Medizin

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Die Deutsche Herzstiftung warnt angesichts hoher Covid-19-Inzidenzen und Auslastung von Intensivstationen bei Herzinfarkt, Schlaganfall und anderen notfallartigen Beschwerden niemals zu zögern, den Notarzt (112) zu rufen.

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Eisenmangel ist weltweit die häufigste Mangelerkrankung des Menschen und ist auch der häufigste Grund für eine Blutarmut (Anämie). Die Ursachen können sehr unterschiedlich sein. Menschen mit…

Mehr lesen

Onkologie |

Vergleichsweise häufige Variationen im Erbgut erhöhen das Risiko, im Laufe des Lebens an einer akuten myeloischen Leukämie (AML) zu erkranken. Dies konnte ein internationales Forscherteam erstmals in…

Mehr lesen

Allgemein-/Innere Medizin |

Corona-Pandemie und -Impfung bestimmen aktuell die öffentliche Wahrnehmung. Andere Infektionskrankheiten treten nicht selten in den Hintergrund. Experten befürchten tatsächlich eine schwere…

Mehr lesen

Geriatrie |

Die Grippezeit beginnt – und vor allem ältere Patienten sind durch Influenzaviren gefährdet. Für sie gibt es positive Nachrichten: „Dies ist die erste Saison in Deutschland, in der Menschen über 60…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Geraten Kunststoffpartikel ins Blut, so besteht die Gefahr, dass sich die Gefäßwand entzündet – das ergibt sich aus Experimenten einer fachübergreifenden Forschungsgruppe aus Marburg. Die Fachleute…

Mehr lesen

Orthopädie |

Axiale Spondyloarthritis

Die axiale Spondyloarthritis (axSpA) gehört zu der Gruppe der Spondyloarthritiden (SpA) und stellt eine entzündlich-rheumatische Erkrankung des Achsenskeletts dar. Der zumeist primäre Befall der…

Gynäkologie |

Der finale Bericht im Rahmen des ThemenCheck Medizin findet keine verlässliche Evidenz für den Nutzen nicht medikamentöser oder nicht operativer Verfahren zur Schmerzlinderung bei Endometriose. Die…

Mehr lesen

Orthopädie |

Schutz und Pflege der Füße haben für Menschen mit diabetischem Fußsyndrom oberste Priorität. Bei ihnen können sich bereits aus kleinsten Verletzungen und Druckstellen chronische Wunden entwickeln, die…

Mehr lesen

Dermatologie/Ästhetik |

Gesunde Haut verfügt über einen bakteriellen Schutzschild gegen Krankheitserreger: das Mikrobiom. Dessen Zusammensetzung galt bisher als schwer zu entschlüsseln. Einem Forschungsteam ist es jetzt…

Mehr lesen

Dermatologie/Ästhetik |

Bisher galt Interleukin-12 – ein Botenstoff der Immunzellen – als einer der Auslöser für die Entstehung von Schuppenflechte. Nun zeigen Forschende der Universität Zürich, dass Interleukin-12 die…

Mehr lesen

Gastroenterologie |

Nach einer Lebertransplantation müssen Patientinnen und Patienten ein Leben lang das Immunsystem unterdrückende Medikamente einnehmen. Diese sogenannten Immunsuppressiva verhindern, dass das Organ…

Mehr lesen

Onkologie |

Das Prostatakarzinom gilt als die zweithäufigste Krebserkrankung bei Männern. Metastasiert der Tumor, ist das Prostatakarzinom bislang auch nicht heilbar. Um die Erkrankung jedoch effektiv zu…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Kann Digitoxin, ein Wirkstoff aus den Blättern des Fingerhuts, bei Herzschwäche helfen? Vieles deutet darauf hin, doch wissenschaftlich untersucht und bewiesen wurde es bisher nicht. Untersucht wurde…

Mehr lesen

Geriatrie |

Von 2005 bis 2021 war Dr. med. Michael Meisel der Weiterbildungsbeauftragte der Deutschen Gesellschaft für Geriatrie (DGG). Ein langer Zeitraum, in dem er die geriatrische Weiterbildung in Deutschland…

Mehr lesen

Neurologie |

Moderne antientzündliche Immuntherapien (DMT/„disease-modifying therapy“) reduzieren die Schubfrequenz und das Fortschreiten der MS, allerdings ist eine Dauertherapie erforderlich. Derzeit wird…

Mehr lesen

Neurologie |

Neurologie ist eines der progressivsten Fächer in der Medizin – und die Entwicklung ist rasant vonstattengegangen. Meilensteine sind z.B. die erste zugelassene Gentherapie bei spinaler Muskelatrophie,…

Mehr lesen

Geriatrie |

Im Rahmen des Zoonosen-Monitorings 2020 wurden in 13,2 % der untersuchten Proben von frischem Lammfleisch Shiga-Toxin bildende E. coli (STEC) nachgewiesen. Diese Bakterien können beim Menschen akute…

Mehr lesen

Onkologie |

Das Leitlinienprogramm Onkologie hat unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Gastroenterologie, Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten (DGVS) e. V. die S3-Leitlinie zum Ösophaguskarzinom…

Mehr lesen

Kinder- & Jugendmedizin |

Bei Kindern und Jugendlichen mit Diabetes handelt es sich meist um einen Diabetes des Typs 1. Nach den aktuellen Angaben der Stiftung Kindergesundheit leiden zurzeit etwa 30.400 Kinder und Jugendliche…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Durch das größte Protein des menschlichen Körpers, Titin, können sich Muskeln elastisch bewegen. Mutationen im Titin-Gen (TTN) können diese Funktion beeinträchtigen und zur Erkrankung des Herzmuskels…

Mehr lesen

Biofaktoren |

Können Biofaktoren wie Vitamin C, Vitamin D und Zink in der Behandlung der atopischen Dermatitis von Nutzen sein? Dieser Beitrag fasst die aktuelle Studienlage zusammen.

Mehr lesen

Kinder- & Jugendmedizin |

In der Corona-Pandemie ist die Mediensucht bei Kindern und Jugendlichen stark gestiegen. Aktuell nutzen 4,1 Prozent aller 10- bis 17-Jährigen in Deutschland Computerspiele krankhaft. Hochgerechnet…

Mehr lesen

Medizin |

Wie kann eine kultursensible Diabetes-­Betreuung gelingen?

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Prävention, Diagnostik und Prophylaxe des postthrombotischen Syndroms

F. Pannier, E. Rabe

Nach einer tiefen Beinvenenthrombose (TVT, Abb. 1)) kann es zu pathologischen Veränderungen an den tiefen Venen mit subjektiven Beschwerden wie Schmerzen und Schweregefühl und…

Gefäßmedizin |

Welt-Thrombose-Tag: Valide Thrombose-Aufklärung in den Medien stärken

K. Breitenborn

Anlässlich des 8. Welt-Thrombose-Tages veranstaltete das Aktionsbündnis Thrombose am 13. Oktober eine virtuelle Diskussionsrunde. Dieses Jahr stand das Thema „Patienten-Empowerment:…

vasomed |

Das Lipödem ist eine Erkrankung des lockeren Bindegewebes – US-Standard des Lipödem-Therapie-Komitees

K. L. Herbst

Das Lipödem ist eine Erkrankung, die sich durch ein unproportional vermehrtes subkutanes Fettgewebes des Unterkörpers und der Arme bei Frauen auszeichnet und Kopf, Hals, Oberkörper,…

vasomed |

Wann ist eine Thromboseprophylaxe bei malignen Erkrankungen notwendig?

H. Riess

Venöse Thromboembolien (VTE) treten häufig bei Tumorpatienten auf mit negativen Auswirkungen auf Morbidität und Mortalität (2). Invasive Eingriffe, stationäre Behandlungen und Krebstherapien…

Gefäßmedizin |

Muskelvenenthrombose – wer bekommt was wie lange?

V. Hach-Wunderle

Am Unterschenkel sind die Leitvenen (Vv. tibiales anteriores und posteriores sowie fibulares) von den Muskelvenen (Gastrocnemiusvenen, Soleusvenen) zu differenzieren. Muskelvenen…

Gefäßmedizin |

Der einrichtungsübergreifende Qualitätsvergleich mit RECCORD: Konzeption und erste Ergebnisse

J. Stausberg, N. Malyar, U. Hoffmann

Die Deutsche Gesellschaft für Angiologie – Gesellschaft für Gefäßmedizin (DGA) hat im Jahre 2019 das Register Recording Courses of Vascular Diseases (RECCORD) in…

Gefäßmedizin |

RECCORD-Register – Sicherheit und Effizienz der endovaskulären Therapie bei Patienten mit pAVK und Diabetes mellitus

G. Korosoglou, N. Malyar

Sowohl die periphere Verschlusskrankheit (pAVK) als auch der Diabetes mellitus sind Erkrankungen mit zunehmender Prävalenz und Morbidität weltweit. Das RECCORD-Register…

vasomed |

Gefäßsystem im Schatten – das Lymphgefäßsystem

K. S. Mühlberg

Vollkommen zu Unrecht lebt das Lymphgefäßsystem ein Schattendasein, hat doch selbst Thomas Mann im Zauberberg die Lymphe als „…das Allerfeinste, Intimste und Zarteste in dem ganzen…

vasomed |

Benötigt die Entstauung beim Lymphödem ein Gefäßtraining?

W. J. Oettler

Lange Zeit wurde angenommen, dass Übungsbehandlungen und Sport ein Lymphödem verschlechtern könnten. Daher wurde Lymphödempatientinnen und -patienten von vermehrter körperlicher…

vasomed |

Risiken und Kontraindikationen der Kompressionstherapie – eine kritische Neubewertung

T. Hirsch

Medizinische Kompressionstherapie (MKT) ist die Basistherapie in der Phlebologie und Lymphologie. Sie wird allein angewendet oder kombiniert mit anderen Therapieformen bei Symptomen eines…

Gefäßmedizin |

Nationale Versorgungsleitlinie Typ-2-Diabetes aktualisiert

Im Frühjahr ist die 2. Auflage der Nationalen Versorgungsleitlinie (NVL) Typ-2-Diabetes erschienen. Ziel der NVL Typ-2-Diabetes ist es, die bestmögliche sektorenübergreifende Versorgung von…

Medizin |

Aktuelle Themen aus dem Praxisalltag – die esanum academie organisiert und veranstaltet auch in diesem Jahr wieder Fortbildungen für Hausärzte. Die Fortbildungsreihe „Hausarzt-Tag 2021“ findet ab…

Mehr lesen

vasomed |

Kosten: Welche sind extra berechnungsfähig, welche nicht?

Bei der Erbringung ärztlicher Leistungen fallen Kosten an. Die meisten sind mit der Berechnung der Gebührenordnungspositionen (GOP) des EBM abgegolten. Aber: Bestimmte Kosten können extra berechnet…

Onkologie |

Der November steht im Zeichen der Männergesundheit. Prof. Dr. Lars Budäus, leitender Arzt in der Martini-Klinik am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE), beantwortete deshalb fragen Fragen rund…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Menschen mit einem verdickten Herzmuskel (kardiale Hypertrophie) haben eine dünnere Großhirnrinde und Schädigungen der weißen Substanz. Dieser Zusammenhang zwischen Herz und Gehirn zeigt sich bereits,…

Mehr lesen

Onkologie |

Auf welche Therapie Darmkrebs-Fernmetastasen ansprechen, könnten neue Biomarker vorhersagen. Forschende aus Berlin identifizierten die molekularen Signaturen mit Maus- und 3D-Modellen.

Mehr lesen

Gastroenterologie |

Virale und nicht-virale Lebererkrankungen werden häufig erst spät oder überhaupt nicht erkannt. Weil die Symptome meist unspezifisch sind, schreitet die Krankheit im Verborgenen fort und wird erst…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Wechseljahre, „die Pille“, Schwangerschaft: Es gibt biologische Unterschiede zwischen Frauen und Männern in der Entstehung und der Therapie des Bluthochdrucks. In der medizinischen Versorgung wird…

Mehr lesen

Onkologie |

Patientinnen und Patienten mit soliden Tumoren zeigen insgesamt ein gutes Ansprechen auf die Impfung gegen SARS-CoV-2. Das zeigen neuen Daten, die jüngst auf internationalen Krebskongressen…

Mehr lesen

Kinder- & Jugendmedizin |

Jährlich erkranken in Deutschland rund 320.000 Menschen an einer Sepsis, umgangssprachlich Blutvergiftung genannt. Dazu kann es kommen, wenn das eigene Immunsystem nicht in der Lage ist, eine…

Mehr lesen

Kinder- & Jugendmedizin |

COVID-19-Patientinnen und Patienten erhielten mehr als drei Monate nach der akuten Infektion häufiger ärztliche Diagnosen physischer und psychischer Symptome und Erkrankungen als Menschen ohne…

Mehr lesen

Urologie |

Frauen haben hormonbedingt einen natürlichen Nieren- und Gefäßschutz. Dieser sorgt dafür, dass Nierenerkrankungen bei ihnen zunächst langsamer voranschreiten. Außerdem haben Frauen generell eine…

Mehr lesen

Onkologie |

Das Leitlinienprogramm Onkologie hat unter Federführung der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) die S3-Leitlinie „Diagnostik, Therapie und Nachsorge maligner Ovarialtumoren“…

Mehr lesen

Neurologie |

Kopfschmerzen zählen zu den frühesten und häufigsten Symptomen einer Covid-19-Erkrankung. Und sie zählen auch zu denjenigen Beschwerden, die noch Wochen oder gar Monate nach dem Abklingen der akuten…

Mehr lesen

Orthopädie |

Auch wenn Medikamente die Zerstörung von Sehnen und Gelenken mittlerweile verhindern können, bleiben Operationen bei Menschen mit rheumatoider Arthritis (RA) notwendig. Dies trifft auf sogenannte…

Mehr lesen