Bereitschaftspauschale 01435: von Hautärzten weniger abgerechnet als möglich

Einerseits wird die Bereitschaftspauschale nach der Gebührenordnungsposition (GOP) 01435 von Hautärzten in berechtigten Fällen nicht, andererseits aber auch unberechtigt abgerechnet.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.