Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Bewegung in der Medizin |

Sterben Arthrose-Patienten früher?

Eine aktuelle Studie zeigt, dass Arthrose mit einer erhöhten Sterblichkeit assoziiert sein könnte. Umso wichtiger ist es daher Risikofaktoren, wie Bewegungsmangel und unnötigen Schmerzmittelgebrauch, so gering wie möglich zu halten. Bewegung, die richtige Ernährung und alternative Therapieoptionen können den Krankheitsverlauf positiv beeinflussen.

mehr

Onkologie |

Frauenherzen sind nach einer Krebserkrankung gefährdeter

Bis zu den Wechseljahren sind Frauen besser vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen geschützt als Männer. Dafür sorgt das Hormon Östrogen. Bei Menschen, die als Kind eine Krebserkrankung hatten, ist es…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Die perinatale Programmierung und Bewegung in der Schwangerschaft

Bewegung in der Schwangerschaft wirkt sich positiv auf die Gesundheit von Frau und Kind aus. Begleiterkrankungen wie Präeklampsie und Schwangerschaftsdiabetes sowie die Gewichtszunahme werden günstig…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Magnesiumsubstitution bei Sport­treibenden – Ein Fall aus der Praxis

Muskelkrämpfe sind das klinische Symptom, das primär mit einem Magnesiummangel in Verbindung gebracht wird. Dabei kann ein Magnesiummangel prinzipiell zu vielfältigen Symptomen führen, da das Mineral…

mehr

CoronAktuell |

Stay-at-Home-Politik und das Risiko venöser Thromboembolien bei COVID-19 (Kopie 1)

Die meisten Menschen, die SARS-Cov-2-positiv sind oder nur wenige Krankheitssymptome haben, werden gebeten, zu Hause zu bleiben, und weltweit bleiben viele weitere Menschen aufgrund der Regeln der…

mehr

CoronAktuell |

Stay-at-Home-Politik und das Risiko venöser Thromboembolien bei COVID-19 (Kopie 2)

Die meisten Menschen, die SARS-Cov-2-positiv sind oder nur wenige Krankheitssymptome haben, werden gebeten, zu Hause zu bleiben, und weltweit bleiben viele weitere Menschen aufgrund der Regeln der…

mehr

CoronAktuell |

Persönliches Statement des Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie: Wunsch nach einem Pragmatismus mit Plan!

Die DGK unterstützt vollumfänglich die derzeit alle unsere Lebensbereiche erfassenden tiefgreifenden Einschränkungen, einschließlich der empfohlenen medizinischen Maßnahmen und Etablierung von…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Mehr Lebensqualität für herzkranke Kinder

Weltweite Innovation zur mobilen Herzunterstützung erstmals in Bad Oeynhausen eingesetzt. Hier wurde diese Woche das weltweit erste und einzige, nur 15 Kilogramm leichte und leistungsfähigste…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Bewegung schützt vor Diabetes – aber wie?

Ärzte raten zu mehr Bewegung, wenn sie Prädiabetes diagnostizieren. Häufig lässt sich damit der Übergang zu einer Typ-II-Diabeteserkrankung verhindern oder verzögern. Aber eben nicht immer. Ein Team…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Lernen von den Profis: Die optimale Vorbereitung fürs Skifahren

Die aktuellsten Studien mit Profi-Skirennfahrern bieten auch Freizeit-Skifahrern Anregungen für die kommende Saison auf der Piste. Zur optimalen Vorbereitung eignen sich dem Stand der Forschung…

mehr

vasomed |

Management bei scharfer, nicht iatrogener Verletzung der Arteria carotis communis – Fallbericht

H. Schubert, M. Schmidt, E. Richter

Vorgestellt wird der Fall eines Patienten mit einer scharfen Verletzung der linken Arteria carotis communis durch einen von einer Motorsense abgebrochenen…

mehr

Weißdorn |

Kälte belastet den Kreislauf

Bei Minusgraden tickt der Körper anders. Wird es kalt, ziehen sich die Gefäße zusammen. Damit trotzdem genug Blut fließt, muss das Herz kräftiger pumpen. Ältere Menschen reagieren stärker auf…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

„Time is Brain“ gilt auch für Kinder

Ein Schlaganfall kann nicht nur Erwachsene treffen – jährlich kommt es auch bei zwei bis acht von 100 000 Kindern pro Jahr zum plötzlichen und hochgefährlichen Verschluss einer Gehirnarterie. Gerade…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Herz aus dem Computer

Digitale Simulationen von menschlichen Organen ermöglichen, die Entstehung von Krankheiten zu erforschen und Therapien für Patienten maßzuschneidern. Am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

„Was hab‘ ich?“

Befunde in leicht verständlicher Sprache: Ab sofort erhalten Patienten der Herzzentrum Dresden GmbH Universitätsklinik zusätzlich zu ihrem regulären Entlassbrief auch einen leicht zu verstehenden…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Aktualisierter Therapiepfad für Patienten mit ACS und Dyslipidämie in der kardiologischen Rehabilitation

Die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen e. V. (DGPR) hat im Rahmen ihrer 46. Jahrestagung vom 14. – 15.06.2019 den aktualisierten „Lipidpfad“ zur…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Weniger Schlaganfälle durch TAVI-Eingriffe

Neue Studienergebnisse zeigen nachdrücklich, dass die kathetergestützte Therapie der Aortenklappenstenose (TAVI) nun auch für Patienten mit niedrigem Operationsrisiko der Goldstandard ist. Viele…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Kennen Sie schon „Walking Football“?

Erfunden wurde „Walking Football“ oder Gehfußball 2011 in England, um ältere Männer aus der sozialen Isolation zu holen und sie zu mehr körperlicher Aktivität zu motivieren. Inzwischen erfreut sich…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Große Hoffnung: Entzündungshemmende Therapien bei Herzerkrankungen

Die Behandlung der chronischen Gefäßentzündung, besser bekannt als Atherosklerose, ist eine der großen Herausforderungen der Kardiologie. Bisher kann die Erkrankung weder mit cholesterinsenkenden…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Healthy active ageing: 8. Kongress "Exercise is Medicine Deutschland" vom 20.-21. September 2019 in Amsterdam

Die Botschaft der weltweiten Initiative Exercise is Medicine - und somit auch von Exercise is Medicine Deutschland als National Center - ist einfach und dennoch komplex. Durch mehr körperliche…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Verkehrslärm sorgt für mehr Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Eine Übersicht über die aktuelle Studienlage im Hinblick auf die gesundheitlichen Auswirkungen von Lärm haben Wissenschaftler des Zentrums für Kardiologie der Universitätsmedizin Mainz in der…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Mit der Smartwatch Vorhofflimmern erkennen

Vorhofflimmern kann von kommerziell erhältlichen Smartwatches korrekt erkannt werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von Wissenschaftlern des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Schutz vor gefährlichen Thrombosen nach Herzinfarkt

Die Leitlinien der kardiologischen Fachgesellschaften empfehlen für Patienten nach ­einem Akuten Koronarsyndrom (ACS: ST-Hebungsinfarkt/STEMI, Nicht-ST-Hebungsinfarkt/NSTEMI, instabile Angina…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Bypass oder Stent?

Grundsätzlich kann eine „Myokardrevaskularisation“ auf zwei Arten geschehen. Was ist besser? Bypass-Operation oder Herzkatheter-Stent? Beim weltgrößten Kardiologenkongress in München wurden jetzt neue…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Wie Darmbakterien das Herzinfarktrisiko beeinflussen

Wissenschaftler haben gezeigt, dass bestimmte bakterielle Stoffwechselprodukte aus dem Darm das Risiko erhöhen, einen Herzinfarkt bzw. Schlaganfall zu erleiden. Dies galt insbesondere für Patienten,…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

shuttersock/roger ashford

Statintherapie erhöht Diabetesrisiko bei Hoch-Risiko-Gruppen

Wer ein hohes Risiko für Diabetes aufweist und mit Statinen wegen hoher Blutfettwerte behandelt wird, könnte sein Diabetes­risiko dadurch weiter erhöhen. Eine regelmäßige Kontrolle ist daher wichtig.

mehr

Bewegung in der Medizin |

Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall auch bei „gesunden Dicken“

Frauen mit Adipositas haben ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, auch wenn sie als stoffwechselgesund gelten. Zudem sind auch normalgewichtige Frauen gefährdet, einen Herzinfarkt oder…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Wenn der Frisör den Blutdruck misst...

Einmal Haare schneiden, föhnen und Blutdruck senken, bitte: Der Besuch beim Frisör könnte eine gute Gelegenheit sein, in entspannter Atmosphäre über die Gesundheit zu reden und dabei auch den…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Reanimationsunterricht aus dem Weltall: „Wir können 10.000 Leben zusätzlich retten“

Schüler retten Leben: „Damit das in Deutschland gewährleistet ist, fordern wir ab der 12. Klasse zwei Schulstunden à 45 Minuten verpflichtenden Reanimationsunterricht“, sagt Professor Bernd Böttiger,…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Mit regelmäßigem Blutspenden den Blutdruck senken?

Bluttransfusionen retten Leben bei schweren Verletzungen und Infektionen, sind essentieller Bestandteil hochkomplexer Operationen und helfen zeitnah Patienten mit chronischem Blutverlust. Aber nicht…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Sport ist gut fürs Herz, Bluthochdruck schlecht, aber warum?

Wird das Herz durch Sport belastet, gilt das als gesund. Eine Belastung durch Bluthochdruck jedoch macht es krank. Warum ist das so? Und stimmt das immer? Forscher des Deutschen Zentrums für…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Hoher Salzkonsum erhöht Risiko für Herzinsuffizienz deutlich

Wer sich sehr salzreich ernährt, hat ein deutlich erhöhtes Risiko, an Herzinsuffizienz zu erkranken. Das zeigt eine groß angelegte finnische Studie mit mehr als 4.000 Teilnehmern, die auf dem…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Optimierung kardiovaskulärer Prävention in der Hausarzt-Praxis

An einem Herz-Kreislauf-Leiden stirbt fast jeder zweite Mensch in Deutschland. Da die Risikofaktoren Rauchen, Bewegungsmangel, Übergewicht, erhöhter Cholesterin-Spiegel, Diabetes und Bluthochdruck…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Bei Vorhofflimmern auch ­schlechtere Hirnleistung?

Auf den DGK-Herztagen in Berlin (12. bis 14. Oktober 2017) stellte PD Alexander Wutzler (Bochum) das Ergebnis einer Untersuchung vor, die sich mit der Hirnleistung bei Vorhof- flimmern befasste.

 

mehr

Bewegung in der Medizin |

Bewegung auf Rezept und Schrittzähler können motivieren

Wie kann man als Arzt „bewegungsscheuen“ Patienten mit kardiovaskulären Risiken oder Vorerkrankungen sportliche Betätigung nahebringen? Können „Sport auf Rezept“ und der Einsatz von tragbaren Devices…

mehr

Bewegung in der Medizin |

Kampf den Kilos und gut für’s Herz

Weniger Kohlehydrate und mehr Krafttraining tun dem Herzen gut. Bei den Herztagen der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie in Berlin räumte Prof. Uwe Nixdorff mit verbreiteten Falschannahmen über…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Defibrillatoren am Lebensende

Implantierbare Kardioverter/Defibrillatoren (ICD) schenken Menschen mit Herzrhythmusstörungen wertvolle Lebensjahre. Am Lebensende können sie jedoch schmerzhaft den Sterbeprozess verlängern. Die…

mehr

Medizin |

Bei übergewichtigen Jugendlichen schützt Abnehmen das Herz

Übergewicht sorgt schon bei Kindern und Jugendlichen für ungünstige Veränderungen des Herzmuskels. Die gute Nachricht: Durch eine Gewichtsreduktion lassen sich diese auch wieder rückgängig machen.…

mehr

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Kleinere Narbe nach Herzinfarkt

Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) haben einen bisher unbekannten Wachstumsfaktor entdeckt, der die Heilung des Herzmuskels nach Infarkt verbessert, so dass trotz großen…

mehr

Medizin |

Mehr Herzinfarkte bei Kälte und Wind

Niedrige Außentemperaturen, hohe Windgeschwindigkeit, wenig Sonnenlicht und hohe Luftfeuchtigkeit: Das sind Wetterfaktoren, bei denen es zu mehr Herzinfarkten kommt, zeigt eine große schwedische…

mehr