Fallstricke bei Laserung vermeintlich gutartiger Hautläsionen

Sonja Dengler, Dieter Metze, Dorothée Nashan. Laserbehandlungen nehmen einen immer größeren Stellenwert als wichtiger Bestandteil der ästhetischen Medizin ein. Bei rein kosmetischen Indikationen von Laserbehandlungen ist eine umso ausführlichere, individuell adaptierte und differenzierte Patientenaufklärung erforderlich. Hierzu muss der Behandler juristische, klinische und histologische Probleme kennen, die durch Laserbehandlungen entstehen können.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.