vasomed

vasomed 5/2019

Kongressausgabe anlässlich der 61. Jahrestagung der DGP
18.-21. September 2019
Erweiterte Zusammen­fassungen ausgewählter Vorträge

Rekanalisation chronischer Beckenvenenverschlüsse
M. Lichtenberg

S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Varikose – eine Zusammenfassung
F. Pannier

CME
Aktuelle Standards der endo­venösen Therapie der Varikose
T. Hirsch

Aktuelle Ausgabe

vasomed |

Rekanalisation chronischer Beckenvenenverschlüsse

M. Lichtenberg

Die Inzidenz der tiefen Venenthrombose (TVT) beträgt in Westeuropa 1/1000 Einwohner pro Jahr (1). Je nach Lokalisation und Ausdehnung der TVT entwickeln 20-83 % der Patienten ein postthrombotisches Syndrom (PTS) trotz optimaler Antikoagulation (1, 2).

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Aktuelle Standards der endovenösen Therapie der Varikose

T. Hirsch

Der vorliegende Beitrag beschreibt die aktuellen Standards der endovenösen Varizentherapie, die die Grund­lage des operativen Qualitätsmanagements darstellen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie der Varikose – eine Zusammenfassung

F. Pannier

Die Leitlinie zur Diagnostik und Therapie der Varikose wurde unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie e.V. (DGP) in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Wie viel Thrombose- und Infektionsprophylaxe braucht der Varizenpatient?

Nachgedacht von E. Mendoza

Bei der Lektüre der Entlassungsberichte aus Krankenhäusern in meiner näheren und weiteren Umgebung, sowohl für ambulante als auch für stationär behandelte Varizen, fällt...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Tiefe Muskelvenenthrombose nach Sklerosierung eines Seitenastes unter laufender Therapie mit Tamoxifen

O. Danneil, C. Kern, M. Stücker

Im März 2019 stellte sich in unserer Sprechstunde eine 46-jährige Patientin mit Seitenastvarikosis bei Zustand nach Cross- und Saphenektomie der Vena saphena magna und...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Endovenöse Laserbehandlung des Crossenrezidivs mit dem SLIM-Katheter

C. Pinzetta, M. San Nicolo

Von einem Rezidiv der Crosse kann nur gesprochen werden, wenn zuvor der Operationsabschnitt „Crossektomie“ auch wirklich erfolgt ist. Von Anfang an scheiden hier also alle...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Medizinische Kompressionsstrümpfe: Versorgungsqualität und Produktzufriedenheit – Ergebnisse einer repräsentativen Patientenbefragung

M. Stücker, O. Hagemeier, E. Rabe, M. Sommer

Die Therapie mit Kompressionsstrümpfen zählt zur Basistherapie in der Phlebologie, sodass Erfahrungen und Zufriedenheit von Patienten mit diesen...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

M.O.I.S.T. – Ein neues Konzept für die Lokaltherapie chronischer Wunden

J. Dissemond

Die moderne feuchte Wundtherapie kann, eingebunden in ein kausal ansetzendes Behandlungskonzept, die Heilung chronischer Wunden unterstützen. Hierfür gibt es zunehmend viele verschiedene...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Chronischer venöser Verschluss: Indikationen zur Therapie

K. Schleimer, M. E. Barbati, A. Gombert, I. M. Toonder, H. Jalaie

Zu den chronisch venösen Obstruktionen (CVO) gehören insbesondere das postthrombotische Syndrom (PTS) und die extraluminalen...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Leitliniengerechte Therapie des Lymphödems mit intermittierender pneumatischer Kompressionstherapie

C. Schwahn-Schreiber

Die Standardtherapie des Lymphödems besteht in der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie (KPE). Zur Optimierung der Indikationen und therapeutischen Anwendung der...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Rationelle Thrombophiliediagnostik

B. Linnemann

Als Thrombophilie wird eine genetisch bedingte oder erworbene Hyperkoagulabität bezeichnet, die das Risiko für venöse oder arterielle Thrombosen erhöht. Mindestens eine der klassischen...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Stellenwert der Rundstrickkompression in der Therapie des Beinlymphödems

S. Reich-Schupke, M. Stücker

Wenngleich die Kompressionstherapie mit flachgestricktem Material vom Expertenkonsens der Leitlinie Lymphödem empfohlen wird, fehlen wissenschaftliche Daten zum Vergleich...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Was medizinisch notwendig ist, bestimmen Sie!

Manchmal lehnen Versicherungen oder Beihilfen Erstattungen ab mit Begründungen wie „Behandlung war medizinisch nicht notwendig“ oder „nicht allgemein wissenschaftlich anerkannt“.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

VasomedQuiz - Testen Sie Ihr Wissen!

Die Antworten finden Sie in den Beiträgen der vasomed 5-2019.

 

mehr

vasomed |

Validierung eines Gravitationsmodells für die Untersuchung lokaler endogener Biomarker bei chronisch venöser Insuffizienz

Der Zweck der vorliegenden Studie war die Validierung eines Gravitationsmodells für venöse Insuffizienz anhand zweier Biomarker für Zellschädigung und von Matrixmetalloproteinasen (MMP). Die MMPs sind...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Vergleichsstudie zweier medizinischer Kompressions­strümpfe mit 15-20 mmHg und 20-30 mmHg bei der Reduktion des berufsbedingten Ödems

Das Ziel der vorliegenden Studie war es, die Wirksamkeit knielanger medizinischer Kompressionsstrümpfe (MKS) mit verschiedenen Druckprofilen (15-20 mmHg und 20-30 mmHg) bei gesunden Teilnehmern zu...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]