Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Wenn Medikamente nicht mehr ausreichen, um Vorhofflimmern wirksam zu therapieren, kommt für viele Patientinnen und Patienten ein kathetergestützer Eingriff infrage, bei dem kleine Areale des Herzmuskels verödet werden. Nun wurde das Recht von Erkrankten gestärkt, sich eine qualifizierte Zweitmeinung zu dieser Prozedur einzuholen.

Mehr lesen

Onkologie |

Herzschwäche ist weltweit eine der häufigsten Todesursachen. Eine der Hauptursachen sind Umbauprozesse im Herzmuskel, z.B. durch die Nebenwirkungen einer Chemotherapie oder eine Infektion mit dem…

Mehr lesen

Gefäßmedizin |

Zur Schlaganfallprävention werden bei Vorhofflimmern Antikoagulanzien verordnet. Dafür steht heute eine Reihe verschiedener oraler Präparate zur Verfügung, die zu einer effektiven Gerinnungshemmung…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Kann man mit einer glutenreduzierten oder glutenfreien Ernährung Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems vorbeugen oder ist "glutenfrei" sogar schädlich für das Herz, wie manche Studien vermuten…

Mehr lesen

Gefäßmedizin |

Die Versorgung von Patientinnen und Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit in Deutschland ist weiterhin mangelhaft: Vor allem Frauen werden häufig nicht nach den aktuellen…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Durch den Einsatz modernster Medizintechnik der Universitätsmedizin Rostock konnte das Herz eines 38-jährigen Rostockers nach einem Herzstillstand ohne Folgeschäden wieder zum Schlagen gebracht…

Mehr lesen

Onkologie |

Die CAR-T-Zell-Krebstherapie setzt besondere T-Zellen ein, die spezifisch auf Tumorantigene gerichtet sind, die sogenannten (CAR)-T-Zellen. Durch diese Zellen wird eine gezielte Immunreaktion…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Führt eine Computertomografie (CT) des Herzens bei stabilen Patientinnen und Patienten mit Verdacht auf eine koronare Herzkrankheit zu ähnlich zuverlässigen Ergebnissen wie eine Katheteruntersuchung?…

Mehr lesen

Gefäßmedizin |

Kompressionstherapie auf langen Reisen

S. Reich-Schupke

Ist Kompressionstherapie auf langen Reisen notwendig und wenn ja, wie lange? Dieser Beitrag beschreibt das leitliniengerechte Vorgehen sowie Empfehlungen aus aktuellen…

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Zwölf europäische Experten haben erstmals den wissenschaftlichen Stand und die klinische Bedeutung psychosozialer Fragen für das Krankheitsbild Herzinsuffizienz erarbeitet. Ihre Ergebnisse zeigen auf,…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Eine neue Studie des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK) überprüft, ob Patientinnen und Patienten mit einer undichten (insuffizienten) Trikuspidalklappe von einer…

Mehr lesen

Kinder- & Jugendmedizin |

Eine Herzoperation im frühen Kindesalter ist belastend – nicht nur für die Kinder selbst, sondern auch für deren Eltern und Geschwister. Da inzwischen ein Großteil der betroffenen Kinder das…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Besondere Aufmerksamkeit für Herzereignisse ist nach überstandener COVID-19-Infektion geboten, das ergab eine neue Studie. Bei Verdacht auf Herzinfarkt oder andere Herznotfälle wie Herzstillstand…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

COPD-Patienten wissen oft nicht, dass sie auch an Herzkrankheiten wie Herzschwäche oder koronare Herzkrankheit (KHK) leiden. Neben Rauchen stellen auch hohes Cholesterin, Bluthochdruck und Diabetes…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Forschende aus Ulm kommen in einer neuen Studie zu dem Schluss, dass das Sterberisiko von älteren Personen mit Bluthochdruck stark von dem Faktor „Gebrechlichkeit“ abhängt. Bei stark gebrechlichen…

Mehr lesen

Neurologie |

Hirnerkrankungen wie ein Schlaganfall können ein Broken-Heart-Syndrom auslösen. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Herz-Kreislauf-Forschung (DZHK), die diesen…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Laut Deutscher Herzstiftung ist das Risiko einer Herzmuskelentzündung (Myokarditis) durch eine Covid-19-Infektion – in jeder Altersklasse – sehr viel höher als durch die mRNA-Impfung.

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Eine Forschergruppe am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) hat einen Mechanismus entdeckt, der für Herzrhythmusstörungen bei Herzschwäche verantwortlich ist. Im nächsten Schritt soll dieser direkt…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Musclin, ein hormonähnlicher Botenstoff des Skelettmuskels, wirkt als Schutzfaktor vor einer krankhaften Überlastung des Herzens.

Mehr lesen

Gefäßmedizin |

Nur ein winziger Bruchteil aller Proteine im menschlichen Körper weist Veränderungen auf, die sie im Vergleich zu den entsprechenden Proteinen bei Neandertalern und Affen einzigartig machen.…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Der Abschlussbericht des IQWiG bestätigt einen Aktualisierungsbedarf beim Disease-Management-Programme (DMP) Herzinsuffizienz. Die abschließenden Ergebnisse der Leitlinien-Recherche zum DMP…

Mehr lesen

Gefäßmedizin |

Ein interdisziplinäres Forschungsteam der Universitäten Göttingen und der Medizinischen Hochschule Hannover hat wesentliche Veränderungen im Herzmuskelgewebe von Menschen nachgewiesen, die an Covid-19…

Mehr lesen

Neurologie |

Ein Forscherteam konnte zeigen, wie ein Molekül aus dem Fadenwurm Caenorhabditis elegans das Gehirn von Schlaganfall-Patienten schützen könnte.

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Ein hoher Cholesterinspiegel zählt zu den größten Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Insbesondere hohe LDL-Werte steigern das Risiko, einen Herzinfarkt oder Schlaganfall zu erleiden.…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Ein Herz-Kreislauf-Leiden beeinflusst das Leben im Darm. Umgekehrt gilt das Gleiche: Die Keime des Darms wirken sich auf den Verlauf der Krankheit aus. Welche Chancen und Risiken das bietet und welche…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Eine Infektion mit Sars-CoV2 kann nicht nur aufgrund einer schweren Lungenentzündung mit akutem Lungenversagen tödlich verlaufen. Die Erkrankung ist auch in hohem Maße mit einer gesteigerten…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Die Deutsche Herzstiftung warnt angesichts hoher Covid-19-Inzidenzen und Auslastung von Intensivstationen bei Herzinfarkt, Schlaganfall und anderen notfallartigen Beschwerden niemals zu zögern, den…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Eisenmangel ist weltweit die häufigste Mangelerkrankung des Menschen und ist auch der häufigste Grund für eine Blutarmut (Anämie). Die Ursachen können sehr unterschiedlich sein. Menschen mit…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Geraten Kunststoffpartikel ins Blut, so besteht die Gefahr, dass sich die Gefäßwand entzündet – das ergibt sich aus Experimenten einer fachübergreifenden Forschungsgruppe aus Marburg. Die Fachleute…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Kann Digitoxin, ein Wirkstoff aus den Blättern des Fingerhuts, bei Herzschwäche helfen? Vieles deutet darauf hin, doch wissenschaftlich untersucht und bewiesen wurde es bisher nicht. Untersucht wurde…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Durch das größte Protein des menschlichen Körpers, Titin, können sich Muskeln elastisch bewegen. Mutationen im Titin-Gen (TTN) können diese Funktion beeinträchtigen und zur Erkrankung des Herzmuskels…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Prävention, Diagnostik und Prophylaxe des postthrombotischen Syndroms

F. Pannier, E. Rabe

Nach einer tiefen Beinvenenthrombose (TVT, Abb. 1)) kann es zu pathologischen Veränderungen an den tiefen Venen mit subjektiven Beschwerden wie Schmerzen und Schweregefühl und…

Gefäßmedizin |

Welt-Thrombose-Tag: Valide Thrombose-Aufklärung in den Medien stärken

K. Breitenborn

Anlässlich des 8. Welt-Thrombose-Tages veranstaltete das Aktionsbündnis Thrombose am 13. Oktober eine virtuelle Diskussionsrunde. Dieses Jahr stand das Thema „Patienten-Empowerment:…

Gefäßmedizin |

Muskelvenenthrombose – wer bekommt was wie lange?

V. Hach-Wunderle

Am Unterschenkel sind die Leitvenen (Vv. tibiales anteriores und posteriores sowie fibulares) von den Muskelvenen (Gastrocnemiusvenen, Soleusvenen) zu differenzieren. Muskelvenen…

Gefäßmedizin |

Der einrichtungsübergreifende Qualitätsvergleich mit RECCORD: Konzeption und erste Ergebnisse

J. Stausberg, N. Malyar, U. Hoffmann

Die Deutsche Gesellschaft für Angiologie – Gesellschaft für Gefäßmedizin (DGA) hat im Jahre 2019 das Register Recording Courses of Vascular Diseases (RECCORD) in…

Gefäßmedizin |

RECCORD-Register – Sicherheit und Effizienz der endovaskulären Therapie bei Patienten mit pAVK und Diabetes mellitus

G. Korosoglou, N. Malyar

Sowohl die periphere Verschlusskrankheit (pAVK) als auch der Diabetes mellitus sind Erkrankungen mit zunehmender Prävalenz und Morbidität weltweit. Das RECCORD-Register…

Gefäßmedizin |

Nationale Versorgungsleitlinie Typ-2-Diabetes aktualisiert

Im Frühjahr ist die 2. Auflage der Nationalen Versorgungsleitlinie (NVL) Typ-2-Diabetes erschienen. Ziel der NVL Typ-2-Diabetes ist es, die bestmögliche sektorenübergreifende Versorgung von…

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Menschen mit einem verdickten Herzmuskel (kardiale Hypertrophie) haben eine dünnere Großhirnrinde und Schädigungen der weißen Substanz. Dieser Zusammenhang zwischen Herz und Gehirn zeigt sich bereits,…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Wechseljahre, „die Pille“, Schwangerschaft: Es gibt biologische Unterschiede zwischen Frauen und Männern in der Entstehung und der Therapie des Bluthochdrucks. In der medizinischen Versorgung wird…

Mehr lesen

Gefäßmedizin |

Forschende der Universitätsmedizin Mainz gewinnen neue Erkenntnisse zur chronischen Venenschwäche - Die chronisch-venöse Insuffizienz (CVI) ist eine Erkrankung der Beinvenen, die zu schweren Venen-…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

In Deutschland ist die Versorgung von Patientinnen und Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit (PAVK) im ambulanten Sektor mangelhaft. Sie werden nicht entsprechend den Leitlinien…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

grafisch dargestelltes Herz

Eine Subgruppen-Analyse der EAST – AFNET 4 Studienpopulation hat gezeigt: Eine frühzeitig begonnene rhythmuserhaltende Behandlung ist vorteilhaft für Patienten mit Herzschwäche und kürzlich…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Ein mobiles Rhythmuspflaster erkennt Vorhofflimmern bei Risikopatienten zehn Mal häufiger, als die herkömmliche Diagnostik. Das ist das Ergebnis einer neuen trans­atlantischen Studie, an der Forscher…

Mehr lesen

Medizin |

Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die häufigste Todesursache bei Frauen und Männern in Deutschland und weltweit. 2017 waren 40 % aller Todesfälle bei Frauen auf eine Herz-Kreislauf-Erkrankung…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Mit einem neuartigen Verfahren hat ein Team des Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikums Bergmannsheil, Klinikum der Ruhr-Universität Bochum, erfolgreich eine Patientin behandelt, die an einem…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

In Deutschland leiden bis zu vier Millionen Menschen an einer chronischen Herzinsuffizienz. Trotz beachtlicher Fortschritte in Prävention und Therapie ist die Herzschwäche immer noch einer der…

Mehr lesen

Herz-Kreislauf-Erkrankungen |

Nach einer Infektion erhöht sich das Risiko für einen Herzinfarkt bei Herz-Kreislauf-Patienten bis zu zwanzigmal. Beteiligt daran sind Zellen des Immunsystems, fanden Wissenschaftler des Deutschen…

Mehr lesen

Bewegung in der Medizin |

Pendeln zur Arbeit zu Fuß, mit dem Fahrrad und dem öffentlichen Verkehr steigert die Lebensqualität und die Leistungsfähigkeit und senkt das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten ähnlich wie das…

Mehr lesen

Bewegung in der Medizin |

Bewegung erhält die Mobilität, Autonomie und das Wohlbefinden älterer Menschen. Der Bewegungsförderung kommt vor allem auch in Pflegeheimen besondere Bedeutung zu. Wie es damit während des…

Mehr lesen