Hausarzt-Tag 2022

Start der Hausarzt-Tag-Saison 2022 

Die esanum academie veranstaltet auch in diesem Jahr wieder Fortbildungen für Haus­ärztinnen und Hausärzte. Die Fortbildungsreihe „Hausarzt-Tag 2022” findet deutschlandweit an zehn Terminen statt und startete am 12. März 2022. Als Fortbildungsanbieter mit langjähriger Expertise für digitale Formate entwickelt esanum die eintägige Veranstaltung passgenau auf die Bedürfnisse der Teilnehmenden sowohl für eine Live-Fortbildung als auch für den Livestream. Somit ist Teilnehmenden wieder die Möglichkeit geboten, sich unter Kolleginnen und Kollegen zu vernetzen – ob flexibel und bequem von zu Hause im Livestream oder persönlich vor Ort bei einer der Live-Fortbildungen.

Die eintägige Fortbildung ist unter dem Motto “Fortbildung von Ärzten für Ärzte” präzise auf den Bedarf der hausärztlichen Praxis ausgerichtet und bietet den Teilnehmenden elf inhaltlich hochqualifizierte Vorträge, die von erfahrenen Ärztinnen und Ärzten aus der Praxis präsentiert werden. Die Teilnahme ist vor Ort oder flexibel via Livestream von zu Hause aus möglich.

Highlights des curricularen Programms

Das von einem wissenschaftlichen Komitee entwickelte Programm basiert auf den Bedürfnissen der Teilnehmenden, die im Vorjahr durch eine Umfrage erfragt wurden. Es ist so konzipiert, dass es systematisch alle Funktionssysteme des menschlichen Körpers abdeckt. Die Programminhalte wurden für höchstmögliche Lernerfolge in kurzweilige Vorträge übertragen. Mit seinem Programm deckt der Hausarzt-Tag alle relevanten Themen der Praxis von chronischen Erkrankungen über Hautkrankheiten bis zu Cardio-Reno-Metabolics (CRM) ab. Zu den Highlights des Programms für 2022 zählen Themen wie Kommunikation in der Pandemie, neue Lösungen für das Volksleiden Kreuzschmerz, COPD-Prävention durch Raucherentwöhnung, Neuigkeiten beim Typ-2-Diabetes sowie das nach wie vor gefragte Thema Impfen. Darüber hinaus wird mit dem integrativen Teil „Praxis-News“ auch wieder dem Wunsch der Ärzte und Ärztinnen nachgegangen, kollegiale Tipps und Hinweise zu erhalten. Für die Teilnahme an der Veranstaltung werden CME-Punkte bei den zuständigen Landesärztekammern beantragt.

Die Fortbildung mit modernem Kongress-Charakter

Locations wie die Hamburger Handelskammer geben der Fortbildung das räumliche Ambiente mit Kongress-Charakter, das für viele den Charme einer Live-Fortbildung ausmacht, und schaffen zudem den Rahmen für den Austausch und das Vernetzen mit Kolleginnen und Kollegen vor Ort. Als digitaler Fortbildungsanbieter berücksichtigt esanum dabei auch die Bedürfnisse des digitalen Lernens von zu Hause und ermöglicht die Teilnahme auch weiterhin per Livestream. Auf diese Weise können die Teilnehmenden die Fortbildungsmodule auch flexibel und bequem von ihrem Computer, Tablet oder Mobiltelefon belegen. Sowohl vor Ort als auch per Livestream sind die Teilnehmenden dazu eingeladen, sich durch ein Live-Voting und eine Chat-Funktion aktiv zu beteiligen und Fragen an die Referentinnen und Referenten zu stellen. Die Fortbildungsreihe zielt darauf ab, den Austausch unter hausärztlichen Kollegen und Kolleginnen auch nach der Veranstaltung zu ermöglichen und bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, darüber hinaus auch das weitere Angebot an Fachdiskussionen, Webcasts, Webinaren und themenbegleitenden redaktionellen Artikeln auf esanum.de zu nutzen.

Einfacher Zugang zur Fortbildung

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr stellen digitale Formate auch in 2022 eine attraktive Möglichkeit zum Vernetzen bei Fortbildungen dar. Dieser Umstand unterstützt esanum bei der Mission als digitale Ärzteplattform, mit der Fortbildungsreihe Hausarzt-Tag mehr Zugang zu Weiterbildung für Hausärztinnen und Hausärzte zu schaffen. Neben der flexiblen und bequemen Teilnahme am Livestream hat esanum deshalb den Großteil der Termine auf samstags – ein beliebter Fortbildungstag für Hausärztinnen und Hausärzte – gelegt und geht damit noch stärker auf die Bedürfnisse der Ärzteschaft ein. Um Interessierten die Teilnahme noch ein weiteres Stück zu vereinfachen, wurden die Kosten für die Teilnahme am Hausarzt-Tag 2022 zudem um 50 Euro gesenkt.

Jetzt vergünstigt teilnehmen!Nutzer unseres Portals erhalten einen Rabatt in Höhe von 50 € auf die Teilnahmegebühr für die Fortbildungsveranstaltungen der esanum academie.

Zum Anzeigen des Promotion-Codes loggen Sie sich bitte links/unten ein! Sie haben noch keinen Zugang? Dann können Sie sich hier registrieren.

Der „Hausarzt-Tag 2022“ findet unter Berücksichtigung der Pandemie-Entwicklung deutschlandweit statt und wird jeweils durch einen Livestream ergänzt. Die ausstehenden Termine sind:

  • Frankfurt, 07.05.2022, Marriott Hotel 
  • Hamburg, 11.06.2022, Handelskammer
  • Stuttgart, 29.06.2022, Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle 
  • Nürnberg, 20.07.2022, Meistersingerhalle
  • Köln, 17.09.2022, Maritim Hotel 
  • Leipzig, 05.11.2022, CCL 
  • Münster, 07.12.2022, MCC 
  • Berlin, 14.12.2022, Mercure Hotel MOA Berlin

Hier können Sie sich zur Veranstaltung anmelden  ► 

Weitere Informationen zum Hausarzt-Tag unter: www.hausarzttag.de

Mit freundlicher Unterstützung der esanum GmbH