Aktuelle Beiträge

E-Paper


Neue Ausgabe
 

  • Wirtschaft: Betriebs-Pkw: Leasen odter kaufen?
  • EBM: Erkältung: Häufig nur begrenzte Abrechnungsmöglichkeiten
  • Praxis-Update: Resilienz-Training gegen Burn-out-Risiko
  • Medizin Spezial: Kontaktlose Messungen sollen vor dem Eintrag von Atemwegs-Viren schützen • Grippeimpfung zur Demenzprävention? • Abnehmende Kreuzimmunität Grund für schwereren COVID-Verlauf im Alter? 
  • Wie Sättigung gesteuert werden kann • Bauchspeicheldrüsen-Organoide auf Chip • Sprechende Medizin stärken
  • Zertifizierte Fortbildung: Cannabis: Pharmakologie, Einsatz­gebiete und therapeutische Besonderheiten

       Jetzt lesen!

Allgemein-/Innere Medizin |

Angesichts der Herausforderung, den Start in die Insulintherapie so einfach wie möglich zu gestalten, rücken Basal­insuline mit langem und flachem Wirk­profil in den Fokus. Das lang wirksame Basal­insulin Insulin degludec (1x tgl.) zeichnet sich durch ein gut dokumentiertes Sicherheitsprofil aus und kann nicht nur helfen, durch Flexibilität hinsichtlich des Dosierungszeitpunkts (wenn notwendig) den Therapiealltag zu erleichtern, sondern durch den dazugehörigen Insulin­pen auch die Handhabung im Alltag.

Mehr lesen

Onkologie |

Patientinnen und Patienten mit soliden Tumoren zeigen insgesamt ein gutes Ansprechen auf die Impfung gegen SARS-CoV-2. Das zeigen neuen Daten, die jüngst auf internationalen Krebskongressen…

Mehr lesen

EBM |

Erkältung: Häufig nur begrenzte Abrechnungsmöglichkeiten

Husten, Erkältung und Heiserkeit, mit dieser Trias werden Hausärztinnen und Hausärzte mit Beginn des Winters häufiger aufgesucht. Die nach dem EBM möglichen Abrechnungskonstellationen sind begrenzt.

Gynäkologie |

Seit dem Frühjahr 2020 empfiehlt die Ständige Impfkommission (STIKO) als Schutzmaßnahme für Säuglinge eine Impfung gegen Pertussis in der Schwangerschaft zu Beginn des dritten Trimesters (zwischen der…

Mehr lesen

Onkologie |

Das Leitlinienprogramm Onkologie hat unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) die S3-Leitlinie „Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarialtumoren“…

Mehr lesen

Neurologie |

Kopfschmerzen zählen zu den frühesten und häufigsten Symptomen einer Covid-19-Erkrankung. Und sie zählen auch zu denjenigen Beschwerden, die noch Wochen oder gar Monate nach dem Abklingen der akuten…

Mehr lesen

Medizin |

Aktuelle Themen aus dem Praxisalltag – die esanum academie organisiert und veranstaltet auch in diesem Jahr wieder Fortbildungen für Hausärzte. Die Fortbildungsreihe „Hausarzt-Tag 2021“ findet ab…

Mehr lesen

Geriatrie |

Ältere Menschen sollten Bewegung fest in ihren Alltag einbauen. Denn regelmäßige Bewegung stärkt Muskeln und Gelenke und beugt Arthrose vor. Das hilft, um im Alter lange beweglich und selbstständig zu…

Mehr lesen

GOÄ |

Die Bundesärztekammer, der PKV-Verband und die Beihilfekostenträger haben ihre gemeinsame Abrechnungsempfehlung für die Erfüllung aufwändiger Hygienemaßnahmen im Rahmen der COVID-19-Pandemie (auch…

Mehr lesen

Ästhetische Dermatologie |

Foto: New Africa / Shutterstock

Fort mit dem Tattoo – wie wird das abgerechnet?

Dieter Jentzsch. Die Frage, wie das Entfernen einer Tätowierung sach- und formgerecht abzurechnen ist, gewinnt angesichts häufig nicht legaler Praktiken an Gewicht.

Kaffeepause |

Die bekannte Sammlung Prinzhorn in der Universität Heidelberg zeigt jetzt die großartige Ausstellung „Wahnsinnig komisch - Follement drole - Humor in der Psychiatrie“. Die Ausstellung hat die Sammlung…

Mehr lesen

GOÄ |

Hyposensibilisierungsbehandlung

In der GOÄ sind zu Nr. 263 zusätzliche Leistungen berechenbar, ggf. kann es sich auch lohnen, auf den Ansatz der Nr. 263 zu verzichten.

IGeL |

Epilationen als IGeL in der Hausarztpraxis

Köperbehaarung wird – insbesondere von Frauen – als störend und unästhetisch empfunden. Auch Hausärztinnen und Hausärzte werden konsultiert, wenn Körperbehaarung als Belastung empfunden wird und…

Urologie |

Frauen haben hormonbedingt einen natürlichen Nieren- und Gefäßschutz. Dieser sorgt dafür, dass Nierenerkrankungen bei ihnen zunächst langsamer voranschreiten. Außerdem haben Frauen generell eine…

Mehr lesen

CoronAktuell |

Zellkulturstudien zeigen, dass die SARS-CoV-2-Varianten Delta und Delta Plus Lungenzellen besser infizieren und schlechter durch Antikörper gehemmt werden

Mehr lesen

Recht |

Das Arzt- und Medizinstrafrecht gehört zu den sensibelsten Bereichen des Medizinrechts. Aber in welchen Bereichen der ärztlichen Berufsausübung lauern überhaupt Strafbarkeitsrisiken für…

Mehr lesen

Recht |

Ist es rechtens mit einer nicht anerkannten Facharztbezeichnung zu werben? Muss ich als Arbeitgeber weiter Lohn zahlen, wenn meine Mitarbeiterin nach Erhalt der Kündigung eine passgenaue…

Mehr lesen

Biofaktoren |

Jeder dritte Diabetiker entwickelt im Lauf der Erkrankung eine diabetische Neuropathie mit zum Teil schweren neuropathischen Schmerzen. Neben Hypertonie, Hyperlipidämie, Nikotin- und Alkoholkonsum…

Mehr lesen

Orthopädie |

Auch wenn Medikamente die Zerstörung von Sehnen und Gelenken mittlerweile verhindern können, bleiben Operationen bei Menschen mit rheumatoider Arthritis (RA) notwendig. Dies trifft auf sogenannte…

Mehr lesen

HAUT |

Pro_Vector/ shutterstock

Psoriasis-Patienten auf Reisen: unterwegs mit Systemtherapie

Mario Gehoff. Nach dem Lockdown endlich wieder verreisen: einfach raus und weg? Mitnichten, denn jede Reise erfordert ein Mindestmaß an Planung. Besonders Menschen mit einem modulierten Immunsystem,…

HAUT |

© Bild: tynyuk – shutterstock

Stationäre Psoriasis­behandlung

Mario Gehoff. Eine unbehandelte Psoriasis führt nicht nur zu schuppender und, als Folge des starken Juckreizes, mitunter wundgekratzter Haut, sondern durch die Sichtbarkeit der Hautkrankheit und die…

HAUT |

Vitalii Vodolazskyi/ shutterstock

Psoriasis: das Arsenal an Systemtherapeutika

Systemtherapeutika bei Psoriasis und bei Psoriasis-Arthritis, Stand: 30.8.2021.

GOÄ |

Gynäkologie: Berechnung von Speziallaborleistungen

In der GOÄ ist geregelt, dass Laborleistungen der Abschnitte M III und M IV nur dann in Rechnung gestellt werden dürfen, wenn man sie selbst erbracht hat. Seit einigen Jahren muss man dafür die…

CoronAktuell |

Bild: Telnov Oleksii/ shutterstock

Mario Gehoff. Impfen oder Nichtimpfen, das ist hier die Frage. Eine Entscheidung, vor der derzeit auch viele Menschen mit Psoriasis stehen. Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD), Deutsche…

Mehr lesen

HAUT |

Kristina Igumnova26/ shutterstock

Topologie der Psoriasis: eine Prävalenzanalyse aus Real-World-Daten im Längs- und Querschnitt

Christina Sorbe et al. Psoriasis ist eine häufige und belastende, chronisch-entzündliche Erkrankung der Haut. Besonders Patienten, bei denen schwer zu behandelnde, sichtbare oder sensible Regionen…

EBM |

Gynäkologie: Praxishinweise zur Kryokonservierung

Seit dem 1. Juli 2021 haben Frauen und Männer unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf Maßnahmen zur Kryokonservierung von Ei- und Samenzellen.

IGeL |

Gynäkologie: 6 häufige Fragen zu IGeL

Die gesetzlichen Krankenkassen stehen dem Angebot von IGeL in den Praxen niedergelassener Ärztinnen und Ärzte unverändert skeptisch gegenüber. Bei der Erbringung und Liquidation von IGeL sind…

GOÄ |

Wir geben Praxishinweise zu einigen Leistungen in der GOÄ, die mit (Urethro-)Zystoskopien zusammenhängen.

Mehr lesen

IGeL |

Urologie: Liquidation von Speziallaborleistungen

Für Urologinnen und Urologen ergibt sich im Zusammenhang mit individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) regelmäßig die Notwendigkeit zur Erbringung von Speziallaborleistungen. Die Abrechnung von…

Kaffeepause |

Foto: Riva, Münchner Verlagsgruppe GmbH.

Wieselhoden als Verhütungsmittel, Aderlass gegen Blutverlust oder glühende Eisen bei Liebeskummer: Aus heutiger Sicht mögen derartige Behandlungsmethoden völlig absurd erscheinen. Aber es gab Zeiten,…

Mehr lesen