Faden- und Fremdkörperentfernungen in der Allgemeinmedizin

Bei Fadenentfernungen kann gegebenenfalls nicht nur Nr. 2007 GOÄ berechnet werden. Unter Umständen ist auch Nr. 2009 oder Nr. 2010 GOÄ berechenbar.

 


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.