Honorarverlust bei unvollständiger Dokumentation in der Gynäkologie

Bei Abrechnungsprüfungen werden regelmäßig auch die Dokumentationen der abgerechneten Leistungen einbezogen. Leistungspositionen, deren obligate Leistungsinhalte nicht oder nicht vollständig dokumentiert sind, werden gestrichen.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.