Aktuelle Beiträge

KommCenter

IGeL |

Schröpftherapie in der Urologie

Auch in der Urologie gibt es Indikationen für Schröpfen als Behandlungsmethode. Aber nur wenige Urologen wenden Schröpfen bisher an, trotz des Interesses relativ vieler Patienten.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Ästhetische Dermatologie |

Foto: Okrasyuk / Shutterstock

Personalprobleme: MFA wanted!

Kaum eine Praxis, die nicht auf der Suche nach den perfekten Mitarbeitern langsam an den Rand der Verzweiflung gerät. Gute MFA werden händeringend gesucht und nur sehr selten gefunden.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Dermatologie/Ästhetik |

Neuer validierter Score zur Beurteilung von Schweregrad und Therapieverlauf bei Acne inversa

Mit dem neuen Bewertungssystem „Severity Assessment of Hidradenitis Suppurativa”, kurz SAHS, können Ärztinnen und Ärzte zwischen einfachen, mittelschweren und schweren Formen der Hidradenitis...

mehr

Gynäkologie |

Prävention durch Vaginalgesundheit (Teil 1 – Psychosomatik und Verhütungsmittel)

Beim Thema Vaginalgesundheit wird primär über die Therapie von Vaginosen berichtet. Hier wird der präventive Effekt der Vaginalgesundheit in Bezug auf Vaginosen und psycho­somatische Probleme in den...

mehr

Ginkgo |

Ginkgo-Extrakt ist nicht gleich Ginkgo-Extrakt

Die Wirksamkeit des Ginkgo-Spezialextraktes EGb 761®* ist inzwischen anhand zahlreicher wissenschaftlicher Studien belegt. Allein in der Literaturdatenbank Pubmed finden sich inzwischen 1.742...

mehr

Pfefferminze & Kümmel |

Dreimonatskoliken – was leisten Phytotherapeutika?

Zubereitungen aus Fenchel (Foeniculum vulgare) und Pfefferminze (Mentha piperita) lindern bei Säuglingen kolikartige Beschwerden und Schreiattacken, und sind dabei gut verträglich.

mehr

Sägepalme & Brennnessel |

Prostatawachstum und -entzündung hemmen

Die Sabal-/Urtica-Kombination WS® 1541 reduzierte in einem BPH-Modell mit hochregulierten inflammatorischen Zytokinen* das Prostatawachstum und Entzündungsgeschehen.

mehr

Onkologie |

Neue Datenbank aller bei Krebs gefundenen synonymen Mutationen

Die bislang wenig erforschten sogenannten „stummen“ bzw. „synonymen“ Erbgutveränderungen haben keine veränderten Proteine zur Konsequenz – können aber trotzdem zahlreiche Funktionen der Zelle und...

mehr

Politik |

GOÄ soll in diesem Jahr fertig werden

Die Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) ist die Dauerbaustelle im Gesundheitswesen. Beim SpiFa-Fachärztetag in Berlin zeigte sich Dr. Klaus Reinhardt, Verhandlungsführer der Bundesärztekammer (BÄK),...

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Weniger Schlaganfälle durch TAVI-Eingriffe

Neue Studienergebnisse zeigen nachdrücklich, dass die kathetergestützte Therapie der Aortenklappenstenose (TAVI) nun auch für Patienten mit niedrigem Operationsrisiko der Goldstandard ist. Viele...

mehr

Gastroenterologie |

shutterstock- Stocker_team

Patienten mit chronischer Gallenwegsentzündung profitieren von regelmäßiger Endoskopie

Patienten mit der seltenen Gallenwegserkrankung primär sklerotisierende Cholangitis (PSC) profitieren stärker von einer regelmäßigen endoskopischen Kontrolle und Weitung der Gallenwege als von einem...

mehr

Umfrage |

Haben Sie auch Patienten in Ihrer Praxis, die Sie als Heraus­forderung empfinden?

„Schwierige“ Patienten machen zum Glück nicht den Großteil der Patienten in der Praxis aus, sie können aber zu einer echten Herausforderung für den Arzt werden. Wie gehen Sie mit solchen Patienten um?

mehr

Ginkgo |

Ginkgo-Spezial-Extrakt verbessert Kognition nach Schlaganfall

Eine kurz nach Apoplex begonnene Behandlung mit Ginkgo-Spezial-Extrakt EGb 761®* (240 mg/d) über 24 Wochen, verbesserte die Kognition und den klinischen Gesamteindruck signifikant im Vergleich zu...

mehr

Pfefferminze & Kümmel |

Mikrobiom und funktionelle Verdauungsstörungen

Pflanzliche Präparate sind bei funktionellen gastrointestinalen Erkrankungen hilfreich. Sie zeigen multiple Wirkmechanismen, unter anderem können sie das Mikrobiom beeinflussen.

mehr

Gynäkologie |

Leben ohne Menstruation - FDA, EMA, BfArM machen den Weg frei

In den USA gibt es schon seit mehreren Jahren spezielle Pillen, die über einen längeren Zeitraum "ohne Pause" eingenommen werden können. Zudem wird in Großbritannien seid Anfang des Jahres offiziell...

mehr

Orthopädie |

Alternative Therapie bei Osteoporose (Teil 1)

Leider wird die Osteoporose auch heutzutage oft erst nach dem ersten, manchmal auch erst nach dem zweiten, dritten, ... oder sogar siebten Knochenbruch festgestellt. Und das, obwohl wir heute in der...

mehr

Geriatrie |

Welche Impfungen sind für Senioren ab 60 Jahren sinnvoll?

Behandelnde Ärzte haben im Rahmen des Behandlungsvertrages zwischen ihnen und Patienten die rechtliche Pflicht (§§ 630a ff. BGB), Patienten im Rahmen der vorgesehenen Routineuntersuchungen auf...

mehr

Gastroenterologie |

shutterstock- Magic mine

Leitlinie zur Diagnose und Behandlung des Ösophaguskarzinoms aktualisiert

Etwa 5700 Männer und 1700 Frauen sind nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts im Jahr 2018 neu an Speiseröhrenkrebs erkrankt – damit zeigen die Erkrankungszahlen eine steigende Tendenz....

mehr

Geriatrie |

shutterstock-Akkalak_Aiempradit

Verwirrtheit nach einer OP im Alter vorbeugen

Nach einer Operation sind gerade ältere Menschen häufig verwirrt. Sie können orientierungslos und unruhig sein sowie unter Halluzinationen, Angstzuständen oder Schlafstörungen leiden. Ein...

mehr

IGeL-Tipp aus HAUT 3/2019 |

Illustration: Jane Kelly / Shutterstock

Liquidation von IGeL: ­Pauschalpreise unzulässig

Nach Umfragen der gesetzlichen Krankenkassen bei ihren Versicherten werden die Vorgaben zur Rechnungslegung bei der Liquidation von IGeL häufig nicht beachtet: Angeblich werden etwa die Hälfte aller...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM-Tipp aus HAUT 3/2019 |

Foto: hafakot / Shutterstock

ICD-10: Zusatzkennzeichen G, V, A, Z, R, L und B korrekt angeben

Durchschnittlich geben Hautärzte pro Fall und Quartal drei Diagnosen mit ICD-10-Codes an. Neben der korrekten Angabe der ICD-10-Codes und deren Übereinstimmung mit den abgerechneten EBM-Positionen...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Zuschläge bei Leistungen zur Unzeit und/oder bei Kindern

Wenn Beratungen oder Untersuchungen außerhalb der Sprechstunde erbracht werden, können die Zuschläge A bis D berechnet werden, bei Untersuchungen von Kindern ggf. auch der Zuschlag K1.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Urologie-Ziffern mit häufigen Dokumentationsmängeln

Bei Prüfungen der Behandlungsunterlagen wird zunehmend auch die Dokumentation der abgerechneten Gebührenordnungspositionen (GOP) einbezogen. Wegen unzureichender oder fehlender Dokumentation werden...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

IGeL |

Früherkennung von Nierenerkrankungen in der Frauenarztpraxis

Hinsichtlich der Früherkennung von Nierenerkrankungen sind die Leistungen zu Lasten der GKV unzureichend.

 

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Gynäkologie: Rechnungserstellung bei Analogabrechnung

Frauenärzte erbringen häufig Leistungen, die in der GOÄ nicht angeführt sind. Die dann erforderliche Analogabrechnung versuchen manche Kostenträger den Ärzten mit formalen Beanstandungen zu...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Postoperative Behandlung: Abrechnungsfehler vermeiden

Wegen fehlerhafter Berechnungen der postoperativen Behandlung kommt es immer wieder zu Beanstandungen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

mit freundlicher Genehmigung des Coleman Center for Cosmetic ­Dermatologic Surgery, Metairie, USA

Cellulite: präzise Behandlung fibröser Septen

Das dellenförmige Hauterscheinungsbild bei Frauen, das bevorzugt an Gesäß und Oberschenkeln auftritt, ist charakteristisch für Cellulite. Verschiedene Ursachen zur Entstehung der Cellulite werden...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Foto: © Messe Berlin.

50. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG)

Am 1. Mai 2019 – dem „Internationalen Tag der Hautgesundheit“ – begann im Berliner CityCube die 50. Tagung der DDG. Zu diesem Jubiläum luden Tagungspräsidentin Prof. Leena Bruckner-Tuderman,...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Foto: juefraphoto/ Shutterstock

Saisonarbeiter in der Landwirtschaft: Spargelzeit ist Hautkrebszeit

Frühlingszeit – Spargelzeit. Kaum jemand denkt beim Genuss an die Bedingungen, unter denen Saisonarbeiter die begehrte Köstlichkeit ernten. Außenarbeiter sind durch UV-Strahlung einem erhöhten...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Foto: Orn Rin / Shutterstock

Chancen der Digitalisierung für die Dermato-Onkologie

Die Digitalisierung in der Medizin wird von manchen bereits als heilsbringende Revolution gefeiert, von anderen eher noch kritisch gesehen. In jedem Fall sind digitale Tools für die Mehrheit der...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]