HAUT Archiv ab 2018

HAUT Archiv ab 2018 |

Januskinase-Inhibitoren: den richtigen Weg blockieren

Mario Gehoff. Eine Handvoll Januskinase-Inhibitoren wurden in den letzten Jahren entwickelt und einige von ihnen sind bereits für unterschiedliche Indikationen zugelassen worden: der JAK-1/2/3-Inhibitor Tofacitinib beispielsweise für die Behandlung einer rheumatoiden oder einer Psoriasis-Arthritis. Der Vorteil von JAK-Inhibitoren: Im Gegensatz zu den Biologika hemmen sie nicht nur ein einzelnes Zytokin, sondern mehrere zugleich. Wird das der entscheidende Schritt, eine Psoriasis gänzlich abzuschalten?

HAUT Archiv ab 2018 |

Chronischer Juckreiz wird häufig mit Hauterkrankungen assoziiert. Er ist jedoch ein Leitsymptom vieler Erkrankungen, auch internistischer. Mit der Aktualisierung der S2k-Leitlinie chronischer Pruritus…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Die Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG) spricht sich ausdrücklich für Maskenschutz im medizinischen Bereich und im öffentlichen Nahverkehr aus. Mit dem Masketragen können Hautirritationen und…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Eine Studie zeigte, dass Acne inversa häufiger bei Patienten mit axialer Spondylo­arthritis auftritt als in der Normalbevölkerung. Das weibliche Geschlecht, geringe Lebensqualität und vor allem eine…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Warum treten chronische Entzündungen wie die Schuppenflechte bei Menschen mit Adipositas verstärkt auf? Expertinnen und Experten der Universitätsmedizin Leipzig haben untersucht, welche Faktoren die…

Mehr lesen

Onkologie |

Ein Forschungsteam aus Marburg und München hat mehrere Gene identifiziert, die Fehler im Programmcode von Krebszellen korrigieren, was die Krebszellen unempfindlich gegen Medikamente macht. Die…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Die Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) veröffentlichte am 20. Mai 2022 auf der Jahrespressekonferenz in Berlin ihre neue Operations- und Behandlungsstatistik 2022. „Die…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Glenn Geidel, Laura Adam. Biomarker können als Indikatoren biopathologischer Prozesse einen wichtigen Beitrag zur Realisierbarkeit von Studien liefern und sind insbesondere in der Dermatoonkologie…

Mehr lesen

IT-Sicherheit |

Die diesjährige Ausgabe des TechnikRadar von acatech und Körber-Stiftung zeigt die Einstellungen der Deutschen zur Digitalisierung im Gesundheitswesen. Begleitet wurde die repräsentative…

Mehr lesen

IGeL-Tipp aus HAUT 3/2022 |

Liquidation von IGeL: Cave Finanzamt

Bei Steuerprüfungen wird immer wieder festgestellt, dass umsatzsteuerpflichtige Leistungen über die Freigrenzen hinaus liquidiert wurden. Folge: Empfindliche Nachzahlungen.

Kaffeepause |

Das Max-Ernst-Museum in Brühl zeigt das Werk der 1957 in Marl geborenen Künstlerin. Als Meisterschülerin von Gerhard Richter ist Karin Kneffel längst international bekannt und geschätzt. Das…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Merle Twesten. Psoriasis schränkt die Betroffenen auf verschiedene Weisen ein. Dazu zählen neben den physischen Auswirkungen wie rieselnde Schuppen, Juckreiz und Brennen meistens auch eine verminderte…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Mario Gehoff. Redewendungen wie „das juckt mich nicht“, „das geht unter die Haut“ oder „das ist zum aus der Haut fahren“ belegen es sprachlich: Zwischen Haut und Psyche scheint es eine enge Verbindung…

Mehr lesen

EBM-Tipp aus HAUT 2/2022 |

Nur mit oder auch ohne persönlichen Arzt-Patienten-Kontakt berechnungsfähig

In den Leistungsbeschreibungen zahlreicher Gebührenordnungspositionen (GOP) ist festgelegt, dass ein (oder mehrere) persönliche Arzt-Patienten-Kontakte (APK) obligate Abrechnungsvoraussetzung sind.

IGeL-Tipp aus HAUT 2/2022 |

Entfernung störender Körperbehaarung

In den Sommermonaten wird die Bekleidung luftiger, mehr Hautoberfläche wird sichtbar und Körperbehaarung wird, besonders von Frauen, als störend und un­ästhetisch empfunden.

HAUT Archiv ab 2018 |

Netzwerk-Metaanalyse zu Psoriasistherapien: Vergleichen, was nicht verglichen wurde

Mario Gehoff. Mehrere Studien haben bereits die Wirksamkeit verschiedener Systemtherapeutika bei Psoriasis untereinander verglichen. Doch der Nutzen dieser paarweisen Vergleiche bleibt im Meer der…

HAUT Archiv ab 2018 |

Zytokine, Enzyme und intrazelluläre Signalwege spielen eine zentrale Rolle bei Entzündungsprozessen dermatologischer Erkrankungen. Sie stehen daher im Fokus therapeutischer Ansätze, wenn es darum…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Anlässlich des Welt-Psoriasis-Tages 2021 gaben Experten im Rahmen einer virtuellen Pressekonferenz einen Überblick über die generalisierte pustulöse Psoriasis (GPP). Diese schwere Form ist in…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Rötungen und sichtbare Äderchen im Gesicht, Papeln und Pusteln, Entzündungen an den Augen und Lidern: Die Symptome der Rosazea, einer weit verbreiteten chronisch-entzündlichen Hauterkrankung, sind gut…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Psoriasis: das Arsenal an Systemtherapeutika

Tabellarische Übersicht über Systemtherapeutika zur Behandlung von Psoriasis und Psoriasis-Arthritis.

HAUT Archiv ab 2018 |

Hans-Joachim Krauß. Neben dem unbestreitbaren therapeutischen Nutzen hat Laserstrahlung das ­Potenzial, schwere Schäden zu verursachen, wenn sie z. B. unbeabsichtigt ins Auge fällt oder auf brennbare…

Mehr lesen

Kaffeepause |

Erst in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts wurde die künstlerische Bedeutung von Paula Modersohn-Becker, die 1907 mit 31 Jahren verstorben ist, völlig erkannt.

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Acne inversa: Behandlung mit Lasern

Klaus Fritz, George-Sorin Tiplica, Carmen Sălăvăstru. Der Einsatz von Laser zur Behandlung der Hidradenitis suppurativa/ Acne inversa muss in vielen Fällen eher als eine adjuvante oder alternative…

Ästhetische Dermatologie |

Behandlung von Falten und ­Gewebeatrophien mit Eigenfett

Katja Kassem-Trautmann. Durch die gezielte Eigenfetttransplantation wird das Gesicht verjüngt. Anhand von Volumenaddition und Regenerationsprozessen in der Haut wird der Alterungsprozess (d. h.…

HAUT Archiv ab 2018 |

Dermatologie: Einweisung zur stationären Behandlung

Auch Dermatologinnen und Dermatologen weisen Patientinnen und Patienten zur stationären Behandlung in Krankenhäuser ein. Um eine Belastung des eigenen Praxisbudgets durch prä- und poststationäre…

IGeL-Tipp aus HAUT 1/2022 |

Speziallabor bei Privatpatienten

Auch in dermatologischen Praxen können bei individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) Speziallaborleistungen indiziert sein, ebenso bei Privatpatientinnen und -patienten. Die Abrechnung von…

EBM-Tipp aus HAUT 1/2022 |

Dermatologie: Einweisungen zu stationären Behandlungen

Auch Hautärztinnen und -ärzte müssen – wenn auch im Vergleich zu anderen Facharztgruppen relativ wenige – Patientinnen und Patienten zur stationären Behandlung einweisen, zumeist zur Durchführung…

Kaffeepause |

Das Museum Folkwang feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen in Essen und blickt mit dem Ausstellungshighlight "Renoir, Monet, Gauguin – Bilder einer fließenden Welt" (6.2.-15.5.2022) auf die…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Schlafstörungen, Scham, Wut, Traurigkeit, Mobbing: „Was ist für dich das Schlimmste an der Neurodermitis?“ Eine internationale Studie (1) zur Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen mit…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Die Techniker Krankenkasse (TK) und der Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) haben ihren seit April 2019 geltenden bundesweiten Vertrag nach § 140a SGB V zur besonderen Versorgung von…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Neurodermitis kann bei eher milden Formen gut mit topischen Medikamenten behandelt werden. Ist die Erkrankung jedoch moderat bis schwer und die topische Behandlung nicht erfolgreich, sind systemisch…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Neurodermitis schränkt die Lebensqualität stark ein. Die Therapie kann komplex und schwierig sein. Je besser die Betroffenen über ihre Erkrankung informiert sind, desto erfolgversprechender ist die…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Was, wenn die Haut schon bei der kleinsten Berührung „zerfällt“? Genau dies geschieht bei Epidermolysis bullosa, auch als Schmetterlingskrankheit bekannt. Diese Krankheit basiert auf Gen­defekten und…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Dermatologinnen und Dermatologen klassifizieren Hautkrankheiten in der Regel auf der Grundlage mehrerer Datenquellen. Algorithmen, die diese Informationen zusammenführen, können die Klassifizierung…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Schon lange versucht die Wissenschaft, das Rätsel um den Zusammenhang zwischen Genetik und Epigenetik bei der Entstehung von Krankheiten zu lösen. Dabei erzielten Forschende von Helmholtz Munich und…

Mehr lesen

Kaffeepause |

Eine Studie findet, dass für den Zeitraum zwischen der 36. und 40. Kalenderwoche zwischen der Übersterblichkeit in den Bundesländern und deren Impfquote eine positive Korrelation (0,31) vorliegt,…

Mehr lesen

Ästhetische Dermatologie |

Im Zweifel als Wunschleistung: Allergiediagnostik und -behandlung privat zahlen?

Dieter Jentzsch. Allergien sind häufig und vielfältig. Über einen Heuschnupfen oder über Tierhaar- und Pollenallergien hinaus kommen häufig auch Patienten mit allergischen Reaktionen auf Bettwanzen,…

HAUT Archiv ab 2018 |

Serie Steuer, Finanzen, digitaler Datenaustausch – Teil 4*: Wenn doch einmal der Prüfer kommt

Ralf Erich Schauer, Sebastian Haidn. Wenn Sie Teil 1 bis 3* gelesen, verstanden und verinnerlicht haben und auch umsetzen, so können Sie einer möglichen Betriebsprüfung grundsätzlich erst einmal…

HAUT Archiv ab 2018 |

Hyperhidrosis in der Schmerzmedizin

Peter M. Schweikert-Wehner. Nicht nur Analgetika, sondern auch Coanalgetika, vor allem Antidepressiva, können Hyperhidrosis auslösen. Vor allem in der Schmerztherapie, bei der Kombinationen dieser…

HAUT Archiv ab 2018 |

Die Statistik der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) widmet sich seit Jahren der wichtigen Frage, warum Frauen wie auch Männer ästhetisch-plastische Chirurginnen und…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Die Statistik der Deutschen Gesellschaft für Ästhetisch-Plastische Chirurgie (DGÄPC) zeigte: Den passenden Behandelnden zu finden ist für die meisten Patientinnen und Patienten von besonderer…

Mehr lesen

IGeL-Tipp aus HAUT 6/2021 |

Liquidation von IGeL nicht nach eigenem Ermessen

Für die dem Aufwand entsprechende Preisbildung für IGeL gibt es klare Vorgaben. Sind Liquidationen von IGeL nicht regelkonform, ergeben sich für die Zahlungspflichtigen Möglichkeiten zur Beanstandung,…

EBM-Tipp aus HAUT 6/2021 |

Aktinische Präkanzerosen

Infolge des 2008 eingeführten Hautkrebsscreenings werden von Hausärzten und Hautärzten zunehmend suspekte Hautareale entdeckt. Entdecken Hausärzte beim Hautkrebsscreening suspekte Veränderungen, wird…

Kaffeepause |

Das Von-der-Heydt-Museum in Wuppertal zeigt 120 Spitzenwerke der Künstler­gruppen „Brücke“ und „Blauer Reiter“. Die Ausstellung umfasst als erste seit 25 Jahren beide Künstlergruppen aus dem Anfang…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Hautarztverfahren schont Portemonnaie

Sollten Berufstätige bereits mit kleinen Hautveränderungen an den Händen zum Hautarzt gehen? Unbedingt, denn möglicherweise steckt der Job dahinter. In diesem Fall lohnt es sich, das Hautarztverfahren…

HAUT Archiv ab 2018 |

Serie Steuer, Finanzen, digitaler Datenaustausch – Teil 3*: Ungeheuer Umsatzsteuer

Ralf Erich Schauer, Sebastian Haidn. Sofern Sie in Ihrer Praxis umsatzsteuerpflichtige Leistungen erbringen, muss Ihr Steuerberater für Ihre Finanzbuchhaltung zwingend wissen, ob die einzelnen…

Ästhetische Dermatologie |

Nach der medizinischen Komplikation kommt die PR-Komplikation

Marc Däumler. Meist entladen sich die Enttäuschung und der Ärger von behandelten Personen nach einer Komplikation in negativen Bewertungen. Negative Bewertungen können gelöscht werden, wenn sie…

HAUT Archiv ab 2018 |

Dominique Jasmin Lunter. Ex-vivo-Untersuchungen der Hautpenetration von Arzneistoffen aus Dermatika tragen der Substantivität der Formulierungen oft nicht ausreichend Rechnung. Diese spielt jedoch…

Mehr lesen

HAUT Archiv ab 2018 |

Optionen bei therapierefraktärem chronischem Fußekzem

Firat Aslanel, Bettina Rümmelein. Das chronische Hand- und Fußekzem ist eines der komplexen Probleme in der täglichen Praxis der Dermatologen*. Bei vielen Patienten ist eine Therapieresistenz…