerechnet wird. Außerdem wurde festgestellt, dass die Gebührenordnungsposition (GOP) 01435 bei Konstellationen berechnet wurde, die nicht zur Abrechnung dieser Position berechtigen.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.