Wundversorgung: Welcher Patient muss sich bewegen?

M. Zistler, T. Bonkowski

Bei einer Wunde, die auf eine chronische Erkrankung zurückzuführen ist, muss zuerst die Ursache der Wundheilungsstörung im Rahmen der sogenannten Kausaltherapie behoben werden. Danach kann damit begonnen werden, den Heilungsprozess anzuregen und zu unterstützen (5).


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.