Welt-Thrombose-Tag 2018: Zusammenhang zwischen Tumor und Thrombose stärker ins Blickfeld rücken

B. Baierl

Die Gesprächsrunde mit Vertretern des Aktionsbündnisses Thrombose und weiteren Gästen anlässlich des Welt-Thrombose-Tages (WTT) in Berlin ist seit der Etablierung 2014 zu einer festen Größe geworden. In diesem Jahr nahm das Aktionsbündnis den Termin zum Anlass, um Akteure aus dem Gesundheitswesen und die Öffentlichkeit für das Thema „Tumor und Thrombose“ zu sensibilisieren.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]