Gefäßmedizin

Gefäßmedizin |

COVID-19: Antikörper gegen Blutplättchen fördern Thrombosen

Bereits zu Beginn der Coronavirus-Pandemie wurde bei Patienten mit einer COVID-19-Infektion eine verstärkte Aktivierung der Blutgerinnung festgestellt. Gerinnungsuntersuchungen am Universitätsklinikum Tübingen zeigen nun, dass Blutplättchen von schwer erkrankten COVID-19-Patienten in einem pro-thrombotischen Zustand versetzt sind, der vermutlich eine der Ursachen darstellt, warum gerade mit SARS-CoV-2 infizierte Patienten so häufig thromboembolische Ereignisse haben.

mehr

vasomed |

Tiefe und oberflächliche Venenthrombose der oberen Extremitäten

H. Gerlach

Sekundäre tiefe und oberflächliche Thrombosen der oberen Extremitäten zeigen wegen der zunehmenden Anwendung von zentralen Venenkathetern (ZVK) und implantierten Langzeitkathetern eine…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Lymphologie |

Beschwerdebesserung bei Lip­ödempatientinnen vier, acht und zwölf Jahre nach Liposuktion(en)

A. Baumgartner, I. Meier-Vollrath, M. Hüppe, W. Schmeller

Im Rahmen einer monozentrischen Studie wurden 60 Lipödempatientinnen durchschnittlich zwölf Jahre nach Liposuktion(en) mittels brieflichem…

mehr

Lymphologie |

Effekte von Aquacycling bei ärztlich diagnostiziertem Lipödem in Vorbereitung auf eine Liposuktion

J. Kronimus, M. Lampe, M. Jung, J. Kleinschmidt, B. Kleinschmidt

Hintergrund: Der aktuelle Behandlungsstandard beschränkt sich auf die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie. Zugunsten eines…

mehr

Lymphologie |

Paradoxe Szintigraphiebefunde beim primären Lymphödem der Beine

W. J. Brauer

Mithilfe der Funktionslymphszintigraphie lassen sich quantitative Informationen über die Lymphtransportfunktion in den Extremitäten gewinnen. Plausibel sind Messergebnisse, die bei den…

mehr

Lymphologie |

Wirksamkeit physiotherapeutischer Maßnahmen im Wasser im Vergleich zur Manuellen Lymphdrainage bei Patient*innen mit chronischem Lip-/Lymphödem der unteren Extremität

Eine systematische Übersichtsarbeit von zwei unabhängigen Untersucherinnen

L. Gebhard, E. Schäfer, M. Jung

Hintergrund: Lip-/Lymphödeme der unteren Extremität sind chronisch progrediente…

mehr

Lymphologie |

Die initialen Lymphgefäße besitzen ein Mikroklappensystem

J. Wilting

Struktur und Funktion der initialen Lymphgefäße waren lange Zeit Gegenstand kontroverser Diskussionen. Leider findet man auch heute noch falsche Darstellungen dieser Thematik. Lymphe…

mehr

Lymphologie |

Die neue Heilmittelrichtlinie (HeilM-RL) - Aktuelle Änderungen der Heilmittelrichtlinie mit voraussichtlichem Inkrafttreten am 01.01.2021

S. Hemm, A. Miller

Die Therapie des Lymphödems ist seit vielen Jahren in der Heilmittelrichtlinie geregelt und wird auf dem Formular (Muster 13, Abb. 1) zur Heilmittelverordnung für gesetzlich…

mehr

Lymphologie |

Messbare Veränderungen auf Lebensqualität oder Lymphödem bei Betroffenen nach COVID-19-Lockdown

C. Heim-Gruteser, M. Oberjakober, A. Markus, B. Mösinger-Strubreither

Der durch die COVID-19-Pandemie ausgerufene Lockdown von Mitte März 2020 bis Ende Mai 2020 hat bei der Versorgung von…

mehr

Lymphologie |

Psychosoziale Aspekte des Lymphödems

A. Markus

Es ist bekannt, dass Lymphödeme oft zu psychischen und sozialen Belastungen führen [1] und die Lebensqualität [2], das Selbstbild [3] und die Karriere [4] negativ beeinflussen. Die…

mehr

Lymphologie |

Versorgungsrealität in einer Klinik mit Schwerpunkt lymphologischer Erkrankungen in Bayern – Erfahrungsbericht in Zeiten der COVID-19-Pandemie

K. Pelk, D. Krank, M. Schmidtmann

Die COVID-19-Pandemie hat zu medizinischen und physikalisch-therapeutischen Versorgungsengpässen von Patient*innen mit lymphologischen Erkrankungen geführt. Die…

mehr

vasomed |

Der sonographische Faszienlogen-Scan Die Visualisierung und Objektivierung des subfaszialen Ödems mit der Sonographie

M. Holtzmann, K. Leben, A. N. Macario Perera Laxgang

Über das subfasziale Ödem ist wenig bekannt. Bis vor 50–100 Jahren gehörte die palpatorische Detektion noch zum phlebologischen Standardrepertoir.…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

COVID-19 – Update hämostaseologischer und vaskulärer Aspekte

B. Linnnemann

SARS-CoV-2 (Severe Acute Respiratory Syndrome CoronaVirus type 2) ist der Erreger der Anfang 2020 erstmals beschriebenen Erkrankung COVID-19 (COrona VIrus Disease 2019), die sich…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Venöse Thromboembolie – wen, womit, wie lange behandeln?

T. Schilling

Nach drei bis sechs Monaten gilt eine akute venöse Thromboembolie (VTE) in der Regel als zunächst ausreichend lange antikoaguliert. Vor Ablauf der initial festgelegten Therapiedauer muss…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Periphere Groß- und Kleingefäßerkrankung bei Diabetes mellitus

P. Klein-Weigel

Die diabetische Angiopathie ist gekennzeichnet durch ihre distale, krural-akrale Lokalisation (1) und einen hohen Verkalkungsgrad der Gefäße (2, 3). Im Vergleich zu Nichtdiabetikern…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Der neue EBM in der Kritik – Politisch gewollte Honorar­rückgänge bei fachärztlich-technisch basierter Medizin?

A. Turowski

Im Dezember 2019 erreichte uns die Mitteilung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV): „Sehr geehrte Damen und Herren, der Bewertungsausschuss (BA) hat am Mittwoch nach mehrjährigen…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

Buchbesprechung: Intermittierende pneumatische Kompressionstherapie - Ein Leitfaden für Klinik und Praxis

M. Stücker

Die Kompressionstherapie hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend differenziert. Neben Kompressionsbandagen, Kompressionsstrümpfen und medizinischen adaptiven Kompressionssystemen…

mehr

vasomed |

Welt-Thrombose-Tag 2020: 60 Jahre Pille – Wie groß ist das Thromboserisiko?

K. Breitenborn

Anlässlich des Welt-Thrombose-Tages veranstaltete das Aktionsbündnis Thrombose am 13. Oktober eine virtuelle Diskussionsrunde. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn übernahm wieder die…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

VasomedQuiz - Testen Sie Ihr Wissen! Die Antworten finden Sie in den Beiträgen der vasomed 6-2020.

mehr

vasomed Archiv |

Komorbidität von Adipositas und Lymphödem

G. Faerber

Nach einer Statistik der Földiklinik aus dem Jahre 2015 waren 66 % der dort stationär behandelten Patienten adipös (BMI >30 kg/m2), 38 % hatten eine morbide Adipositas (BMI >40 kg/m2) (1).…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Diagnostik und Therapie der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit

T. Hertel

Unter einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit (PAVK) verstehen wir die Einschränkung der arteriellen Extremitätendurchblutung, meist bedingt durch eine chronische,…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Ergebnisse einer retrospektiven Studie nach sechs Monaten - Behandlung der Stammvarikose der Vena saphena magna mit einem neuen Radiowellen-System

G. A. Bihoi, M. Hille, C. Kunte, E. Thierjung

Die endoluminale Radiowellen-Obliteration von insuffizienten Stammvenen ist in Deutschland seit vielen Jahren eine beliebte Alternative zum operativen…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Die Effektivität frühzeitiger Visualisierung der Lymphstase als Indikation für intensive Manuelle Lymphdrainage oder IPK

M. T. Zaleska, W. L. Olszewski

Bilder der Ödemflüssigkeit während der Kompression würden dem Lymphtherapeuten ermöglichen, kräfteangepasst zu Gewebevolumen und Stiffness zu behandeln und größere…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Ablation der Varikosis mit ClariVein® - technische Aspekte und Studienlage

M. Ulrich

Der Erfolg einer Ablation einer insuffizienten, oberflächlichen Vene ist von multiplen Faktoren abhängig und kann mit verschiedenen Parametern bestimmt werden. Im Vordergrund der Behandlung…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Was ist von einer Hautbiopsie zu erwarten, und wie mache ich sie richtig?

C. Michl, V. Stadie, C. Sunderkötter

Das Ulcus cruris ist ein Symptom verschiedenster Erkrankungen. Obwohl mit 80 % venöse, arterielle, gemischte Ulzera und diabetische Fußsyndrome die häufigsten…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Lebensqualität bei Lymphödem unter KPE und in der Erhaltungsphase

W. Konschake, M. Vollmer, M. Jünger, H. Riebe

Gesundheitsbezogene Lebensqualität (LQ) wird als ein multidimensionales Konzept aufgefasst, das wesentlich durch das körperliche und psychische Befinden,…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Antikoagulation und weibliche Hormone

V. Hach-Wunderle

Längerfristig erhöhte Spiegel an weiblichen Sexualhormonen bergen ein Risiko für venöse Thromboembolien (VTE). Entsprechende Situationen sind Schwangerschaft mit Postpartalphase…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Indikationen und Kontraindikationen der Kompressionstherapie beim Ulcus cruris venosum

M. Stücker

Entscheidend für die Heilung des Ulcus cruris venosum (UCV) ist die Beseitigung der venösen Hypertension. Dies geschieht am effektivsten durch die Ausschaltung der Refluxe (7). Die Refluxe…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Venenerhaltende Therapie – verhindert sie das Fortschreiten der chronischen venösen Insuffizienz?

S. Gianesini

In der modernen Phlebologie entwickeln sich die Geräte zur Behandlung oberflächlicher Venen ständig weiter, um ein schonenderes Verfahren zu gewährleisten, während das finale…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Technischer Erfolg der niveaugleichen endovaskulären Laserablation der Vena saphena magna - Retrospektive Kohortenstudie basierend auf 278 Behandlungen

L. Müller, J. Alm

Die endovaskuläre Laserablation (EVLA) ist ein in Leitlinien verankertes Standardverfahren der Therapie der Stammveneninsuffizienz der Vena saphena magna (VSM). Allerdings wurden in…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Die endovenöse Behandlung der Vena saphena parva – Was passiert mit den Gastrocnemiusvenen?

T. Hirsch

Die Anatomie der Parva-Crosse (Sapheno-popliteale Junktion, SPJ) weist eine größere Variabilität auf als der Anschluss der V. saphena magna (VSM) an die V. femoralis. Die V. saphena parva…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Mechanische Geräte zur Verbesserung des Blutflusses – Applikationsmöglichkeiten

A. Babber, A. H Davies

Arterielle und venöse Erkrankungen der Beine haben einen Einfluss auf weltweite Gesundheit und Wirtschaft mit Konsequenzen wie chronische Beschwerden, Gewebeverlust, Amputation…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Tagesstationäre multimodale Schmerztherapie – Warum wirkt sie bei chronischen Erkrankungen?

M. Lindig

Lange bestehende Erkrankungen beeinflussen das gesamte Leben in seinen bio-psycho-sozialen Dimensionen, wie Veränderungen der individuellen Lebensführung, der psychischen und körperlichen…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Thoracic-outlet-Syndrom – diagnostische Wege und therapeutische Ansätze

K. S. Mühlberg

Thoracic-outlet-Syndrom (TOS) ist eine Bezeichnung für verschiedene Kompressionssyndrome neurovaskulärer Strukturen im Bereich der oberen Thoraxapertur. Am häufigsten betroffen sind…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Drei-Jahres-Resultate nach konsequenter Behandlung der VSAA bei insuffizienter saphenofemoraler Mündung

M. Zollmann, C. Zollmann, P. Zollmann, J. Veltman, M. Stücker

Auch bei technisch korrekt durchgeführten Eingriffen tauchen je nach Studie bei einem nicht unerheblichen Teil der Patienten Rezidive…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Erforderlicher Druck auf Ödemflüssigkeit im Gewebe unter IPK während konservativer Therapie und nach Lymphchirurgie

W. L. Olszewski, M. T. Zaleska

Die intermittierende pneumatische Kompression (IPK) zählt neben der Manuellen Lymphdrainage zu den häufigsten Therapieverfahren beim Extremitätenlymph­ödem. Es wurden…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Thromboembolische Komplikation bei Stenose der Vena cava inferior – konservatives Vorgehen ist eine Option

U. Wahl, T. Hirsch

Der Stellenwert interventioneller Strategien bei der Behandlung von nicht thrombotischen und thrombotischen Verschlüssen der Beckenvenen zur schnellen Beschwerdebesserung und…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Erfolgreiche Sklerotherapie bei postthrombotischem Syndrom unter Therapie mit Rivaroxaban

M. L. Schiffmann, T. Goerge

Eine 44-jährige Patientin stellte sich mit einer seit zwei Monaten (10/2019) bestehenden Ulzeration am Malleolus medialis rechts in unserer phlebologischen Sprechstunde…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Sklerosierungstherapie: Wann, was, womit?

B. Partsch

„Varizen kann/darf/soll man im Sommer nicht sklerosieren!“ Dieses Dogma ist nur bedingt haltbar. Zweifellos sind Patienten im Anschluss an eine Sklerosierungstherapie von Besenreisern oft…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Crossektomie der Vena saphena magna mit nicht­resobierbarer Ligatur – Langzeitergebnis nach 14 Jahren klinisch und duplexsonographisch

H. G. Kluess

Die „klassische“ Varizen-OP (Crossektomie/Stripping) galt jahrzehntelang als (Gold-) Standard (1) in der Behandlung der Stammvarikose der Vena saphena magna (VSM). Mit Entwicklung der…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Differentialdiagnose und -therapie des Ulcus cruris – Was darf der Hausarzt, was muss zum Spezialisten?

V. Stadie

Bei den chronischen Ulzerationen an der unteren Extremität sind die vaskulär bedingten Ulzera mit Abstand die häufigsten. Sie machen ca. 70-90 % aller Ulcera crurum aus. Die restlichen…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Hormonelle Kontrazeption, Schwangerschaft und VTE-Risiko

B. Linnemann

Venöse Thromboembolien (VTE) stellen die dritthäufigste kardiovaskuläre Erkrankung in Deutschland dar. Während des reproduktionsfähigen Alters erleiden Frauen häufiger VTE-Ereignisse als…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Hohe Verträglichkeit progressiver elastischer Kompression bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit

Die elastische Kompression, die bei der Behandlung einer chronischen venösen Insuffizienz (CVI) eingesetzt wird, ist eine degressive Kompression (= höherer Druck am Knöchel als an der Wade).…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Lymphologie Archiv |

COVID-19: Einfluss und Probleme beim Lymphödem

E. Brenner

Dieser Artikel beschreibt den Einfluss von COVID-19 auf die Entwicklung eines Lymph­ödems und fasst die speziellen Empfehlungen für Lymphödempatient*innen zusammen, die durch die…

mehr

Lymphologie Archiv |

Ein Wort ist nicht nur ein Wort – hinter jedem Wort steckt auch eine Erkenntnis

H. Zöltzer

Auf Kongressen, in der Fach- und auch in der Umgangsliteratur wird die Nomenklatur unseres Themengebietes Lymphologie oftmals nicht oder nicht richtig berücksichtigt. So kann es vorkommen,…

mehr

Lymphologie Archiv |

Munich Lipedema Score (MLS) – klinische Standards zur Diagnose­sicherung bei Lipödem Stadium I–III

D. von Lukowicz, A.-T. Lipp

Nicht zuletzt aufgrund der aktuellen politischen Diskussionslage zur Kostenübernahme der Lipödem-Operationen durch die gesetzliche Krankenversicherung in Deutschland ist…

mehr

Lymphologie Archiv |

Was bewegt Lymphtherapeut*innen außer der Lymphe?

A. Hörig

1985 absolvierte ich, Andrea Hörig, an der Földi-Schule meine Lymphdrainageausbildung/Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE) und erhielt mein Diplom. 1988 hatte ich nach einer…

mehr

vasomed Archiv |

Bildgebung und interventionell-radiologische Therapien des Lymphgefäßsystems

C. C. Pieper

Moderne Bildgebungstechniken wie die Magnet-Resonanz (MR)-Lymphangiographie erlauben die hochaufgelöste und dynamische Untersuchung sowohl des peripheren als auch zentralen…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed Archiv |

Das Diabetische Fußsyndrom

D. Hochlenert, G. Engels

Das Diabetische Fußsyndrom (DFS) bezeichnet eine lebenslange Komplikation des Diabetes mellitus, die in inaktiven und aktiven Phasen verläuft. Sie bedroht Leben und Mobilität…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]