Medizin

Gefäßmedizin |

Es waren Transfusionsmediziner, welche im Frühjahr dieses Jahres die Ursache für die sehr seltenen lebensgefährlichen Thrombosen gefunden haben, an denen vor allem jüngere Menschen nach der Gabe der von Vektorimpfstoffen gegen COVID-19 erkrankt waren. Inzwischen gibt es eine Behandlungsmöglichkeit mit Immunglobulin-Konzentraten, welche die Mechanismen unterbinden.

Mehr lesen

Kinder- & Jugendmedizin |

In China ist die Kurzsichtigkeit bei Kindern während des strengen Lockdowns leicht angestiegen, wie eine großangelegte Untersuchung ergab. Ursachen waren Tageslichtmangel und verstärktes Sehen im…

Mehr lesen

Onkologie |

Plattenepithelkarzinome des Kopf-Hals Bereichs stellen mit rund 550.000 Neuerkrankungen weltweit die sechsthäufigste Krebserkrankung dar. Die Krebsart tritt häufiger bei Männern als bei Frauen auf.…

Mehr lesen

Urologie |

Forschungsteams aus Würzburg und Heidelberg haben einen neuen Angriffspunkt zur Behandlung von Prostatakarzinomen entdeckt – mit einem Medikament, das sonst bei Pilzinfektionen eingesetzt wird.

Mehr lesen

Onkologie |

Von einer zusätzlichen Expertenempfehlung bei Hodenkrebserkrankungen profitieren Betroffene schon seit Jahren: Bis zu 40 Prozent der Patienten erhalten eine andere Therapie als ursprünglich…

Mehr lesen

Kinder- & Jugendmedizin |

Kinder, die sich auffällig verhalten und ihre Eltern herausfordern, tun dies aus einer inneren Not heraus, nicht um ihre Eltern zu tyrannisieren. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Systemische…

Mehr lesen

Gefäßmedizin |

Forschende der Universitätsmedizin Mainz gewinnen neue Erkenntnisse zur chronischen Venenschwäche - Die chronisch-venöse Insuffizienz (CVI) ist eine Erkrankung der Beinvenen, die zu schweren Venen-…

Mehr lesen

Kinder- & Jugendmedizin |

Die 1998 eingeführte J1-Untersuchung ist der Gesundheitscheck beim Eintritt ins Jugendalter und soll Erkrankungen und Entwicklungsstörungen, aber auch soziale und psychische Probleme frühzeitig…

Mehr lesen

vasomed |

Im Herbst 2021 gibt es voraussichtlich viele phlebologische Behandlungen

Interview mit Prof. Markus Stücker

Anlässlich der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Phlebologie (DGP) sprachen wir mit dem DGP-Präsidenten Prof. Markus Stücker, Bochum, über aktuelle…

vasomed |

Mikrosklerotherapie – Behandlung von Besenreisern und retikulären Varizen

S. Guggenbichler, F. X. Breu

Laut der Bonner Venenstudie von Rabe et al. (2) weist ca. zwei Drittel der Bevölkerung Besenreiser (BR) an den Beinen auf (Abb. 1). Es handelt sich hierbei…

Gefäßmedizin |

Wunden bei Tumorpatienten und die erweiterte S3-Leitlinie Palliativmedizin

A. Kuntz, B. Weiß

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert Palliativmedizin folgendermaßen: „Palliativmedizin ist die aktive, ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer progredienten,…

vasomed |

Erste Ergebnisse der NeoSklero-Studie – Effektivität der Schaumsklerosierung bei Neoangiogenesen und Crossenrezidiven

N. Kriechenbauer, Co-Autoren: K. Hartmann, M. Kiderlen, L. Schuler, A. Theodoridis, I. Weingard

Das Auftreten einer Rezidivvarikosis nach chirurgischer oder endvenöser Behandlung ist ein bekanntes…

vasomed |

Die Kombination von endovenöser thermischer und endovenöser chemischer Varizenbehandlung

T. Hirsch

Das epifasziale Venensystem weist eine ausgeprägte Variabilität auf. Aus diesem Grund beziehen sich Studien, die die Effektivität verschiedener Behandlungsmethoden untersuchen, häufig…

vasomed |

Wann sollten Perforatoren behandelt werden?

T. Hirsch

Die operative Behandlung der Stamm­varikose wird empfohlen ab einem Stadium C2s der chronischen venösen Insuffizienz (CVI). Das bedeutet, wenn aufgrund der Varikose Symptome wie lokale…

vasomed |

Die Top-Ten-Beiträge 2020/2021 des Journals of Vascular Surgery – Venous and Lymphatic Disorders

P. Gloviczki

Das Journal of Vascular Surgery, Venous and Lymphatic Disorders (JVS-VL) (Abb. 1) ist das offizielle Organ des American Venous Forum (AVF) und der Society for Vascular Surgery (SVS). Bei…

vasomed |

Ultraschallgeführte Schaumsklerotherapie bei Rezidivvarikose: Daten und Ergebnisse

P. Pavei

Die ultraschallgeführte Schaumsklerotherapie (UGFS) hat sich als sichere und effektive Behandlung der primären und rezidivierenden Varikose der Vena saphena magna (VSM) und parva (VSP) in…

vasomed |

Thrombose der oberen Extremitäten – wann und wie behandeln?

Z. Krasiński

Jährlich behandeln wir 40–50 Patienten mit primärer Thrombose der oberen Extremitäten (OETVT) in unserer Abteilung in Posen. Der Zusammenhang zwischen körperlicher Anstrengung und OETVT…

vasomed |

Partieller Venenverschlusses nach Venenverklebung – ist das Strippen bereits geklebter Venen möglich?

N. Morrison

Was ist die Definition und die wirkliche Inzidenz einer Rekanalistaion nach einer endovenösen Venenablation? Hier variieren die Rekanalisationsraten in der Literatur, je nachdem, ob es…

vasomed |

Die Schaumsklerosierung als Therapieoption beim Spindelzellhämangiom

F. M. Wigbers, J. Woitalla-Bruning, G. Bruning

Das Spindelzellhämangiom erscheint klinisch häufig als bläulicher Tumor und kann im Verlauf durch eine Größenzunahme klinisch symptomatisch werden (1).…

vasomed |

Lymphödeme im Kindesalter – eine Herausforderung im klinischen Alltag

J. Ziob

Ein 12-jähriger, in Deutschland geborener Junge gesunder ghanaischer Eltern ohne Vorerkrankungen stellte sich erstmalig im Dezember 2020 in unserer phlebologischen Sprechstunde mit…

vasomed |

Ergebnisse der europäischen klinischen Studie des neuen VenClose-RF-Systems

T. Mattausch

Nach erstmaliger Zulassung eines Radiowellenkatheters zur Behandlung von Krampfadern im Jahr 1998 kamen im Verlauf der Zeit andere Systeme auf den Markt und wurden weiterentwickelt. Das…

vasomed |

Retrospektive Analyse zur Länge des sapheno­femoralen Stumpfes und von duplexsonographischen Same-Site-Rezidiven nach radiofrequenzinduzierter Thermotherapie „pulsed-RFITT“

U. Lorenz

Der wesentliche Endpunktparameter zur Methodenbewertung endovenöser Ablationsverfahren und der offenen Chirurgie ist die Rate an Same-Site-Rezidiven entsprechend der REVAS-Klassifikation…

vasomed |

Prä- und poststationäre Behandlung im Krankenhaus

Jeder niedergelassene Arzt kennt das: Mit der Terminvereinbarung für eine stationäre Behandlung, insbesondere vor Operationen, bittet das Krankenhaus um die ambulante Erbringung zahlreicher meist…

Gefäßmedizin |

M. Stücker

Für die Behandlung phlebologischer und lymphologischer Erkrankungen der Beine und Arme ist die Kompressionstherapie unverzichtbar. Verwendet werden in der Entstauungsphase…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

In Deutschland ist die Versorgung von Patientinnen und Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (PAVK) im ambulanten Sektor mangelhaft. Sie werden nicht entsprechend den Leitlinien…

Mehr lesen

Orthopädie |

Therapie des Fibromyalgiesyndroms

„Fibromyalgiesyndrom – da kann man nichts machen“.

Diese Aussage von Ärzten hören Betroffene immer noch. Für das Fibromyalgiesyndrom (FMS) stehen wirksame nicht-medikamentöse und medikamentöse…

Onkologie |

Die beste Behandlung für Betroffene mit komplexen Krebserkrankungen zu finden – darauf zielen Tumorkonferenzen ab. Ärztinnen und Ärzte aus Onkologie, Radiologie, Chirurgie, Pathologie und weiteren…

Mehr lesen

Orthopädie |

Fibromyalgiesyndrom – Klassifikation, Ätiologie, Pathophysiologie und Diagnose

Das Fibromyalgiesyndrom (FMS) ist ein umstrittenes Krankheitsbild. Trotz seiner Listung in der Internationalen Klassifikation der Krankheiten der Weltgesundheitsorganisation wird seine ­Existenz bzw.…

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

grafisch dargestelltes Herz

Eine Subgruppen-Analyse der EAST – AFNET 4 Studienpopulation hat gezeigt: Eine frühzeitig begonnene rhythmuserhaltende Behandlung ist vorteilhaft für Patienten mit Herzschwäche und kürzlich…

Mehr lesen

Gefäßmedizin |

Frau bindet Kompressionsverband am Arm

F.-J. Schingale

Die Kompressionstherapie zur Behandlung von chronischen Lip- und Lymphödemen ist eine seit Jahrtausenden verfügbare, nicht-invasive Behandlungsmethode, die weit verbreitet und…

Mehr lesen

Orthopädie |

Mann fasst sich an den Rücken

Deutschland „hat Rücken“. Fast jeder dritte Erwachsene hat oft oder ständig Rückenbeschwerden. 18 Prozent der Deutschen leiden sogar unter chronischen Rückenschmerzen. Erkrankungen des Rückens sind…

Mehr lesen

EBM-Tipp aus HAUT 4/2021 |

Nicht traumatisch bedingte chronische Wunden

Die Behandlung chronischer Wunden, die nicht Folge eines Traumas sind, ist eine Domäne des Hautarztes. Je nach Ursache sieht der EBM für die Behandlung chronischer Wunden verschiedene…

Kinder- & Jugendmedizin |

Neugeborene, die zum Zeitpunkt der Geburt über viele mütterliche Zellen verfügen, haben im ersten Lebensjahr ein geringeres Risiko für Atemwegsinfekte. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie, die…

Mehr lesen

IGeL-Tipp aus der HAUT 04/2021 |

Aknebehandlung: überwiegend als IGeL zu erbringen

Etwa 70 Prozent aller Jugendlichen, männliche häufiger als weibliche, sind von einer Akne betroffen. Damit ist die Akne die häufigste Hauterkrankung überhaupt.

Onkologie |

Bei krebskranken Kindern mit einem Rückfall können Krebsgenomanalysen helfen, genauere Diagnosen zu stellen, eine passende Therapie zu finden und das Fortschreiten der Krankheit hinauszuzögern. Das…

Mehr lesen

Gynäkologie |

Frau reibt sich ihre Augen

In den Wechseljahren verändert sich das Gleichgewicht der Hormone im weiblichen Körper – mit bekannten Folgen für die Fruchtbarkeit, den Stoffwechsel, den Schlaf und die Psyche. Weniger bekannt ist,…

Mehr lesen

HAUT |

Claudia Jäger, Katharina Jäger. Das Basalzellkarzinom ist der häufigste nichtmelanotische Hautkrebs. In der frühen Form ist es oft unscheinbar und kann insbesondere auf lichtgeschädigter Haut leicht…

Mehr lesen

Neurologie |

Patienten mit Lymphknotenmetastasen eines unbekannten Tumors im Kopf-Hals-Bereich haben nach neuen Erkenntnissen von Leipziger Wissenschaftlern die Chance auf eine individuellere Behandlung und ein…

Mehr lesen

Ästhetische Dermatologie |

Frank G. Neidel. Hochenergetische kohärente, invasive Lasersysteme in der Haartransplantation haben nach einem euphorischen Einstieg zu Beginn der 2000er Jahre nach kurzer Zeit wegen vieler Nachteile…

Mehr lesen

Kaffeepause |

Abbildungen der berühmten Skulpturen von Rodin kennen die meisten. Im Original sind seine wichtigsten Werke jetzt zu sehen im Arp-Museum Bahnhof Rolandseck.

Mehr lesen

Ästhetische Dermatologie |

Dieter Jentzsch. Die Früherkennungs-Untersuchung auf Hautkrebs ist bei Personen ab dem 35. Lebensjahr alle drei Jahre zulasten der GKV möglich. Bei der Abrechnung gibt es dennoch einige Punkte zu…

Mehr lesen

HAUT |

Ralf Erich Schauer, Sebastian Haidn. Ist für Sie der digitale Datenaustausch mit Ihrem Steuerberater alltäglich? Gehören Sie zu denjenigen, deren Finanzbuchhaltung zeitnah, laufend und unkompliziert…

Mehr lesen

Gefäßmedizin |

Forscher aus Hannover identifizieren mit Mikro-RNAs Biomarker für kardiovaskuläre Belastung von COVID-19-Betroffenen.

Mehr lesen

Orthopädie |

Weltweit sind Muskel- und Skelett-Erkrankungen die führende Ursache für körperliche Funktions­einschränkungen, chronische Schmerzen und Verlust an Lebensqualität.1 Hierbei spielen vor allem Arthrose…

Mehr lesen

Allgemein-/Innere Medizin |

Die Digitalisierung der Medizin hat sich beschleunigt. Mehre Digitale Gesundheitsanwendungen sind inzwi­schen in der praktischen Anwendung. Die Frage, ob sie Frauen und Männer spezifisch behandeln,…

Mehr lesen

Kinder- & Jugendmedizin |

Viele Kinder depressiver Eltern erkranken selbst bis zum 21. Lebensjahr an einer Depression. Als einer von 20 CHIMPS-net-Standorten in Deutschland untersucht die Klinik für Kinder- und…

Mehr lesen

Gynäkologie |

Frauen, die mit dem Humanen Papillomavirus (HPV) infiziert sind, haben ein erhöhtes Risiko für eine Frühgeburt, wie eine Studie der Universität Göteborg, Schweden, zeigt.

Mehr lesen

CoronAktuell |

Welchen Einfluss hat das Geschlechtshormon Testosteron auf den Verlauf einer COVID-19-Erkrankung? Zu dieser Frage tauschten sich Experten im Rahmen eines von der Deutschen Gesellschaft für Mann und…

Mehr lesen