SGB V, Richtlinien, Verträge: Herausforderungen in der Hilfsmittelversorgung

H. Stölzl

Die Regelungsdichte im Bereich der Hilfsmittelversorgung ist nicht immer leicht zu durchschauen: Die Leistungserbringer und die Betroffenen fühlen sich oftmals verloren in dem „Paragraphen-Dschungel“. Rund um das Thema Kompressionsstrumpf-Versorgung ergeben sich jede Menge Fragen. Diese Unsicherheit stellt häufig eine Herausforderung im Umgang mit Krankenkassen und Leistungserbringern dar.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.