EBM

HAUT |

Foto: a2bb5s / Shutterstock

Überweisungen: Abgeschafft sind sie nicht

Seit dem Wegfall der Praxisgebühr werden Ärzte des fachärztlichen Versorgungsbereichs zunehmend ohne Überweisung aufgesucht. Ärzte des hausärztlichen Versorgungsbereichs erhalten dann nur noch selten Rücküberweisungen. Doch gemäß § 24 Bundesmantelvertrag (BMV) soll der Vertragsarzt bei der Veranlassung von Leistungen durch andere Vertragsärzte eine Überweisung ausstellen, auch im Sinne einer optimalen Behandlung der Patienten.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Verstärkt geprüft: Vollständigkeit der Dokumentation bei Hautärzten

Seit einiger Zeit werden Ärzte zunehmend aufgefordert, die Dokumentationen abgerechneter Leistungen bei Plausibilitätsprüfungen vorzulegen, besonders wenn bestimmte Gebührenordnungspositionen (GOP)...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Zusatzkennzeichen bei ICD-10 müssen angegeben werden

Durchschnittlich geben Hautärzte pro Fall und Quartal drei Diagnosen mit ICD-10-Codes an. Überprüft wird nicht nur die korrekte Angabe der ICD-10-Codes und deren Übereinstimmung mit den abgerechneten...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Videosprechstunde - für Hautärzte bedingt interessant

Seit dem 01. April 2017 können niedergelassene Vertragsärzte Videosprechstunden anbieten. Das Wirtschaftsmagazin für den Hautarzt gibt dazu Hinweise.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

ICD-10: Unbedingt korrekt codieren

Die Codierung der Behandlungsdiagnosen scheint nicht in allen Arztpraxen detailliert zu erfolgen. Bei Prüfungen, bei denen die Dokumentationen der abgerechneten Leistungen einbezogen wurden, wurde...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Der Medikationsplan: Besonderheiten für Hautärzte

Zum IV. Quartal 2016 wurden Vergütungspositionen für das Erstellen von Medikationsplänen in den EBM aufgenommen, auch für Hautärzte. Die meisten Hautärzte werden sich kaum mit dem Erstellen von...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Wenig Abrechnungsmöglichkeiten für Dermatologen bei Pubertätspickeln

Pubertätspickel – Akne vulgaris – ist weltweit die häufigste Hauterkrankung. Betroffen sind 70 bis 80 Prozent aller Jugendlichen. Für Aknebehandlungen gibt es im EBM keine berechnungsfähigen...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]