Aushändigung von Kopien ist Pflicht, aber nicht kostenfrei

Nach § 630g des Bürgerlichen Gesetzbuches ist dem Patienten auf Verlangen Einsicht in die Patientenakte zu gewähren. Der Patient hat auch ein Recht auf Anfertigung von Kopien. Diese muss der Patient aber in der Regel selbst bezahlen.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.