Aktuelle Beiträge

Anzeige

Bewegung in der Medizin |

Magnesiumsubstituion bei Sport­treibenden – Ein Fall aus der Praxis

Muskelkrämpfe sind das klinische Symptom, das primär mit einem Magnesiummangel in Verbindung gebracht wird. Dabei kann ein Magnesiummangel prinzipiell zu vielfältigen Symptomen führen, da das Mineral in zahlreiche Stoffwechselvorgänge eingebunden ist.

mehr

Onkologie |

Warum Lymphdrüsenkrebs das Gehirn befällt

Das primäre Lymphom des Zentralnervensystems ist ein spezieller Lymphdrüsenkrebs, der ausschließlich im Gehirn auftritt. Die Häufigkeit dieses bösartigen Tumors hat weltweit zugenommen und zumeist…

mehr

CoronAktuell |

Stay-at-Home-Politik und das Risiko venöser Thromboembolien bei COVID-19

Die meisten Menschen, die SARS-Cov-2-positiv sind oder nur wenige Krankheitssymptome haben, werden gebeten, zu Hause zu bleiben, und weltweit bleiben viele weitere Menschen aufgrund der Regeln der…

mehr

vasomed |

DOAKs zur Therapie venöser Thromboembolien bei Patienten in der Onkologie

K. Kröger

Die direkten oralen Antikoagulanzien (DOAK) kamen in Deutschland 2008 auf den Markt und haben die Therapie der venösen Thromboembolie (VTE) deutlich vereinfacht (Abb. 1 u. 2). Eine…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Gynäkologie |

Sportlerinnen und Inkontinenz – (k)ein Tabuthema

Inkontinenz im Sport wird kaum thematisiert, obwohl es ein weit verbreitetes Problem ist. Betroffen sind vor allem Frauen. In manchen Sportarten liegt die Quote der Leidtragenden bei bis zu 80%. Scham…

mehr

Geriatrie |

Altern und Diät haben Einfluss auf die Proteine im Darm

Der Dünndarm ist eine der wichtigsten Schnittstellen zwischen der Umwelt und unserem Körper. Er ist für die Nährstoffaufnahme verantwortlich und bildet eine Barriere vor potenziell schädlichen…

mehr

Onkologie |

Gebärmutterhalskrebs-Früherkennung: Frauen können informiert entscheiden

Seit Januar gibt es ein organisiertes Programm zur Gebärmutterhalskrebs-Früherkennung. Mit dem Einladungsschreiben erhalten die Frauen eine Entscheidungshilfe in Form einer Broschüre, die vom Institut…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Bei mit Opioiden therapierten Schmerzpatienten an OIC denken

Die Opioid-induzierte Obstipation (OIC) ist eine schwerwiegende unerwünschte Nebenwirkung der Opioid-Therapie, von der rund 87 % aller Schmerzpatienten betroffen sind. Das kürzlich veröffentlichte…

mehr

Ästhetische Dermatologie |

Fingernageltattoo auf einem Daumenstumpf nach distaler Amputationsverletzung. Foto: Lexi Hanna http://www.honorboundtattoos.com

Medical Tattooing und plastische Chirurgie

Frederike Marie Josefine Reischies. In der plastischen Chirurgie gibt es zahlreiche Operationen, deren ästhetisches Outcome durch medizinische Tätowierungen optimiert werden kann. Narben können…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Ästhetische Dermatologie |

Auch Laser-Epilationen dürfen bald nur noch von approbierten Ärzten durchgeführt werden. Foto: bumbumbo / Shutterstock

Neues zur NiSV: Verordnung ab Ende 2020 in Kraft

Gwendolyn Gemke. Die NiSV, die Verordnung zum Schutz vor schädlichen Wirkungen nichtionisierender Strahlung bei der Anwendung am Menschen, hat bereits im Jahre 2019 für Unruhe gesorgt. Jetzt wird es…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Geriatrie |

Geistig fit im Alter – Die Bedeutung der B-Vitamine (Teil 2)

Ein nicht zu unterschätzender Risikofaktor für neurologische und psychiatrische Erkrankungen ist eine unzureichende Versorgung mit lebenswichtigen Biofaktoren. Vor allem die Vitamine B1 und B12 sind…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

Therapie der Hämophilie A und B mit Biologika – heute und in Zukunft

Bisher wird zur Therapie der Hämophilie der fehlende Gerinnungsfaktor ersetzt, entweder im Fall einer Blutung (Bedarfsbehandlung) oder um Blutungen zu verhindern (Prophylaxe).[1,2] In den letzten…

mehr

HAUT |

Abb. 3: Rezidivnävus nach zweimaliger Laserung mit unbekanntem Laser. Die Benignität als Nävus vom ­Junktionstyp ist nur durch erfolgte Probebiopsie (siehe Markierung) vor und nach Laserung zu beweisen. © M freundl Gen: Dieter Metze

Fallstricke bei Laserung vermeintlich gutartiger Hautläsionen

Sonja Dengler, Dieter Metze, Dorothée Nashan. Laserbehandlungen nehmen einen immer größeren Stellenwert als wichtiger Bestandteil der ästhetischen Medizin ein. Bei rein kosmetischen Indikationen von…

mehr

Medizin |

Was wissen Sie über biologische Arzneimittel?

Wir möchten Ihnen hier einen Überblick über Definition, Herstellung und Eigenheiten biologischer Arzneimittel (auch Biologika, Biopharmazeutika oder Biologicals genannt) geben. Einer Umfrage zufolge…

mehr

Ginkgo |

Geistige Leistungseinbußen im Alter nicht hinnehmen, sondern behandeln!

Im Alter werden solche Erlebnisse oft häufiger: Man kann sich neue Namen nicht mehr merken oder man vergisst Termine. Tebonin® konzent® mit dem Ginkgo-Premiumextrakt EGb 761® ist zur Unterstützung bei…

mehr

Gastroenterologie |

Fettleber bei schlanken Menschen – Tübinger Forscher entdecken eine neue Ursache

Der Diabetologie Professor Norbert Stefan und Kollegen vom Universitätsklinikum Tübingen haben jetzt eine noch unbekannte Ursache für NAFLD bei mageren Menschen entdeckt. Sie berichten vom Fall einer…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Mehr Lebensqualität für herzkranke Kinder

Weltweite Innovation zur mobilen Herzunterstützung erstmals in Bad Oeynhausen eingesetzt. Hier wurde diese Woche das weltweit erste und einzige, nur 15 Kilogramm leichte und leistungsfähigste…

mehr

Allgemein-/Innere Medizin |

SGLT-1/2-Hemmer auch bei Typ-1-Diabetes?

Das Advisory Board der Amerikanischen Arzneibehörde (FDA) hat Mitte November 2019 empfohlen, den Antrag auf Zulassung des SGLT-2-Inhibitors Empagliflozin zur Behandlung auch bei Typ-1-Diabetes…

mehr

Bewegung in der Medizin |

„Sport plus Diät“ verbessert kognitive Fähigkeiten

In einer randomisierten klinischen Studie konnten bisher inaktive Probanden mit leichten kognitiven Einschränkungen ihre kognitiven Fähigkeiten verbessern. Die größten Fortschritte waren in der Gruppe…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Kurswechsel in der Muskelforschung

Forschende haben eine neue Unterform von Muskelstammzellen entdeckt. Die Fähigkeit neue Muskeln zu bilden und zu regenerieren, macht diese Zellen auch für die Entwicklung von Gentherapien interessant.…

mehr

Pelargonium |

CME: Atemwegsinfekte und Erkältungskrankheiten

Jahr für Jahr leiden wir in der kalten Jahreszeit unter Atemwegsinfekten. Der Leidensdruck ist groß und der Einfluss auf die Arbeitsfähigkeit nicht zu unterschätzen. Das Wissen in der Bevölkerung rund…

mehr

Gastroenterologie |

shutterstock-AlexLMX

3D-Modell menschlichen Lebergewebes ermöglicht bessere Diagnose

Dresdner Forscher entwickeln geometrische und funktionelle Lebermodelle für optimierte Diagnose von nichtalkoholischer Fettlebererkrankung

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Schon bei leicht erhöhtem Blutdruck erhöhtes Risiko

Bereits leicht erhöhte Blutdruckwerte (systolischer Blutdruck ab 120 mmHg oder diastolischer Blutdruck ab 80 mmHg) gingen mit einem erhöhten Herz-Kreislauf-Risiko einher. Zu diesem Ergebnis kamen die…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Bewegung schützt vor Diabetes – aber wie?

Ärzte raten zu mehr Bewegung, wenn sie Prädiabetes diagnostizieren. Häufig lässt sich damit der Übergang zu einer Typ-II-Diabeteserkrankung verhindern oder verzögern. Aber eben nicht immer. Ein Team…

mehr

Medizin |

Schmerzmittelresistenz bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse entschlüsselt

Eines der schlimmsten Symptome bei einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse oder bei Krebs in diesem Organ sind starke und anhaltende Schmerzen. Sie sind schwer behandelbar, da viele Schmerzmittel dort…

mehr

IGeL |

Reisemedizinische Beratung und Impfung

Zur Zeit ist der Bedarf an reisemedizinischen Beratungen wegen der Ausbreitung von COVID-19 geringer. Voraussichtlich wird er im Sommer und Herbst umso größer.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Impfen: Auf Abrechnungs­ausschlüsse achten

Bei den in der GOÄ angeführten Ziffern für Impfungen zwingen sachlich unsinnige Abrechnungsausschlüsse dazu, ggf. anders abzurechnen als man die Leistung eigentlich erbracht hat.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Palliativmedizinische Versorgung gemäß Kapitel 3.2.5 EBM

Die bei der Betreuung von Palliativpatienten berechnungsfähigen Gebührenordnungspositionen (GOP) 03370 bis 03373 wurden zum 4. Quartal 2013 in den EBM aufgenommen. Die niedrigen Abrechnungsfrequenzen…

mehr

Onkologie |

Darmkrebs: Wie sich das individuelle Risiko senken lässt

Viele Faktoren beeinflussen das Darmkrebsrisiko. Dazu zählt neben dem genetischen Risiko insbesondere der persönliche Lebensstil. Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) haben…

mehr

IGeL |

Neurologie: Beanstandungen vermeiden

Nach wie vor stehen Interessenverbände der Patienten, auch bestimmte politische Gruppierungen, und insbesondere die gesetzlichen Krankenkassen dem Angebot von IGeL in Vertragsarztpraxen kritisch…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]