Was ist bei der Abrechnung der psychosomatischen Grundversorgung zu beachten?

Bei Stichprobenprüfungen ist vermehrt aufgefallen, dass bei den psychosomatischen Positionen 35100 und 35110 die Abrechnungsvoraussetzungen nicht ausreichend beachtet, beziehungsweise nicht dokumentiert wurden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]