Nicht nur bei Erektiler Dysfunktion: Psychosomatik in der GOÄ

Bei relativ vielen urologischen Krankheitsbildern spielt Psychosomatik eine Rolle. Bei Privatpatienten ist aber nicht nur die GOÄ zu beachten.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.