GOÄ

GOÄ |

Faden- und Fremdkörperentfernungen in der Allgemeinmedizin

Bei Fadenentfernungen kann gegebenenfalls nicht nur Nr. 2007 GOÄ berechnet werden. Unter Umständen ist auch Nr. 2009 oder Nr. 2010 GOÄ berechenbar.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Keine Einwände gegen Arztrechnungen können trügen

„Rückforderungsansprüche“ werden zunehmend häufiger gestellt. Die Aus­wirkungen für die Einkünfte aus der Privat­liquidation können gravierend sein. Manche Ärzte wissen aber nicht, dass es so etwas...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Privatabrechnung bei Akupunkturbehandlungen

Bei der Privatabrechnung von Akupunkturbehandlungen muss man auf einige Dinge zusätzlich achten.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Nrn. 1 und/oder 5 GOÄ – Abwägen lohnt

Durch die eingeschränkte Berechen­barkeit der Nrn. 1 und 5 GOÄ werden diese häufig „automatisch“ gestrichen, obwohl ihr Ansatz die bessere Wahl sein könnte.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Kompressionstherapie in der GOÄ

In der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) gibt es in diesem Zusammen­hang keine Komplexleistungen. Basis der haus­ärztlichen Kompressions­therapie ist die Nr. 204 GOÄ.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Bitte denken Sie an Nr. 60 GOÄ!

Abrechnungsstatistiken zeigen, dass die meisten Hausärzte die Nr. 60 GOÄ nur in ein bis zwei Prozent der Fälle berechnen, einige aber auch in fünf, andere Fach­ärzte auch bis sieben Prozent.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Analogabrechnung und Rechnungsstellung

Bei seit etwa 20 Jahren unveränderter GOÄ werden Analogabrechnungen immer­ häufiger. Kostenträger monieren vermehrt nicht den eigentlichen Analog­abgriff (die herangezogene Ziffer), sondern formale...

mehr

GOÄ |

Hausarzt: Speziallabor in Labor- oder Apparategemeinschaften

Zwei Beschlüsse des LG und des OLG Düsseldorf sorgen bei vielen Ärzten für Erleichterung, die Speziallaborleistungen in einer Labor- oder Apparategemeinschaft außerhalb ihrer eigenen Praxis erbringen.

mehr

GOÄ |

Den Behandlungsfall richtig verstehen um Honorar zu sparen

Den Behandlungsfall richtig verstanden, zeigt sich bei manchen Ärzten Honorarpotenzial.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Patient ist „billig“ versichert: Was geht das den Allgemeinmediziner an?

Darüber, ob der Arzt verpflichtet ist, bei Privatpatienten Besonderheiten des Versicherungsverhältnisses zu berücksichtigen, besteht häufig Unsicherheit.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]