KommCenter

Praxis

IGeL |

Konstellationen, bei denen privat liquidiert wird

Jeder Hausarzt wird damit konfrontiert, dass sich Patienten unwirtschaftliche oder nicht notwendige Behandlungen wünschen, wobei den Patienten nicht immer klar ist, dass gewünschte Leistungen, für die die gesetzlichen Krankenkassen nicht kostenpflichtig sind, nur als Selbstzahlerleistungen (IGeL) erbracht und berechnet werden können.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Praxisalltag |

Corona-Krise – zwischen Patienten­vertrauen und Behördenvorgaben

In Zeiten der Pandemie sind viele Patienten vorsichtig, bevor sie sich in die Hände eines Arztes begeben. Vor allem Behandlungen, die nicht dringend sind, werden nach wie vor gerne in die Zukunft…

mehr

Recht |

3 aktuelle Urteile für den Arzt

Aktuelle Rechtsprechung

- zur Haftung des Arbeitgebers für geringer ausfallendes Elterngeld wegen verspäteter Lohnzahlung

- zum Anspruch auf Kindergeld für Kinder mit Behinderung bei später…

mehr

GOÄ |

Bei Post B-Versicherten mit höherem Faktor abrechnen

Viele Post B-Versicherte erwarten vom Arzt, dass er sich in der Rechnungsstellung an die „Erstattungshöchstsätze“ der Versicherung hält. Das muss nicht sein.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Gelenkerkrankungen: Adäquate Abrechnung nur auf Umwegen

Bei Gelenkschmerzen wird zumeist zunächst der Hausarzt konsultiert. Regelmäßig ist dann die Entscheidung zu treffen, ob eine Behandlung in der Hausarztpraxis durchgeführt werden kann oder ob eine…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Praxisalltag |

4 Tipps zum Umgang mit Bewertungsportalen

Arztbewertungsportale wie beispielsweise Jameda, Sanego etc. sind – neben der Praxiswebseite – ­wichtige Quellen für die Patientengewinnung im Internet. Daher sollten Bewertungsportale gekonnt genutzt…

mehr

Wirtschaft |

Honorarbericht für 2018: Praxisumsätze im ersten Halbjahr leicht gestiegen

Die Honorarumsätze der niedergelassenen Ärzte sind in der ersten Jahreshälfte 2018 im Bundesdurchschnitt leicht gestiegen. Im ersten Quartal betrug das Plus fachgruppenübergreifend 1,3% gegenüber dem…

mehr

Steuern |

Zuwendungsnießbrauch als Steuersparmodell

Mit Einkünften aus Vermietungsobjekten den Unterhalt der Kinder bezahlen und gleichzeitig auch noch Steuern sparen: wir verraten Ihnen, wie das funktioniert.

mehr

IGeL |

Beratungen vor, zu und nach IGeL

Regelmäßig werden Hautärzte von Patienten im Zusammenhang mit Behandlungen zu Lasten der GKV um Auskünfte zu IGeL gebeten. Zumeist handelt es sich dabei um Auskünfte zu kosmetischen Operationen wie…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Berechenbarkeit verbrauchter Materialien (Auslagen)

Die Frage, ob ein bei ärztlichen Leistungen eingesetztes Material als Auslage berechenbar ist oder nicht, kann man unter Anwendung der „Spielregeln“ der GOÄ selbst beantworten.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Persönlicher Arzt-Patienten-Kontakt nicht immer erforderlich

In den Leistungsbeschreibungen zahlreicher Gebührenordnungspositionen (GOP) ist festgelegt, ob ein nicht persönlicher (= mittelbarer) oder persönlicher (= unmittelbarer) Arzt-Patienten-Kontakt (APK)…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Recht |

Mieterhöhung aufgrund von Instandsetzungsarbeiten - ist das rechtens?

Erneuern Vermieter noch funktionstüchtige, aber schon in die Jahre gekommene Bauteile und Einrichtungen, dürfen sie dem Mieter nicht die vollen Kosten auferlegen.

mehr

Wirtschaft |

Pandemie: Mehrkosten für Sonderaufwendungen in Arztpraxen

Das Zwischenergebnis einer aktuellen Erhebung des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung (Zi) zeigt: Über 1.000 Euro Mehrkosten pro Praxis und 2-3 Wochenstunden Mehrarbeit für Ärzte und…

mehr

Recht |

Fragen und Antworten in Rechtsbelangen

Aktuelle Fragen aus der Rechtspraxis u.a. zu einer fristlosen Kündigung wegen absichtlich falscher Angabe der Überstundenanzahl sowie zur Entfernungspauschale.

mehr

Praxisalltag |

Bedürfnisorientierte Mitarbeiterführung – Wie erkenne ich die Bedürfnisse meiner MFA?

In der Praxis geht es um die Bedürfnisse der Patientenschaft: um diese kümmern Sie sich, um diese geht es, dafür ist die Praxis da. Bedürfnisorientierte Mitarbeiterführung beschreibt einen…

mehr

Steuern |

8 Fakten zum steuerfreien Corona-Bonus

Personalführung in Corona-Zeiten. Arbeitgeber können ihren Mitarbeitern im Zeitraum vom 01.03.2020 bis 31.12.2020 Beihilfen und Unterstützungen aufgrund der Corona-Krise steuer- und…

mehr

IGeL |

Patientenverfügung

Mit einer Vorsorgevollmacht und einer Patientenverfügung kann vorgesorgt werden. Auch wenn man eine Vorsorgevollmacht erstellt, sollte man zusätzlich eine Patientenverfügung anfertigen, um den…

mehr

GOÄ |

Abrechnung der Kompressionstherapie

In der GOÄ ist die Kompressionstherapie mit den entsprechenden Einzelleistungen berechenbar.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Krankenhauseinweisungen möglichst wenig nach EBM abrechnen

Im Zusammenhang mit der Einweisung von Patienten zur stationären Behandlung im Krankenhaus gelten Regelungen, die nicht immer ausreichend beachtet werden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL-Tipp aus HAUT 4/2020 |

IGeL: nicht mit falschen Argumenten

Der Umsatz mit individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) wird für alle Arztgruppen auf 1,5 bis 2 Milliarden Euro geschätzt. Da das Angebot von IGeL in Vertragsarztpraxen zunehmend argwöhnisch…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM-Tipp aus HAUT 4/2020 |

Berichtspflicht an den Hausarzt

Bei der Erbringung und Abrechnung bestimmter Leistungspositionen des EBM ­besteht die Verpflichtung, dem Hausarzt einen Bericht in Form eines Arztbriefes oder einer Befundkopie zu übermitteln.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

AP_Gespr_shutterstock_Stock-Asso

IGeL: Zusatznutzen für Praxis und ­Patienten

Johanna Größchen, Dilek Tuban. Individuelle Gesundheitsleistungen, kurz IGeL, sind im deutschen Gesundheits­system ein kontrovers diskutiertes Thema. Während Befürworter sie als sinnvoll ­erachten,…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Praxisalltag |

Hygiene_shutterstock_Lim Yong Hian

Hygiene: Entspricht Ihre Praxis den ge­forderten Maß­nahmen?

Melanie Stellwagen. Wesentlicher Bestandteil der Praxisorganisation ist das Hygienemanagement. Die Rechtsvorschriften zum Thema Hygiene sind umfangreich und die Konsequenzen daraus nicht immer…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Politik |

Zi-Trendreport: Ambulanter Schutzwall hat funktioniert

KBV und Zi stellen einen Trendreport zur vertragsärztlichen Versorgung während der Corona-Pandemie vor.

 

mehr

EBM |

Zeitan- und vorgaben: Was ist bei der Abrechnung anzugeben?

Der EBM beinhaltet höchst verschiedene Zeitvorgaben. Für alle ärztlichen Leistungen ist für Prüfungen auf der Basis von Zeitprofilen in Anhang 3 des EBM eine Prüfzeit festgelegt. Für bestimmte…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Wirtschaftliche Aufklärungspflicht

Eine medizinische Aufklärung der Patientinnen ist selbstverständlich. Ggf. müssen sie aber auch wirtschaftlich aufgeklärt werden.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Hilfe beim Abnehmen

Frauen sprechen ihren Arzt auf ihr Gewicht an oder müssen darauf aus medizinischen Gründen angesprochen werden. Auch in der frauenärztlichen Praxis kann das Thema „Übergewicht“ zu IGe-Leistungen…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Steuern |

Steuerliche Überlegungen vor Praxisabgabe

Um zum Zeitpunkt der Praxisabgabe gut vorbereitet zu sein, sollte sich der Praxisinhaber bereits mindestens zwei Jahre vorher mit dem Thema: „Ende der Praxistätigkeit“ auseinandersetzen. Aber was gibt…

mehr

Praxisalltag |

Betriebliches Gesundheitsmanagement – 10 Punkte, die Sie regelmäßig prüfen sollten

Gesundheitsmanagement hat nicht nur die Funktion den Arbeitsplatz attraktiv zu gestalten, sondern auch präventiven Charakter, der per Gesetz verordnet ist (Arbeitsschutzgesetz, ArbSchG) und viele…

mehr

Wirtschaft |

Privatversicherte: Wer trägt die Kosten für Corona-Tests?

Die Frage, wer für die Kosten eines Corona-Tests aufkommt, hat schon bei der Einführung der Corona-Warn-App für Verwirrung gesorgt. Mit der nun angeordneten Testung von Rückkehrern aus Risikogebieten…

mehr

Politik |

Virtuelle Bürgersprechstunde mit dem Bundesgesundheitsminister

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat sich in einem Livestream den Fragen aus der niedergelassenen Ärzteschaft gestellt, um zu erfahren wie die Politik sie noch besser unterstützen kann.…

mehr

Politik |

Corona auf der europäischen Agenda

Bei einer Tagung der EU-Gesundheitsminister hat Bundes­gesundheitsminister Jens Spahn drei gesundheitspolitische Ziele für die Ratspräsidentschaft festgelegt.

 

mehr

Wirtschaft |

EBM-Reform: Auswirkungen auf den Fachbereich Gynäkologie

Die EBM-Reform muss sich die – zum Teil harsche – Kritik der Vertragsärzte bzw. der Berufsverbände gefallen lassen. Geschuldet ist dies insbesondere der wirtschaftlichen Umverteilung zwischen den…

mehr

Wirtschaft |

EBM-Reform: Auswirkungen auf den Fachbereich Urologie

Die EBM-Reform muss sich die – zum Teil harsche – Kritik der Vertragsärzte bzw. der Berufs­verbände gefallen lassen. Geschuldet ist dies insbesondere der wirtschaftlichen Umverteilung zwischen den…

mehr

Recht |

Was bedeutet die Prüfzeitenabsenkung für künftige Plausibilitätsprüfungen?

Plausibilitätsprüfungen sind einmal mehr Gegenstand politischer und rechtsmedizinischer Diskussion. Im Zuge der EBM-Reform waren die Kalkulationszeiten überprüft und durch eine Neuausrichtung der…

mehr

Recht |

Fragen und Antworten in Rechtsbelangen

Aktuelle Fragen aus der Rechtspraxis zu den Themen Kündigungsschutz bei Schwangeren, Gestaltungsmissbrauch in einer Praxisgemeinschaft und Zusatzurlaub bei Mitarbeitern mit Behinderung.

 

mehr

Politik |

Nachwuchs: Die meisten werden Hausärzte

Die Landesärztekammer Baden-Württemberg hat ihre aktuelle Ärztestatistik 2019 veröffentlicht. Der Trend gibt Hoffnung.

mehr

Praxisalltag |

G-BA ermöglicht AU‐Bescheinigung per Video

Ärzte können ihre Patienten unter bestimmten Voraussetzungen künftig auch in einer Videosprechstunde krankschreiben. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss am 16. Juli beschlossen.

mehr

EBM |

Weiterhin zunehmend: Weißer Hautkrebs

Dem Oberbegriff „Weißer Hautkrebs“ ordnen medizinische Laien aktinische Keratosen, Basaliome und Spinaliome zu. Ein Großteil der Patienten der Dermatologen ist mit diesen Diagnosen in hautärztlicher…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Haarlos ist en vogue

Mit Beginn der warmen Jahreszeit wird die Bekleidung luftiger, mehr Hautoberfläche wird sichtbar und im Zusammenhang damit wird Körperbehaarung als besonders störend und unästhetisch empfunden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Recht |

Befristete Arbeitsverträge für MFA

Immer wieder wechselt in der Praxis das Personal und Sie müssen neue Arbeitsverträge für Medizinische Fachangestellte (MFA) abschließen. Da Arbeitsverträge in der Regel formfrei sind, können Sie diese…

mehr

Steuern |

Auswirkungen der temporären Umsatzsteuersenkung auf die Praxis

Am 03.06.2020 hat sich die Bundesregierung auf ein Konjunkturpaket geeinigt. U. a. ist zum 01.07.2020 der normale Umsatzsteuersatz von 19 % auf 16 % gesenkt worden. Die neuen Umsatzsteuersätze von 16…

mehr

IGeL |

Beratungen vor, zu und nach IGeL

Auch in Hausarztpraxen bitten Patienten, in der Regel im Zusammenhang mit einer Behandlung, um Auskünfte zu IGeL. Häufig werden Auskünfte zu kosmetischen Operationen, Mammaplastiken oder…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Hausbesuche bei Privatpatienten

Hausärzte machen noch relativ viele Hausbesuche. Einiges von dem, was bei der Abrechnung zu beachten ist, stellen wir vor.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Notfalldienst – Keine Fachgebietsgrenzen

Nach dem Bundesmantelvertrag sind grundsätzlich alle niedergelassenen Vertragsärzte zur Teilnahme am organisierten Notfalldienst verpflichtet, überwiegend wird allerdings der Notfalldienst von den…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Überweisungen: Art der Überweisung beachten

Seit dem Wegfall der Praxisgebühr suchen Patienten „ihren Fachgebietsarzt“ auch ohne Überweisung auf. Abgeschafft sind Überweisungen nicht. Gemäß § 24 Bundesmantelvertrag hat ein Vertragsarzt…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Wirtschaft |

EBM-Reform: Auswirkungen auf die Orthopädie

Die EBM-Reform muss sich die – zum Teil harsche – Kritik der Vertragsärzte bzw. der Berufsverbände gefallen lassen. Geschuldet ist dies insbesondere der wirtschaftlichen Umverteilung zwischen den…

mehr

Wirtschaft |

Der Schutzschirm für die KV-Abrechnung

Am 27.03.2020 durchlief das Gesetz zum Ausgleich finanzieller Belastungen in Gesundheitseinrichtungen infolge der COVID-19-Pandemie den Bundesrat. Die Bundesregierung beschloss im Eiltempo das…

mehr

Recht |

Rechtstipps. Foto: fizkes/Shutterstock

Der Weg zum Wunschnachfolger – Praxisübertragung und ihre Tücken Teil 2: Vertragsgestaltung

In Teil 1 des Beitrags wurden die vertragsarztrechtlichen Möglichkeiten einer koordinierten Praxisübertragung vorgestellt. Dieser Beitrag zeigt auf, welche vertraglichen Regelungen von Bedeutung sind,…

mehr