Aktuelle Beiträge

Dermatologie/Ästhetik |

Sind Eltern neurodermitis­kranker Kinder hochsensibel?

Der Altersgipfel der Neurodermitis liegt mit knapp 10 Prozent in den beiden ersten ­Lebensjahren.[1] Aufgrund dieses frühen Krankheitsbeginns waren die Eltern neurodermitis­kranker Kinder schon seit den Achtzigerjahren mehrfach Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Übereinstimmende Eigenschaften oder Verhaltensweisen, die für die Entwicklung der Neurodermitis von ursächlicher Bedeutung sein konnten, wurden nie gefunden.[2] Eine aktuelle Studie ergab jetzt signifikante Hinweise auf ein klinisch bedeutsames Persönlichkeitsmerkmal.

mehr

Politik |

Bundesrat billigt Neufassung des Abtreibungs-Werbeverbotes

Der Bundesrat billigte am 15. März 2019 Gesetzesbeschlüsse zur Änderung des Werbeverbots für Schwangerschaftsabbrüche. Nach der Neufassung des Paragrafen 219a Strafgesetzbuch dürfen Ärzte künftig...

mehr

Neurologie |

Lässt sich die Multiple Sklerose durch Ernährung positiv beeinflussen?

Ketogen, vegetarisch oder intermittierendes Fasten: Erfahrungswerte und erste Studien mit verschiedenen Ernährungskonzepten deuten darauf hin, dass spezifische Ernährungsformen positiv auf den...

mehr

Kaffeepause |

Wir wollen's wissen!

Von lauten Tieren, Streit im OP, Käfern und dem Periodensystem... Raten Sie mit bei unserem Quiz und gewinnen Sie Blumengrüße für Ihr Praxisteam!

mehr

Steuern |

Betriebsprüfung: Streitthema Firmenwagen

Ein häufiges Streitthema bei einer Betriebsprüfung ist der Anteil der betrieblichen Nutzung des Praxisfahrzeugs, insbesondere wenn es sich um einen PKW der Oberklasse handelt. Die anfallenden...

mehr

Onkologie |

Purpurbakterien helfen bei der Differenzierung von Tumoren

Krebserkrankungen stellen Ärztinnen und Ärzte immer vor Herausforderungen, vor allem in Diagnose und Therapie der Krankheit. Dies liegt unter anderem an der Heterogenität von Tumoren. Jetzt zeigt ein...

mehr

GOÄ |

Nr. 808: Sind daneben Gutachten berechenbar?

Angesichts des meist erheblichen Zeitaufwands ist das Honorar für Nr. 808 GOÄ unangemessen niedrig. Die zusätzliche Berechnung einer Gutachtengebühr (Nr. 80 oder 85) ist schwierig durchzusetzen

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

vasomed |

vasomedQuiz 2/2019 - Kennen Sie dieses Krankheitsbild?

Ein 35-jähriger Mann stellt sich mit ambulant therapie­refraktären Rötungen und Ulzerationen an beiden Füßen vor.

mehr

Recht |

Fragen und Antworten in Rechts-Belangen:

Hier werden interessante Rechts-Fragen von Justiziarin Andrea Schannath (NAV-Virchow-Bund, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e.V.) beantwortet, die unter anderem im Rahmen ihrer...

mehr

Recht |

Ein Verstoß gegen die DSGVO kann wettbewerbswidrig sein

Wer die Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) missachtet, verschafft sich unter Umständen einen Vorteil gegenüber der Konkurrenz. Die aktuelle Rechtsprechung zeigt, dass solch ein...

mehr

IGeL |

4 häufige Beanstandungen bei der Liquidation von IGeL

Nehmen Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) Selbstzahlerleistungen auf Wunsch in Anspruch, resultiert daraus ein Vertragsverhältnis auf der Basis der Kostenerstattung mit Liquidation nach...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Geriatrisches Basisassessment in der GOÄ

Statt der geriatrischen Komplexleistungen der Nrn. 03360 und 03362 EBM sind in der GOÄ entsprechende Einzelleistungen heranzuziehen.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Komplexe Abrechnungs­modalitäten bei den Geriatriepositionen

Die Gebührenordnungspositionen (GOP) 03360 und 03362 wurden einigen Ärzten nicht vergütet, weil die Abrechnungs­voraussetzungen nicht vorlagen oder obligate Leistungsinhalte nicht erbracht oder nicht...

mehr

Dermatologie |

Dokumentation: Was, wie lange aufbewahren?

Immer wieder kommen Ärzte in problematische Situationen, wenn sie gebeten werden, Abrechnungs- oder Behandlungsunterlagen oder Befunde aus länger zurückliegenden Quartalen bei Prüfungen vorzulegen....

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Terminvereinbarung oder Beratung?

Die Unterscheidung zwischen einer (nicht berechenbaren) Terminvereinbarung von einer (berechenbaren) Beratung sollte man genau vornehmen, um gegebenenfalls kein Honorar zu verschenken.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Patienten mit Enzephalomyelitis disseminata

Die Enzephalomyelitis disseminata, zumeist als Multiple Sklerose (MS) bezeichnet, ist eine der häufigsten neuro­logischen Erkrankungen bei jungen Erwachsenen. In Deutschland geht man von etwa 150...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Politik |

Einstieg in die Telematikinfrastruktur - Was ist jetzt zu beachten?

Die Zeit läuft: Arzt- und Psychotherapeutenpraxen müssen bis zum 31. März 2019 die Technik für den Anschluss an die Telematikinfrastruktur bestellt haben und dies gegenüber ihrer Kassenärztlichen...

mehr

IGeL |

Grundwissen zu Selbstzahlerleistungen

Bei der Erbringung und Liquidation von IGeL gelten dieselben Regeln wie bei der Behandlung und Rechnungsstellung von Privatpatienten. Dennoch ergeben sich immer wieder Probleme.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

GOÄ |

Privatpatienten mit Einschränkungen

Derart versicherte Patienten sind Privatpatienten, jedoch haben sie Einschränkungen im Versicherungsumfang und der Arzt bei der Abrechnung.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

EBM |

Nur vollständig erbrachte Leistungen werden vergütet

Werden EBM-Leistungen nicht vollständig erbracht, ist eine teilweise Berechnung der erbrachten Leistungen nicht möglich.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Politik |

Bundestag beschließt Terminservice- und Versorgungsgesetz

Patienten sollen schneller Arzttermine bekommen. Das ist Ziel des Gesetzes „für schnellere Termine und bessere Versorgung“, das sogenannte Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG), das am 14. März...

mehr

IGeL |

Angststörungen behandeln

In bestimmten Situationen Angst zu empfinden, zum Beispiel bei einem starken Gewitter, ist normal. Viele Menschen haben aber unbegründet Angstzustände, die sich zu Phobien ausweiten können. Häufig...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Kommentar |

Die Wiederbelebung einer Fehlgeburt: Gedanken eines Gynäkologen zum eRezept

Ja, wir Ärzte sind sehr für die Digitalisierung. Da, wo sie hilfreich und wirtschaftlich ist, haben wir sie aus eigenem Antrieb und auf eigene Kosten immer gleich eingeführt. So erstellen und prüfen...

mehr

Gastroenterologie |

shutterstock-Tefi

Positiver Stress schützt den Darm

Ein internationales Forschungsteam unter Beteiligung des Exzellenzclusters „Präzisionsmedizin für chronische Entzündungserkrankungen“ (PMI) an der Universität Kiel entdeckt einen neuen Ansatz zur...

mehr

IGeL |

Behandlung der Hyperhidrose meist IGeL

Schwitzen ist zwar ein physiologischer Vorgang, wird aber dennoch häufig als unangenehm empfunden. Um eine Erkrankung handelt es sich dabei in der Regel nicht.

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Onkologie |

Insulin stärkt die Darmbarriere und schützt vor Darmkrebs

Übergewicht fördert die Entstehung von Insulinresistenz und die Häufigkeit, an Darmkrebs zu erkranken. Wissenschaftler haben nun eine neue Wirkungsweise des Insulinsignalweges in der...

mehr

Recht |

Fragen und Antworten in Rechts-Belangen:

Hier werden interessante Rechts-Fragen von Justiziarin Andrea Schannath (NAV-Virchow-Bund, Verband der niedergelassenen Ärzte Deutschlands e.V.) beantwortet, die unter anderem im Rahmen ihrer...

mehr

Steuern |

Steuerfreier Anreiz Zusatzkrankenversicherung

Viele Praxen sichern ihre Mitarbeiter mit sogenannten Zukunftssicherungsleistungen gegen allerlei Ungemach ab. Damit solche Gehaltsextras auch steuerfrei bleiben, kommt es auf die richtige...

mehr

Kaffeepause |

Karnevalskostüme: Dem inneren Piraten Raum geben

Piraten, Marienkäfer, Clowns: In der fünften Jahreszeit streifen wieder viele Menschen in bunten Kostümen durch die Straßen und feiern ausgelassen. Warum sich Menschen verkleiden und welche Effekte...

mehr

GOÄ |

Vorgaben zur Rechnung bei Analogabrechnung beachten

Zwangsläufig werden Analogabrechnungen mit dem Fortschritt der Medizin bei seit langem unveränderter GOÄ immer häufiger. Manche Kostenträger wollen das den Ärzten mit formalen Beanstandungen...

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]