Praxisalltag

Praxisalltag |

Überblick: Evidenz-Anforderungen an DiGA im Gesundheitswesen

Teil 2 Wissenschaftlichkeit in Digital Health

Transparenz ist wichtig, damit Arzt und Patient informierte Entscheidungen treffen können. Ein Blick hinter die Kulissen hilft, die Grundlagen der zugelassenen Behandlungsmethoden zu verstehen. Im zweiten Teil der Serie „Wissenschaftlichkeit in Digital Health“ beleuchten wir deshalb, wie Evidenz durch die DiGA*-­Zulassungsprozesse im Gesundheitssystem zunimmt und somit mehr Personalisierung der Behandlung – basierend auf Real World Evidence (RWE) – erreicht werden kann. Zusätzlich zeigen wir, dass diese Evidenz für Ärzte von Vorteil ist und welche Ableitungen sich konkret ergeben. (*Digitale Gesundheitsanwendungen)

 

mehr

Praxisalltag |

"Innovations-Symposium" für Ärzte: Was Ärzte über Corona bis Social Media wissen müssen

Am 28. November 2020 findet das Innovations-Symposium 2020 statt – dieses Jahr als rein virtuelle Tagung für den ärztlichen Praxisalltag. Auf dem fachübergreifenden Forum referieren namhafte Experten…

mehr

Praxisalltag |

Die Videosprechstunde – nur bei Corona oder auch in Zukunft?

Corona hält uns alle weiterhin in Atem und ein Ende der Maßnahmen ist noch nicht abzusehen. Erfindungsreichtum, kluges Handeln und der Umgang mit einer Ausnahmesituation erfordern Optimismus, einen…

mehr

Praxisalltag |

Der „schwierige“ Patient in der Praxis – Tipps zum Umgang (Teil 1)

„Schwierige“ Patienten machen zwar Gott sei Dank nicht den Großteil der Patienten aus, sie können aber durchaus Abläufe und Stimmungen in der Praxis nachhaltig stören. So ist es hilfreich,…

mehr

Praxisalltag |

Schulterblick auf die Gesundheitsversorgung

Teil 1 Wissenschaftlichkeit in Digital Health

Die Situation im deutschen Gesundheitssystem ist paradox: Es ist nicht auf die Patienten ausgerichtet. Dabei soll die digitale Transformation sowohl die…

mehr

Praxisalltag |

6 Denkanstöße zum Verhalten in der Krise

Das Thema ist täglich präsent und hinterlässt tiefe Spuren in unserer Gesellschaft. Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch emotional bis hin zu einem Bruch in der Bevölkerung. Corona hat uns fest im…

mehr

GOÄ |

Anwendungszeitraum der "Hygienepauschale" nach GOÄ-Nr. 245 analog verlängert

Die Bundesärztekammer, der PKV-Verband und die Beihilfekostenträger haben am 28.09.2020 den Geltungszeitraum der Nr. 245 GOÄ analog (auch "Hygienepauschale" oder „Hygienezuschlag“ genannt) bis zum…

mehr

Praxisalltag |

BÄK gibt Hinweise zur Organisation von Videosprechstunden

Die Bundesärztekammer gibt mit einer neuen Handreichung zur Videosprechstunde Ärzten Hilfestellung bei technischen, organisatorischen und rechtlichen Fragen. Damit möchte die BÄK Ärzte dabei…

mehr

Praxisalltag |

Corona-Krise – zwischen Patienten­vertrauen und Behördenvorgaben

In Zeiten der Corona-Pandemie sind viele Patienten vorsichtig, bevor sie sich in die Hände eines Arztes begeben. Vor allem Behandlungen, die nicht dringend sind, werden nach wie vor gerne in die…

mehr

Praxisalltag |

Bedürfnisorientierte Mitarbeiterführung – Wie erkenne ich die Bedürfnisse meiner MFA?

In der Praxis geht es um die Bedürfnisse der Patientenschaft: um diese kümmern Sie sich, um diese geht es, dafür ist die Praxis da. Bedürfnisorientierte Mitarbeiterführung beschreibt einen…

mehr

HAUT Archiv ab 2018 |

AP_Gespr_shutterstock_Stock-Asso

IGeL: Zusatznutzen für Praxis und ­Patienten

Johanna Größchen, Dilek Tuban. Individuelle Gesundheitsleistungen, kurz IGeL, sind im deutschen Gesundheits­system ein kontrovers diskutiertes Thema. Während Befürworter sie als sinnvoll ­erachten,…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

HAUT |

Hygiene_shutterstock_Lim Yong Hian

Hygiene: Entspricht Ihre Praxis den ge­forderten Maß­nahmen?

Melanie Stellwagen. Wesentlicher Bestandteil der Praxisorganisation ist das Hygienemanagement. Die Rechtsvorschriften zum Thema Hygiene sind umfangreich und die Konsequenzen daraus nicht immer…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Praxisalltag |

Betriebliches Gesundheitsmanagement – 10 Punkte, die Sie regelmäßig prüfen sollten

Gesundheitsmanagement hat nicht nur die Funktion den Arbeitsplatz attraktiv zu gestalten, sondern auch präventiven Charakter, der per Gesetz verordnet ist (Arbeitsschutzgesetz, ArbSchG) und viele…

mehr

Praxisalltag |

Wie der gegenwärtige Boom der Telemedizin unser Gesundheits­system strukturell verändern kann

Seit dem Ausbruch der Pandemie vermeiden viele Menschen den Gang zum Arzt. Viele Wartezimmer bleiben leer. Um behandelt werden zu können, ohne auf dem Weg zum Arzt oder im Wartezimmer mit anderen…

mehr

Praxisalltag |

G-BA ermöglicht AU‐Bescheinigung per Video

Ärzte können ihre Patienten unter bestimmten Voraussetzungen künftig auch in einer Videosprechstunde krankschreiben. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss am 16. Juli beschlossen.

mehr

Wirtschaft |

KVNO-Umfrage: Fast jede Praxis von Umsatzeinbußen betroffen

Eine repräsentative Mitgliederbefragung der KV Nordrhein liefert erste Hinweise zum Ausmaß der Einschnitte der Corona-Pandemie in den nordrheinischen Praxen im 2. Quartal 2020. Die Umfrage­ergebnisse…

mehr

Praxisalltag |

Modernisierung mit Mehrwert: Akustik, Licht und Wandgestaltung

Praxen werden immer mehr als Unternehmen wahrgenommen und sind auf einen guten Ruf und Empfehlung angewiesen. Sowohl Patienten als auch Mitarbeiter sollten sich durch eine wertschätzende Haltung der…

mehr

Praxisalltag |

Verantwortungsbereiche bei Bauvorhaben in der Praxis festlegen

Besonders in Gemeinschaftspraxen, in denen mehrere Praxisinhaber gleichberechtigt sind, ist es sinnvoll bei Umbau oder Neubau der Praxis vorab die Verantwortlichkeiten im Team zu klären. Machen Sie…

mehr

CoronAktuell |

COVID-19: Hinweise zur Abrechnung von Telefonaten, Videosprechstunde, AU und Kodierung von Fallkonstellationen

Hier finden Ärzte Hinweise zur Durchführung von Videosprechstunden, Bescheinigung der Arbeitsunfähigkeit (AU) und zur Abrechnung und Kodierung von beispielhaften Fallkonstellationen in Verbindung mit…

mehr

Praxisalltag |

Erstattung von Versandkosten für Arztbriefe ab Juli neu geregelt

Die Erstattung von Versandkosten für Arztbriefe und Befunde wird zum 1. Juli 2020 neu geregelt, wie die Kassenärztliche Bundesvereinigung mitteilt. Für Portokosten gibt es nur noch eine Pauschale. Neu…

mehr

HAUT Archiv ab 2018 |

(c) kosmofish / Shutterstock

Schnittstellen zwischen Dermatologie und plastischer und ästhetischer Chirurgie

Felix Bertram. Bereits seit acht Jahren haben wir als Skinmed AG (Schweiz) die Zusammen­arbeit zwischen Dermatologen und plastisch-ästhetischen Chirurgen etabliert und ­kultiviert. Überschneidungen…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Praxisalltag |

Das Recallsystem als Servicekomponente

Recallsysteme gehören zum Standardinstrument jedes Patientenverwaltungsprogramms (PVS). Sie haben zwei entscheidende Aufgaben zu erfüllen. Erstens: Die Erinnerung der Patienten an ihren nächsten…

mehr

CoronAktuell |

DEGAM S1-Handlungsempfehlung zum Umgang mit COVID-19

Die DEGAM hat am 20. März 2020 eine S1-Handlungsempfehlung zum Umgang mit SARS-CoV-2/COVID-19 für Hausärzte herausgegeben. Damit hat sie ihren hausärztlichen Leitfaden zum Umgang mit COVID-19 nach…

mehr

CoronAktuell |

Gefordert und gefragt! Hausärzte und der Umgang mit Corona

Verantwortungsbewusstsein, Aufklärung und Vernunft als wichtigste Maßnahme.

mehr

Praxisalltag |

Die künftige Rolle des Arztes in der digitalen Gesellschaft

Nicht erst nach dem fünften Patienten mit Smart Watch merken Deutschlands Ärzte, dass Veränderung in der Luft liegt. Patienten informieren sich zu Symptomen, Behandlungsoptionen und benutzen digitale…

mehr

Praxisalltag |

Wenn die MFA die Praxis managt

In den letzten Jahren ist in der Arztpraxis ein Berufsbild entstanden, das zuvor unbekannt war oder aber vielleicht mit dem Begriff der „rechten Hand“ beschrieben worden ist. Mit der Praxis­managerin…

mehr

Praxisalltag |

Unternehmerische Verantwortung für die MFA

Die Anforderungen an die Medizinischen Fachangestellten (MFA) haben sich in den letzten Jahren drastisch verändert. Neue Richtlinien und Vorgaben, wie Hygienevorschriften, Qualitätsmanagement oder…

mehr

Orthopädie |

Ärztliche Zweitmeinung zukünftig auch bei geplanter Schulterarthroskopie möglich

Ein rechtlicher Anspruch auf eine unabhängige ärztliche Zweitmeinung besteht zukünftig auch bei geplanten arthroskopischen Eingriffen am Schultergelenk. Patientinnen und Patienten können sich bei…

mehr

Praxisalltag |

Gesundheitsinformationen in Leichter Sprache

Normale Gesundheitsinformationen – selbst wenn sie gut gemacht sind – sind für manche Menschen zu lang oder zu schwierig. Deshalb veröffentlicht das Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ)…

mehr

Praxisalltag |

So lässt sich die Attraktivität als Arbeitgeber steigern

Wie finde ich die richtigen Mitarbeiter für meine Praxis? Oder wie finde ich überhaupt welche? Diese Frage stellt sich heutzutage immer drängender. Nicht nur für Arztpraxen, sondern für beinahe jedes…

mehr

Praxisalltag |

Praxisurlaub: Anrufbeantworter richtig besprechen

Egal, ob ein Arzt seine Praxis für einen langen Urlaub, eine kurze Mittagspause oder nach Praxisschluss schließt, er bzw. sein Vertreter muss in dringenden Fällen erreichbar sein. Bitte informieren…

mehr

Praxisalltag |

Generationsunterschiede im Praxisteam verstehen und nutzen

Streitigkeiten im Praxisteam sind in vielen Praxen an der Tagesordnung. Aber woran liegt das? Manche stempeln es als „Zickenalarm“ ab und wundern sich gleichzeitig, warum die Zusammenarbeit mühsam…

mehr

Praxisalltag |

9 Tipps zur Personalsuche

Eines der Kernthemen der Praxisführung besteht in der Zusammensetzung eines gut funktionierenden Teams. Personalfluktuation gehört in vielen Praxen zum Alltagsgeschäft und sorgt immer wieder für…

mehr

Praxisalltag |

Umgang mit Nonadhärenz

Internationalen Studien zufolge befolgt ein Drittel bis die Hälfte der Patienten die Therapieempfehlungen der Ärzte nicht oder nicht ausreichend. Das kann mitunter frustrierend sein. Während es nicht…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Praxisalltag |

Wertschätzende, empathische Kommunikation im Patientengespräch

In der täglichen Praxis gehört es zu den Aufgaben des Hausarztes zu informieren, zu diagnostizieren, aufzuklären, zu beraten, zu beruhigen und zu trösten. „Unsere Sprechstunden sind Montag bis…

mehr

Praxisalltag |

Vier Kompetenzen für die erfolgreiche Konfliktklärung in der Praxis

Termindruck, zunehmende Bürokratie und steigende Patientenzahlen sorgen in vielen Praxen für Konflikte – nicht nur zwischen Praxis und Patienten, sondern auch „innerbetrieblich“. Wenn sich die…

mehr

Praxisalltag |

Patienten gewinnen mit einem überzeugenden Marketingkonzept

Ihre Praxis läuft erfolgreich. Nichtsdestotrotz möchten Sie, dass Ihr Patientenstamm einerseits wächst und Ihre Bestandspatienten Ihnen andererseits die Treue halten. Setzen Sie daher auf ein…

mehr

Praxisalltag |

Strategien für den Arzt/die Ärztin als erfolgreiche Führungskraft

Sie sind Arzt oder Ärztin* in einer Praxis, Praxisgemeinschaft oder Gemeinschaftspraxis. Meinen Glückwunsch! Das heißt, Sie hatten den Mut und die Verve, sich niederzulassen, inklusive Praxisteam, sei…

mehr

Praxisalltag |

Über Terminmanagement zu effektiven Praxisabläufen

In unserem letzten Beitrag haben wir uns intensiv mit der Patientenzielgruppe beschäftigt. Dieser Gedanke hat eine entscheidende Auswirkung auf das Terminmanagement-System, gleich ob Terminbuch oder…

mehr

Praxisalltag |

Geschlechtsangabe auf Formularen ändert sich zum 1. Oktober

Die Geschlechtsangabe auf Formularen wird zum 1. Oktober 2019 angepasst. Ärzte kreuzen dann nicht mehr „männlich“ oder „weiblich“ an, sondern tragen ein Kürzel für die jeweilige Geschlechtsform ein: W…

mehr

HAUT Archiv ab 2018 |

Foto: Orn Rin / Shutterstock

Chancen der Digitalisierung für die Dermato-Onkologie

Die Digitalisierung in der Medizin wird von manchen bereits als heilsbringende Revolution gefeiert, von anderen eher noch kritisch gesehen. In jedem Fall sind digitale Tools für die Mehrheit der…

mehr

Praxisalltag |

Wege in und aus Burnout und Depression

Ärzte gehören zu den Risikogruppen für die Entwicklung seelischer Erkrankungen. Mit ausschlaggebend hierfür sind zum einen die Rahmenbedingungen ärztlicher Arbeit, die vielerorts von hierarchischem…

mehr

Praxisalltag |

Die Patientenzielgruppe im Praxis­marketing – ein notwendiges Tabuthema

Das Thema ist ein schwieriges, denn es steht vermeintlich konträr zu Ihrem ärztlichen Auftrag, den Menschen zu helfen. Wir beschäftigen uns folgend mit dem Thema „Patienten­zielgruppe“, ein Reizwort,…

mehr

Kommentar |

Die Wiederbelebung einer Fehlgeburt: Gedanken eines Gynäkologen zum eRezept

Ja, wir Ärzte sind sehr für die Digitalisierung. Da, wo sie hilfreich und wirtschaftlich ist, haben wir sie aus eigenem Antrieb und auf eigene Kosten immer gleich eingeführt. So erstellen und prüfen…

mehr

Praxisalltag |

Meetings – ein notwendiges Übel?

Die Kommunikation in der Praxis reduziert sich häufig auf ein Zurufen zwischen Tür und Angel. Wenn man fragt, warum das so ist, werden immer wieder zwei Themen genannt: „Ich möchte keine Konflikte“…

mehr

Praxisalltag |

Bewertungsportale – Fluch oder Segen

Das Internet bestimmt in großem Maße unser tägliches Leben. Es gibt nichts, was man dort nicht findet. Wir googeln, was das Zeug hält und holen uns die Informationen, die wir benötigen, um uns…

mehr

Praxisalltag |

Das Kritikgespräch – die Chance zur Weiterentwicklung

Für viele Ärzte sind Personalgespräche eine unangenehme Aufgabe. Kritische Gespräche werden häufig vermieden, weil Angst vor der Reaktion des Mitarbeiters besteht. Die Reaktion kann sich äußern durch…

mehr

Praxisalltag |

Haushaltshygiene – Was der Arzt wissen sollte!

Aufgrund aktueller demografischer Trends wird Infektionsprävention im häuslichen Umfeld immer wichtiger. Gleichzeitig ist ein mikrobiell vielfältiges Umfeld, insbesondere im Kindesalter, für die…

mehr

Praxisalltag |

shutterstock_615538433_verbaska

Dermatologen in Estland entwickeln eigene Teledermatologie-Software

Christian Koop, Silver Mikk. 2013 beschlossen estnische Dermatologen, etwas gegen die dermatologische Unterversorgung in den ländlichen Regionen zu tun, und entwickelten die Teledermatologie-Software…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]