KommCenter

Praxis

Wirtschaft |

EBM-Reform: Auswirkungen auf die Orthopädie

Die EBM-Reform muss sich die – zum Teil harsche – Kritik der Vertragsärzte bzw. der Berufsverbände gefallen lassen. Geschuldet ist dies insbesondere der wirtschaftlichen Umverteilung zwischen den Arztgruppen, da die „kleine“ Reform punktsummenneutral umgesetzt werden musste. Unter dieser Maßgabe wurden die technischen Leistungen abgewertet und die sprechende Medizin gefördert. Die vollzogene Abwertung werden nun vor allem die Fachbereiche spüren, die naturgemäß einen hohen technischen Leistungsanteil aufweisen wie fachärztliche Innere Medizin, Radiologie, Strahlentherapie, Nuklearmedizin.

mehr

GOÄ |

Update: BÄK-Empfehlung „Hygienezuschlag“ zur GOÄ

Es steht außer Frage, dass es ein zulässiger Grund für einen höheren Steigerungsfaktor ist, wenn die Leistungserbringung wegen besonderer Hygienemaßnahmen aufwendiger wird. Nun gibt es eine…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Weiterhin zunehmend: Weißer Hautkrebs

Dem Oberbegriff „Weißer Hautkrebs“ ordnen medizinische Laien aktinische Keratosen, Basaliome und Spinaliome zu. Ein Großteil der Patienten der Dermatologen ist mit diesen Diagnosen in hautärztlicher…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Haarlos ist en vogue

Mit Beginn der warmen Jahreszeit wird die Bekleidung luftiger, mehr Hautoberfläche wird sichtbar und im Zusammenhang damit wird Körperbehaarung als besonders störend und unästhetisch empfunden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Recht |

Befristete Arbeitsverträge für MFA

Immer wieder wechselt in der Praxis das Personal und Sie müssen neue Arbeitsverträge für Medizinische Fachangestellte (MFA) abschließen. Da Arbeitsverträge in der Regel formfrei sind, können Sie diese…

mehr

Steuern |

Auswirkungen der temporären Umsatzsteuersenkung auf die Praxis

Am 03.06.2020 hat sich die Bundesregierung auf ein Konjunkturpaket geeinigt. U. a. ist zum 01.07.2020 der normale Umsatzsteuersatz von 19 % auf 16 % gesenkt worden. Die neuen Umsatzsteuersätze von 16…

mehr

vasomed |

Überweisungen: Art der Überweisung beachten

Seit dem Wegfall der Praxisgebühr suchen Patienten „ihren Fachgebietsarzt“ auch ohne Überweisung auf. Abgeschafft sind Überweisungen nicht. Gemäß § 24 Bundesmantelvertrag hat ein Vertragsarzt…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Wirtschaft |

Der Schutzschirm für die KV-Abrechnung

Am 27.03.2020 durchlief das Gesetz zum Ausgleich finanzieller Belastungen in Gesundheitseinrichtungen infolge der COVID-19-Pandemie den Bundesrat. Die Bundesregierung beschloss im Eiltempo das…

mehr

CoronAktuell |

Corona-Warn-App: Neue EBM-Leistung für Test auf SARS-CoV-2 nach Risikobenachrichtigung

Eine Person, die über die Corona-Warn-App die Information erhält, dass sie möglicherweise Kontakt zu einem Infizierten hatte, kann sich an eine Vertragsarztpraxis wenden. Der Arzt veranlasst…

mehr

EBM |

OP gemäß EBM: Auch Miniatureingriffe gehören dazu

Im alltäglichen Sprachgebrauch wird unter einer Operation in der Regel verstanden, dass ein Arzt mit einem mehr oder minder großen Schnitt Körpergewebe eröffnet. In der täglichen Praxis verhält sich…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Zunehmend gewünscht: Beseitigung von Falten beim Hausarzt

Berichte in den Medien, besonders im Fernsehen, über Botox-Injektionen und Hyaluron-Unterspritzungen zur Faltenbeseitigung zeigen die zu erwartende Wirkung: Die Nachfrage wird immer größer. Erster…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Praxisalltag |

Wie der gegenwärtige Boom der Telemedizin unser Gesundheits­system strukturell verändern kann

Seit dem Ausbruch der Pandemie vermeiden viele Menschen den Gang zum Arzt. Viele Wartezimmer bleiben leer. Um behandelt werden zu können, ohne auf dem Weg zum Arzt oder im Wartezimmer mit anderen…

mehr

Wirtschaft |

Möglichem Honorarausfall begegnen

Das Abrechnungswesen in der Praxis ist komplex. Zahlreiche Regelungen zur Dokumentation, zur Leistungsbegrenzung und Budgetierung verunsichern viele Ärzte. Erfahrene Praxisbetreiber wussten bislang,…

mehr

Praxisalltag |

Modernisierung mit Mehrwert: Akustik, Licht und Wandgestaltung

Praxen werden immer mehr als Unternehmen wahrgenommen und sind auf einen guten Ruf und Empfehlung angewiesen. Sowohl Patienten als auch Mitarbeiter sollten sich durch eine wertschätzende Haltung der…

mehr

EBM-Tipp aus HAUT 3/2020 |

Aufbewahrungsfristen beachten

Gemäß § 57 Bundesmantelvertrag sind Patientenakten bis zehn Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren und müssen jederzeit zur Verfügung stehen, elektronisch gespeicherte Daten müssen…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL-Tipp aus HAUT 3/2020 |

Atteste beim Hautarzt meist IGeL

Zumeist im Zusammenhang mit einer Behandlung bitten Patienten um die Ausstellung von Bescheinigungen und Attesten. In der Regel geht es dabei um die Befreiung von bestimmten Verpflichtungen oder…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Wirtschaft |

Fehlstart: Zervixkarzinom-­Früh­erkennung mit Defiziten – Ein Kommentar

Während die Corona-Pandemie Frauenärzte vor noch nie dagewesene Herausforderungen stellt, hat 2020 auch die Umsetzung des neuen Programms zur Früh­erkennung des Zervixkarzinoms begonnen. Beides…

mehr

EBM |

Gynäkologie: Gravierende Änderungen bei Versandpauschalen ab 1. Juli

Ab dem III. Quartal 2020 gelten neue Versandpauschalen für Briefe und Telefaxe, die Kostenpauschale für Kopien entfällt.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Abklärung urogenitaler Infektionen

Ob die Diagnostik urogenitaler Infektionen zu Lasten der GKV durchgeführt werden kann, hängt von der Sympto­matik ab. „Prophylaktisch“ zum Ausschluss einer STD ist sie eine IGeL.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Update: BÄK-Empfehlung „Hygienezuschlag“ zur GOÄ

Es steht außer Frage, dass es ein zulässiger Grund für einen höheren Steigerungsfaktor ist, wenn die Leistungserbringung wegen besonderer Hygienemaßnahmen aufwendiger wird. Nun gibt es eine…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Praxisalltag |

Verantwortungsbereiche bei Bauvorhaben in der Praxis festlegen

Besonders in Gemeinschaftspraxen, in denen mehrere Praxisinhaber gleichberechtigt sind, ist es sinnvoll bei Umbau oder Neubau der Praxis vorab die Verantwortlichkeiten im Team zu klären. Machen Sie…

mehr

Recht |

Der Weg zum Wunschnachfolger – Praxisübertragung und ihre Tücken

Wer als Arzt oder Ärztin* mit dem Gedanken spielt, seine Praxis an einen Nachfolger abzugeben, der überträgt ein (berufliches) Lebenswerk. Häufig hat der Abgeber bereits einen Nachfolger ins Auge…

mehr

Recht |

Einsichtnahme und Auskunft nach dem Datenschutz – Wozu ist der Arzt verpflichtet?

Patienten haben gegenüber dem behandelnden Arzt einen Anspruch auf Einsicht in die sie betreffenden Patientenunterlagen. Doch zunehmend berufen sich die Patienten jetzt auf „ihr“ Recht zur Auskunft…

mehr

GOÄ |

Interview: Was leistet die erweiterte Darmkrebsfrüherkennung?

„Wirtschaftlich, ausreichend, notwendig und zweckmäßig“: Unser ärztliches Handeln unterliegt erheblichen Restriktionen. Das hat mit wünschenswert, nützlich, sinnvoll oder optimal herzlich wenig und…

mehr

IGeL |

Reisemedizinische Beratung und Impfung

Zur Zeit ist der Bedarf an reisemedizinischen Beratungen wegen der Ausbreitung von COVID-19 geringer. Voraussichtlich wird er im Sommer und Herbst umso größer.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Impfen: Auf Abrechnungs­ausschlüsse achten

Bei den in der GOÄ angeführten Ziffern für Impfungen zwingen sachlich unsinnige Abrechnungsausschlüsse dazu, ggf. anders abzurechnen als man die Leistung eigentlich erbracht hat.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Palliativmedizinische Versorgung gemäß Kapitel 3.2.5 EBM

Die bei der Betreuung von Palliativpatienten berechnungsfähigen Gebührenordnungspositionen (GOP) 03370 bis 03373 wurden zum 4. Quartal 2013 in den EBM aufgenommen. Die niedrigen Abrechnungsfrequenzen…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Recht |

Betriebsbedingte Kündigungen in der Corona-Krise?

Die Corona-Krise wird zur Zerreißprobe für viele Wirtschaftszweige. Während sich einige Branchen über die bereits beschlossenen Lockerungen freuen, sehen sich andere Unternehmen immer noch der…

mehr

Wirtschaft |

Jetzt doch Kurzarbeitergeld für Vertragsarztpraxen

Niedergelassene Ärzte, damit auch Vertragsärzte, können grundsätzlich Kurzarbeitergeld beantragen, wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung am 11. Mai in Berlin mitgeteilt hat. Im Rahmen einer neuen…

mehr

EBM |

Vertragsarzt: Verpflichtung zur Behandlung

Die Vergütung vertragsärztlicher Leistungen ist nach wie vor durch mengen­begrenzende Maßnahmen in ein enges Korsett gezwängt. Nachvollziehbar ist, dass bei Erreichen der quartalsbezogenen…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Nicht immer Honorarrück­zahlung bei ungenügender wirtschaftlicher Aufklärung

Patienten müssen nicht nur medizinisch, sondern ggf. auch wirtschaftlich aufgeklärt werden. Eine Unterlassung führt nicht unbedingt zur Honorarrückzahlung.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Aspekte bei der Erbringung und Liquidation von IGeL

Nehmen gesetzlich Versicherte auf Wunsch IGeL in Anspruch, resultiert daraus ein Vertragsverhältnis auf der Basis der Kostenerstattung mit besonderen Konstellationen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Steuer |

Fahrradüberlassung: Steuermodell auch für Praxisinhaber

Es ist allgemein bekannt, dass Ärzte in eigener Praxis gut verdienen und demzufolge eine entsprechend hohe Steuerbelastung haben. Zur Reduktion der Einkommensteuer werden vielfach risikoreiche Wege…

mehr

Recht |

Das Recht Dritter auf Einsicht in die Patientenakte

In der Praxis sehen sich Ärzte oft der Frage ausgesetzt, wann und in welchem Umfang sie Dritten Einsicht in die Akten ihrer Patienten gewähren dürfen oder müssen. Im Folgenden sollen anhand…

mehr

vasomed Archiv |

Berichtspflicht an den Hausarzt

Gemäß § 73 Abs. 1b SGB V sind die Patienten nach dem behandelnden Hausarzt zu befragen, dem die für die Koordination und die weitere Behandlung notwendigen Daten zu übermitteln sind. Der…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Wirtschaft |

Liquiditätsengpass durch Corona? Details zu Soforthilfen und Förderprogrammen

In vielen Branchen sind die Umsätze wegen der Coronavirus-Pandemie weggebrochen. Dem will die Bundesregierung entgegenwirken. Sie hat eine Reihe von wirtschaftlichen Hilfsmaßnahmen für Unternehmen…

mehr

Steuern |

Durch Steuererleichterungen Liquidität und Praxisbetrieb sichern

Die Corona-Krise hat massive Folgen für das Gesundheitswesen. Praxisinhaber spüren bereits frühzeitig die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie. Durch Einschränkungen im täglichen Praxisbetrieb gehen…

mehr

Wirtschaft |

Entlastungen für Ärzte bei Wirtschaftlichkeitsprüfung

Ärzte müssen im Fall eines Arznei- oder Heilmittelregresses in der Regel nicht mehr für die gesamten Kosten einer unwirtschaftlichen Verordnung aufkommen, sondern nur den Mehrpreis erstatten. Dies…

mehr

Politik |

Reserve für Grippeimpfstoff geplant

Das Bundeskabinett hat am 29. April ein weiteres Maßnahmenpaket im Kampf gegen das Coronavirus auf den Weg gebracht. Das Maßnahmenpaket enthält u.a. eine Bundesreserve für Grippeimpfstoffe. Nach dem…

mehr

Recht |

Welche Prüfungen drohen einem Arzt?

Die Kassenärztlichen Vereinigungen (KVen) und die Krankenkassen sind gesetzlich verpflichtet, verschiedene Prüfungen durchzuführen oder durchführen zu lassen. Welche Prüfungen das sind, wer und was…

mehr

Politik |

Kurzarbeitergeld: KBV schaltet Bundesarbeitsminister ein

Nach der pauschalen Ablehnung von Anträgen auf Kurzarbeitergeld für Vertragsarztpraxen hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) nun den Bundesarbeitsminister eingeschaltet.

mehr

CoronAktuell |

COVID-19: Hinweise zur Abrechnung von Telefonaten, Videosprechstunde, AU und Kodierung von Fallkonstellationen

Hier finden Ärzte Hinweise zur Durchführung von Videosprechstunden, Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit und zur Abrechnung und Kodierung von beispielhaften Fallkonstellationen in Verbindung mit…

mehr

Steuern |

TI-Kosten steuerlich absetzen?

Die Telematik-Infrastruktur (TI) hat die Zielrichtung alle Beteiligten im deutschen Gesundheitswesen zu vernetzen, um effizienter Informationen zwischen den einzelnen Akteuren austauschen zu können.…

mehr

Praxisalltag |

Erstattung von Versandkosten für Arztbriefe ab Juli neu geregelt

Die Erstattung von Versandkosten für Arztbriefe und Befunde wird zum 1. Juli 2020 neu geregelt, wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung mitteilt. Für Portokosten gibt es nur noch eine Pauschale. Neu…

mehr

HAUT Archiv ab 2018 |

(c) kosmofish / Shutterstock

Schnittstellen zwischen Dermatologie und plastischer und ästhetischer Chirurgie

Felix Bertram. Bereits seit acht Jahren haben wir als Skinmed AG (Schweiz) die Zusammen­arbeit zwischen Dermatologen und plastisch-ästhetischen Chirurgen etabliert und ­kultiviert. Überschneidungen…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT Archiv ab 2018 |

Psoriasis. (c) 2Ban / Shutterstock

Psoriasistherapie: Nun auch ICD-10-Codierung L40.70! möglich

Mario Gehoff. Weithin unbekannt, aber seit Jahresbeginn möglich: Mit dem ICD-10-Code L40.70! wird angegeben, dass eine mittelschwere oder schwere Psoriasis behandelt wird.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Begründungspflicht bei höherem Faktor

Mancher Hausarzt verzichtet auf die mögliche Berechnung mit höheren Faktoren, weil Kostenträger für die in der Rechnung gegebene Begründung eine „nähere Erläuterung“ verlangen. Das muss nicht sein.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Berechnungsausschlüsse richtig anwenden

Seit es amtliche Gebührenordnungen gibt, gibt es gegenseitige Berechnungsausschlüsse von Gebührenordnungs­positionen (GOP).

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL-Tipp aus HAUT 2/2020 |

Erörterungen als IGeL und nach dem EBM

Beratungen zu IGeL werden zumeist dann erbeten, wenn Patienten wegen Erkrankungen behandelt werden, die zulasten der gesetzlichen Krankenkassen erbracht und nach dem EBM abgerechnet werden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]