Lymphologie in Forschung und Praxis

Die Zeitschrift Lymphologie in Forschung und Praxis ist das offizielle Organ der Deutschen Gesellschaft für Lymphologie (DGL), der Gesellschaft Deutschsprachiger Lymphologen (GDL), der Gesellschaft für manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder und sonstige lymphologische Therapien e.V. (Österreich) (GfMLV), des Berufsverbandes der Lymphologen (BVL) und des Schweizerischen Fachverbandes für Manuelle Lymphdrainage (SFML).
Sie vermittelt aktuelle Informationen aus Forschung, Klinik und Praxis zum Thema Lymphologie. Ebenso berichtet sie über Gesundheits- und Berufspolitik.

Inhalte:

  • Original- und Übersichtsarbeiten, Kasuistiken
  • Beiträge aus Praxis und Gesundheitspolitik
  • Mitteilungen der Gesellschaften und des Berufsverbandes
  • Abstracts der Jahrestagungen der DGL und der Lymphologica der GDL
  • Terminkalender zu Kongressen und Fortbildungen

Hauptschriftleitung: Prof. Dr. Jörg Wilting, Universitätsmedizin Göttingen
Schriftleitung: Prof. Dr. med. H. Weissleder, Freiburg; Dr. med. Anya Miller, Berlin; Dr. med. C. Schuchhardt, Freiburg; Prof. Dr. rer. nat. H. Zöltzer, Kassel

In EMBASE/Excerpta Medica und Scopus gelistet.

Aktuelle Ausgabe

 

Erscheinungsweise: 2x jährlich
Bezugspreise: Jahresabo Deutschland € 64,–, inkl. MwSt. u. Versandkosten, Studenten € 32,50; Einzelheft € 32,50; 
Jahresabo europäisches Ausland: € 71,40  inkl. Versand.
Bestellung: Über aboservice(at)schaffrath-digital(dot)de
Das Abonnement kann nur 6 Wochen vor Jahresende gekündigt werden.
Abbestellung/Adressänderung: Bitte schriftlich an WPV@direktundonline.de