Anzeige


Siemens Healthineers Webshop

Jetzt neu in unserem Webshop: vorkonfigurierte Ultraschallsysteme!
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, unsere Ultraschallsysteme ACUSON NX3 und ACUSON P500 vorkonfiguriert in verschiedenen Ausstattungen bequem online zu beschaffen.
Gelangen Sie mit wenigen Klicks zu Ihrem neuen Ultraschallsystem – bequem online und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten!

Registrieren Sie sich noch heute!

Allgemein-/Innere Medizin

Allgemein-/Innere Medizin |

7 W-Fragen zu Biosimilars

Zu Beginn unseres Themen-Spezials „Biopharmazeutika“ in Ausgabe 03/2020 haben wir Ihnen bereits einen Überblick über die Arzneiform gegeben. Den aktuellen Teil möchten wir den Biosimilars widmen und die Unterschiede zu Generika näher beleuchten.

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Schlaganfall-Rezidivprophylaxe mit ASS

Relativ oft kann die Ursache eines Schlaganfalls nicht geklärt werden. Nicht selten haben diese Patienten als Zufallsbefund im Herzultraschall einen „Vorhofseptumdefekt“ bzw. persistierendes Foramen…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Gibt es bald ein Medikament gegen Adipositas und Diabetes?

Der im zentralen Nervensystem sitzende Rezeptor für das Hormon GIP spielt eine entscheidende Rolle bei der Regulierung des Körpergewichts und der Nahrungsaufnahme. Das zeigen Untersuchungen des…

mehr

CoronAktuell |

Der Durchbruch der mRNA-Impfstoffe

Die durch das SARS-CoV-2 (Severe acute respiratory syndrome coronavirus type 2) ausgelöste COVID-19 (Corona virus disease-19)-Pandemie hat das menschliche Zusammenleben nachhaltig verändert. Einmalig…

mehr

Biofaktoren |

Prävention und Therapie von Volkskrankheiten: Welche Rolle spielt ein Mangel an Nähstoffen und Vitaminen?

Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes und Folgeerkrankungen, Osteoporose – sie alle zählen zu den großen Volkskrankheiten. Ein Mangel an essentiellen Biofaktoren, zu denen Vitamine und Mineralstoffe…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Einsatzmöglichkeiten von Cannabis in der hausärztlichen Praxis

Seit der Legalisierung von Cannabis im deutschen Gesundheitssystem sind nun mehr als drei Jahre vergangen. Will man ein erstes Resümee nach der Legalisierung von Cannabis als Arzneistoff ziehen,…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Schlaganfall­prävention bei Vorhofflimmern - DOAK oder VKA?

Direkte orale Antikoagulantien (DOAK) werden in Deutschland zunehmend zur Prophylaxe von Schlaganfällen und gegen Thrombosen eingesetzt. Während Vitamin-K-Antagonisten (VKA) 2010 noch 99 % der…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Wirksame Bestandteile des medizinischen Cannabis und die Bedeutung der Terpene

Cannabis sativa L. wird seit über 6000 Jahren als Heil- und Nutzpflanze kultiviert und enthält über 500 verschiedene chemische Verbindungen[1]. Hierbei sind Phytocannabinoide und Terpene nach…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

9 Fragen und Antworten zu Cannabis

Im März 2017 trat das sogenannte „Cannabisgesetz“ (Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften) in Kraft. Seitdem können Ärzte aller Fachrichtungen (außer Zahn- und…

mehr

Medizin |

Tuberkulose-Impfstoff stärkt Immunsystem

Ein vor 100 Jahren entwickeltes Tuberkulose-Vakzin macht Geimpfte auch für andere Infektionen unempfindlicher. Dieser Effekt ist lange bekannt, nicht jedoch, wodurch er verursacht wird.…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Therapie der Hämophilie A und B mit Biologika – heute und in Zukunft

Bisher wird zur Therapie der Hämophilie der fehlende Gerinnungsfaktor ersetzt, entweder im Fall einer Blutung (Bedarfsbehandlung) oder um Blutungen zu verhindern (Prophylaxe).[1,2] In den letzten…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

An Corona Verstorbene sollten obduziert werden

Der Bundesverband Deutscher Pathologen (BDP) und die Deutsche Gesellschaft für Pathologie (DGP) fordern möglichst zahlreiche Obduktionen von Corona-Verstorbenen. Sie widersprechen damit der Empfehlung…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

CME: Hormonersatztherapie beim Mann – ist das denn nötig?

Testosteron ist ein für den Mann essenzielles Hormon, in vielerlei Hinsicht und unabhängig vom Alter. Ein Defizit ist eine der häufigsten, aber auch unterdiagnostiziertesten hormonellen Störungen. Das…

mehr

CoronAktuell |

Impfung gegen Pneumokokken: STIKO gibt Handlungshinweise

Die Nachfrage nach Pneumokokken-Impfstoff ist im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie stark gestiegen. Aufgrund der aktuell eingeschränkten Lieferfähigkeit der beiden Pneumokokken-Impfstoffe…

mehr

CoronAktuell |

COVID-19: Verunsicherung durch ambivalente Meldungen über ACE-Hemmer und Ibuprofen

Neue Hypothesen rund um einen mutmaßlich ungünstigen Verlauf von COVID-19-Infektionen unter der Therapie mit blutdruckregulierenden ACE-Hemmern oder fiebersenkendem Ibuprofen verunsichern nicht nur…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Was wissen Sie über biologische Arzneimittel?

Wir möchten Ihnen hier einen Überblick über Definition, Herstellung und Eigenheiten biologischer Arzneimittel (auch Biologika, Biopharmazeutika oder Biologicals genannt) geben. Einer Umfrage zufolge…

mehr

vasomed Archiv |

Eine Testosterontherapie erhöht das Risiko venöser Thromboembolien

M. Stücker

Pathophysiologische Untersuchungen legen nahe, dass eine exogene Testosterontherapie Einfluss auf die Blutviskosität und -gerinnung haben kann und somit das Risiko einer venösen…

mehr

Wirtschaft |

Allgemeinmedizin/Innere Medizin: Praxisvergleich 2018 – Wo steht Ihre Praxis wirtschaftlich?

Für eine Standortbestimmung der eigenen Praxis ist eine aussagekräftige Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) eine wichtige Informationsquelle. Aber erst mit den Praxisvergleichszahlen für die…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Allgemein-/Innere Medizin |

Kot statt Spritze: Neuer, deutlich einfacherer Hormontest

Hormontests erfolgen meist durch Blutabnahme, da alternative Methoden erst etabliert werden müssen. Einem Forschungsteam der Vetmeduni Vienna gelang nun ein entscheidender Durchbruch bei der…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

SGLT-1/2-Hemmer auch bei Typ-1-Diabetes?

Das Advisory Board der Amerikanischen Arzneibehörde (FDA) hat Mitte November 2019 empfohlen, den Antrag auf Zulassung des SGLT-2-Inhibitors Empagliflozin zur Behandlung auch bei Typ-1-Diabetes…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Grundwissen Nephrologie

Viele Patienten mit chronischen Nieren­erkrankungen werden primär nicht beim Nephrologen vorstellig. Um genau diese Patienten identifizieren zu können, scheint es unabdingbar, dass auch Ärzte anderer…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Weit verbreitet: Irrtümer rund um Antibiotika und Resistenzen

„Die Zukunft der Antibiotika hängt von uns allen ab!“ – unter diesem Leitsatz ruft die Weltgesundheitsorganisation vom 18. bis 24. November die diesjährige Weltantibiotikawoche aus. Die WHO macht…

mehr

Medizin |

Schmerzmittelresistenz bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse entschlüsselt

Eines der schlimmsten Symptome bei einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse oder bei Krebs in diesem Organ sind starke und anhaltende Schmerzen. Sie sind schwer behandelbar, da viele Schmerzmittel dort…

mehr

Medizin |

Nach dem Übergewicht kommt das Metabolische Syndrom

Etwa 1,9 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland haben Übergewicht, 800 000 davon sogar starkes Übergewicht (Adipositas). Je ausgeprägter die Adipositas, desto höher ist das Risiko der jungen…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

5 Fragen und Antworten zur Mikronährstoff-Therapie: Weshalb, für wen und welche?

Der gezielte individuelle und labordiagnostisch objektivierte Einsatz von Vitaminen und anderen Mikronährstoffen bildet einen wichtigen Baustein effektiver Maßnahmen zur Vorbeugung von Krankheiten…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Migränetherapie beim Hausarzt: Nicht-medikamentös geht vor

Kopfschmerzen sind heutzutage eines der Hauptthemen in der Hausarztpraxis, weshalb PatientInnen medizinischen Rat suchen. Dabei ist wichtig, dass es „normale” Kopfschmerzen nicht gibt, eine…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Blutungen stoppen: Neues Erste-Hilfe-System macht Laien zu Lebensrettern

Die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) und die Deutsche Traumastiftung (DTS) haben zur deutschlandweiten Platzierung von Erste-Hilfe-Systemen im öffentlichen Raum aufgerufen. Anlass war…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Weniger Schlaganfälle durch TAVI-Eingriffe

Neue Studienergebnisse zeigen nachdrücklich, dass die kathetergestützte Therapie der Aortenklappenstenose (TAVI) nun auch für Patienten mit niedrigem Operationsrisiko der Goldstandard ist. Viele…

mehr

Medizin |

Löst Rotwein wirklich Migräneattacken aus?

Eine aktuelle Studie zeigte, dass Rotwein nur bei 8,8% der Patienten immer eine Migräneattacke auslöst. Die Studienautoren zweifeln daher an, dass Alkohol/Rotwein ein eigenständiger Migräne-Trigger…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Große Hoffnung: Entzündungshemmende Therapien bei Herzerkrankungen

Die Behandlung der chronischen Gefäßentzündung, besser bekannt als Atherosklerose, ist eine der großen Herausforderungen der Kardiologie. Bisher kann die Erkrankung weder mit cholesterinsenkenden…

mehr

Medizin |

Weiterhin zu viel Zucker für Kinder und Jugendliche

Heranwachsende sind besonders anfällig für eine hohe Zuckerzufuhr, da sie eine genetisch bedingte hohe Präferenz für süße Lebensmittel besitzen. Bis zum Eintritt ins Erwachsenenalter nimmt diese…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Verkehrslärm sorgt für mehr Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Eine Übersicht über die aktuelle Studienlage im Hinblick auf die gesundheitlichen Auswirkungen von Lärm haben Wissenschaftler des Zentrums für Kardiologie der Universitätsmedizin Mainz in der…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Sport ist eine effektive Zusatztherapie zur Strahlentherapie bei Krebs

Beobachtungsstudien zeigten für verschiedene Krebsformen, dass körperliche Aktivität sowie gezieltes Training mit einem Rückgang des Krebsrückfall-Risikos und sogar der Mortalität einhergehen.…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Penicillinallergie ist in den meisten Fällen gar keine

Penicilline zählen zu den am häufigsten verschriebenen und wirksamsten Medikamenten. Da jedoch viele Patienten vermeintlich allergisch auf sie reagieren, verzichten Ärzte mitunter vorsichtshalber…

mehr

Onkologie |

Prostatakrebs: Neues Computermodell erlaubt Prognose des Krankheitsverlaufs

Wie wird eine gesunde Zelle zu einem Tumor? Um diese Frage zu beantworten, hat ein Forschungsteam fast 300 Prostatatumoren untersucht. Die Ergebnisse beschreiben, wie sich die Erbinformation einer…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Wie Darmbakterien das Herzinfarktrisiko beeinflussen

Wissenschaftler haben gezeigt, dass bestimmte bakterielle Stoffwechselprodukte aus dem Darm das Risiko erhöhen, einen Herzinfarkt bzw. Schlaganfall zu erleiden. Dies galt insbesondere für Patienten,…

mehr

Onkologie |

Medikamenten-Cocktail treibt Krebszellen in den Selbstmord

Zusammen mit einem Blutdrucksenker hemmt ein häufig verwendetes Diabetes-Medikament gezielt das Krebswachstum – dies haben Forschende am Biozentrum der Universität Basel vor zwei Jahren entdeckt. In…

mehr

Onkologie |

Medizinische Revolution - Krebs in Blutprobe frühzeitig erkennbar

Reicht möglicherweise künftig eine einfache Blutprobe aus, um Krebserkankungen frühzeitig zu erkennen, im Verlauf beobachten zu können und eine individuelle Therapie zu finden? Und können damit den…

mehr

Neurologie |

Anzeichen einer Depression bei Männern erkennen

Die (unipolare) Depression gilt als eine typische Frauenkrankheit mit einer von zahlreichen epidemiologischen Studien bestätigten zwei- bis dreifach höheren Lebenszeitprävalenz bei Frauen im Vergleich…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

shuttersock/roger ashford

Statintherapie erhöht Diabetesrisiko bei Hoch-Risiko-Gruppen

Wer ein hohes Risiko für Diabetes aufweist und mit Statinen wegen hoher Blutfettwerte behandelt wird, könnte sein Diabetes­risiko dadurch weiter erhöhen. Eine regelmäßige Kontrolle ist daher wichtig.

mehr

Infektiologie |

Schnelle Infektionsdiagnostik im Wettlauf ­gegen Zeit und Resistenzen

Der massenhafte und häufig unnötige Einsatz von Antibiotika führt dazu, dass immer mehr Erreger gegenüber Medikamenten unempfindlich sind. Bisher gut behandelbare Infektionen können daher…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Schmerzen bei chronischen Wunden

Als Wunde wird der Barriereverlust zwischen dem Körper und der Umgebung durch Zerstörung von Gewebe an äußeren oder inneren Körperoberflächen bezeichnet.

mehr

Bewegung in der Medizin |

Heidelberger Rückentag 2018: Quo Vadis – Experten diskutieren

Am 05. Mai 2018 fand der 2. Heidelberger Rückentag in der Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie statt. Zahlreiche hochkarätige Experten haben sich getroffen und gemeinsam mit dem…

mehr

Bewegung in der Medizin |

So gewinnen Sie das Fußball-Tippspiel

Ob Experte oder Laie: Vom Fußball-Hype Infizierte geben derzeit in Tippspielen ihre Prognosen ab. Dabei hoffen sie, möglichst gut abzuschneiden. Warum aber gewinnen dabei nicht selten die Laien, die…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Allgemein-/Innere Medizin |

Geschlechtsspezifische Unterschiede bei COPD

Frauen sind zunehmend von einer chronisch-obstruktiven Lungenfunktionsstörung (COPD) betroffen. Vor allem rauchende Frauen mit einer COPD holen zahlenmäßig auf. Genderspezifische Aspekte finden nach…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Beeinflusst körperliche Aktivität die Gesundheit künftiger Nachkommen?

Körperliche und geistige Aktivität sind nicht nur gut für das eigene Gehirn, sie können auch die Lernfähigkeit späterer Nachkommen beeinflussen – zumindest bei Mäusen. Diese besondere Form der…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

shutterstock/Kunertus

Impflücken bei Erwachsenen: Masern sind keine Kinderkrankheit und kein Kinderspiel

Über 30 Prozent der Masernfälle in Deutschland betreffen mittlerweile die Altersgruppe der über 20-Jährigen. Denn häufig haben sie in ihrer Jugend nur eine der beiden erforderlichen Impfungen…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Hoher Salzkonsum erhöht Risiko für Herzinsuffizienz deutlich

Wer sich sehr salzreich ernährt, hat ein deutlich erhöhtes Risiko, an Herzinsuffizienz zu erkranken. Das zeigt eine groß angelegte finnische Studie mit mehr als 4.000 Teilnehmern, die auf dem…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Optimierung kardiovaskulärer Prävention in der Hausarzt-Praxis

An einem Herz-Kreislauf-Leiden stirbt fast jeder zweite Mensch in Deutschland. Da die Risikofaktoren Rauchen, Bewegungsmangel, Übergewicht, erhöhter Cholesterin-Spiegel, Diabetes und Bluthochdruck…

mehr