Wirtschaft

Wirtschaft |

EBM-Reform: Auswirkungen auf den Fachbereich Gynäkologie

Die EBM-Reform muss sich die – zum Teil harsche – Kritik der Vertragsärzte bzw. der Berufsverbände gefallen lassen. Geschuldet ist dies insbesondere der wirtschaftlichen Umverteilung zwischen den Arztgruppen, da die „kleine“ Reform punktsummenneutral umgesetzt werden musste. Nach dieser Maßgabe wurden die technischen Leistungen abgewertet und die sprechende Medizin gefördert. Die vollzogene Abwertung werden nun v.a. die Fachbereiche spüren, die naturgemäß einen hohen technischen Leistungsanteil aufweisen wie die fachärztliche Innere Medizin, Radiologie, Strahlentherapie oder Nuklearmedizin.

mehr

Wirtschaft |

EBM-Reform: Auswirkungen auf die Orthopädie

Die EBM-Reform muss sich die – zum Teil harsche – Kritik der Vertragsärzte bzw. der Berufsverbände gefallen lassen. Geschuldet ist dies insbesondere der wirtschaftlichen Umverteilung zwischen den…

mehr

Wirtschaft |

Privatversicherte: Wer trägt die Kosten für Corona-Tests?

Die Frage, wer für die Kosten eines Corona-Tests aufkommt, hat schon bei der Einführung der Corona-Warn-App für Verwirrung gesorgt. Mit der nun angeordneten Testung von Rückkehrern aus Risikogebieten…

mehr

Wirtschaft |

EBM-Reform: Auswirkungen auf den Fachbereich Urologie

Die EBM-Reform muss sich die – zum Teil harsche – Kritik der Vertragsärzte bzw. der Berufs­verbände gefallen lassen. Geschuldet ist dies insbesondere der wirtschaftlichen Umverteilung zwischen den…

mehr

Recht |

Was bedeutet die Prüfzeitenabsenkung für künftige Plausibilitätsprüfungen?

Plausibilitätsprüfungen sind einmal mehr Gegenstand politischer und rechtsmedizinischer Diskussion. Im Zuge der EBM-Reform waren die Kalkulationszeiten überprüft und durch eine Neuausrichtung der…

mehr

Wirtschaft |

Der Schutzschirm für die KV-Abrechnung

Am 27.03.2020 durchlief das Gesetz zum Ausgleich finanzieller Belastungen in Gesundheitseinrichtungen infolge der COVID-19-Pandemie den Bundesrat. Die Bundesregierung beschloss im Eiltempo das…

mehr

Wirtschaft |

KVNO-Umfrage: Fast jede Praxis von Umsatzeinbußen betroffen

Eine repräsentative Mitgliederbefragung der KV Nordrhein liefert erste Hinweise zum Ausmaß der Einschnitte der Corona-Pandemie in den nordrheinischen Praxen im 2. Quartal 2020. Die Umfrage­ergebnisse…

mehr

Wirtschaft |

EBM-Reform: Möglichem Honorarausfall begegnen

Das Abrechnungswesen in der Praxis ist komplex. Zahlreiche Regelungen zur Dokumentation, zur Leistungsbegrenzung und Budgetierung verunsichern viele Ärzte. Erfahrene Praxisbetreiber wussten bislang,…

mehr

Wirtschaft |

Liquiditätsengpass durch Corona? Details zu Soforthilfen und Förderprogrammen

In vielen Branchen sind die Umsätze wegen der Coronavirus-Pandemie weggebrochen. Dem will die Bundesregierung entgegenwirken. Sie hat eine Reihe von wirtschaftlichen Hilfsmaßnahmen für Unternehmen…

mehr

Wirtschaft |

Entlastungen für Ärzte bei Wirtschaftlichkeitsprüfung

Ärzte müssen im Fall eines Arznei- oder Heilmittelregresses in der Regel nicht mehr für die gesamten Kosten einer unwirtschaftlichen Verordnung aufkommen, sondern nur den Mehrpreis erstatten. Dies…

mehr

Wirtschaft |

Konjunkturbericht: Deutsches BIP dürfte 2020 zwischen 4,5 und 9% einbrechen

Gegenüber der Frühjahrsprognose des Instituts für Weltwirtschaft von vor einer Woche (Stand: 19.03.2020) stellen sich die konjunkturelle Lage und auch die weiteren Aussichten mittlerweile deutlich…

mehr

Wirtschaft |

Was bringt der neue EBM?

Am 11.12.2019 hat der Bewertungsausschuss nach siebenjährigen Beratungen einen neuen Gesamt-EBM beschlossen. Dieser tritt zum 01.04.2020 in Kraft. Ursprünglich sollte das Werk bereits 2017 fertig…

mehr

Wirtschaft |

6 Finanzhilfen für die Praxis in der Corona-Krise

Die aktuelle Corona-Krise ist ein einzigartiger Stresstest nicht nur für das deutsche Gesundheitswesen als solches, sondern auch für die Wirtschaft. Das Bundesministerium für Finanzen (BMF) hat am…

mehr

Wirtschaft |

Gynäkologie: Praxisvergleich 2018 – Wo steht Ihre Praxis wirtschaftlich?

Für eine Standortbestimmung der eigenen Praxis ist eine aussagekräftige Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) eine wichtige Informationsquelle. Aber erst mit den Praxisvergleichszahlen für die…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Wirtschaft |

Allgemeinmedizin/Innere Medizin: Praxisvergleich 2018 – Wo steht Ihre Praxis wirtschaftlich?

Für eine Standortbestimmung der eigenen Praxis ist eine aussagekräftige Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) eine wichtige Informationsquelle. Aber erst mit den Praxisvergleichszahlen für die…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Wirtschaft |

Urologie: Praxisvergleich 2018 – Wo steht Ihre Praxis wirtschaftlich?

Für eine Standortbestimmung der eigenen Praxis ist eine aussagekräftige Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) eine wichtige Informationsquelle. Aber erst mit den Praxisvergleichszahlen für die…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Wirtschaft |

Praxisvergleich 2018 – Wo steht Ihre Praxis wirtschaftlich?

Für eine Standortbestimmung der eigenen Praxis ist eine aussagekräftige Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) eine wichtige Informationsquelle. Aber erst mit den Praxisvergleichszahlen für die…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Wirtschaft |

Pädiatrie: Praxisvergleich 2018 – Wo steht Ihre Praxis wirtschaftlich?

Für eine Standortbestimmung der eigenen Praxis ist eine aussagekräftige Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) eine wichtige Informationsquelle. Aber erst mit den Praxisvergleichszahlen für die…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Wirtschaft |

Neurologie: Praxisvergleich 2018 – Wo steht Ihre Praxis wirtschaftlich?

Für eine Standortbestimmung der eigenen Praxis ist eine aussagekräftige Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) eine wichtige Informationsquelle. Aber erst mit den Praxisvergleichszahlen für die…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Wirtschaft |

Orthopädie: Praxisvergleich 2018 – Wo steht Ihre Praxis wirtschaftlich?

Für eine Standortbestimmung der eigenen Praxis ist eine aussagekräftige Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) eine wichtige Informationsquelle. Aber erst mit den Praxisvergleichszahlen für die…

[ Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein. ]

Wirtschaft |

Dermatologie: Praxisvergleich 2018 – Wo steht Ihre Praxis wirtschaftlich?

Für eine Standortbestimmung der eigenen Praxis ist eine aussagekräftige Betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) eine wichtige Informationsquelle. Aber erst mit den Praxisvergleichszahlen für die…

mehr

Wirtschaft |

Steuerliche Risiken bei der Gründung einer Zweigpraxis

Aus steuerlicher Sicht stellt der Betrieb einer Zweigpraxis immer noch eine gewisse Herausforderung dar. Trägt die ärztliche Zweigpraxis nämlich nicht den „Stempel der Persönlichkeit“ des…

mehr

Wirtschaft |

Die neuen Abrechnungsmöglich­keiten durch das TSVG

Ziel des Terminservice- und Versorgungsgesetzes (TSVG) ist es, dass gesetzlich versicherte Patienten schneller einen Termin beim Arzt bekommen. Das bedeutet aber, dass Vertragsärzte mehr Zeit und mehr…

mehr

Wirtschaft |

Mindestlohn 2020: Was Arbeitgeber bei Minijobbern und Azubis beachten müssen

Zum 1. Januar 2020 steigt der gesetzliche Mindestlohn erneut. Haben Sie Minijobber beschäftigt, dann besteht Handlungsbedarf. Neu ist der Mindestlohn für Azubis ab 2020. Was das für Sie als…

mehr

Wirtschaft |

Müssen Unternehmer Weihnachtsgeld zahlen?

Bei vielen Arbeitnehmern ist das Weihnachtsgeld fest eingeplant. Aber haben sie auch Anspruch darauf? Wann ist es auszuzahlen, und müssen Mitarbeiter das Geld zurückzahlen, wenn sie das Unternehmen…

mehr

Praxisvergleich |

Praxisvergleich 2017 – Wo steht Ihre Praxis wirtschaftlich?

Die Beschäftigung mit den Zahlen der eigenen Praxis ist für jeden Praxisinhaber unabdingbar, um das Unternehmen Arztpraxis wirtschaftlich im Griff zu behalten. Nur ein guter Mediziner zu sein, reicht…

mehr

Wirtschaft |

Diabetisches Fußsyndrom: Neue QS-Vereinbarung für hyperbare Sauerstofftherapie in Kraft

Die Anforderungen für eine ambulante Behandlung von Patienten mit diabetischem Fußsyndrom mit der hyperbaren Sauerstofftherapie sind in einer neuen Qualitätssicherungsvereinbarung geregelt. Sie ist…

mehr

Wirtschaft |

Neuer Vertrag zur besonderen Versorgung von Psoriasispatienten

Die Versorgung von Patienten mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis soll nachhaltig verbessert werden. Dazu hat die Techniker Krankenkasse (TK) und die Derma­Med e. G. des Berufsverbandes der…

mehr

GOÄ |

Männergesundheit in der urologischen Praxis

Nachdem zu Beginn des neuen Jahrtausends das Thema „Aging Male“ bei den Urologen ganz oben in den Hitlisten stand, stellt sich heute die Frage, was davon, fast 20 Jahre später, geblieben ist.

mehr

Wirtschaft |

Praxisfinanzierungen – unterschiedliche Tilgungs­methoden bringen unterschiedliche Ergebnisse

Ob Praxisgründung oder -übernahme: Dass man sich bei der Wahl der richtigen Praxisfinanzierung nicht nur mit dem Zinssatz beschäftigen muss, sollte inzwischen jeder Arzt wissen. Weitere wichtige…

mehr

GOÄ |

Häufige Abrechnungsausschlüsse in der GOÄ im hausärztlichen Praxisalltag

Hausärztliche Praxen müssen sich häufig bei der Abrechnung ihrer Privatpatienten mit den Abrechnungsausschlüssen in der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) auseinandersetzen. Im nachfolgenden Beitrag…

mehr

Wirtschaft |

Öffentliche Fördermittel bei Praxisgründung und -nachfolge

Viele Ärzte stehen irgendwann vor der Entscheidung, in eine freiberufliche Niederlassung zu gehen. Für die Praxisgründung oder -nachfolge mit allen damit verbundenen Herausforderungen stehen…

mehr

GOÄ |

Männergesundheit in der hausärztlichen Praxis

In den vergangenen Jahren ist viel über das Thema „Männergesundheit“ publiziert worden. Doch was ist bei dem ganzen „Hype“ überhaupt sinnvoll, was notwendig? Welche Leistungen sollen und können in…

mehr

EBM |

Fallstricke bei der Versichertenpauschale

Eigentlich die am häufigsten und wie selbstverständlich eingegebene Gebührenordnungsposition (GOP) – die Versichertenpauschale, die frühere Ordinationsziffer. Und doch gibt es einiges im Zusammenhang…

mehr

Wirtschaft |

Potenziale erkennen und nutzen mithilfe der Kostenstrukturanalyse

In Strategiegesprächen kommt häufig die Frage auf, wie der Arzt seine Praxis wirtschaftlicher führen kann und welche Maßnahmen zur Gewinnsteigerung ergriffen werden können. Die Betriebswirtschaftliche…

mehr

Wirtschaft |

Vorbereitung für das Bankgespräch (Teil 2)

Wir setzen unseren Fachbeitrag zum Thema „Vorbereitung des Bankgesprächs“ aus der vorangegangenen Ausgabe fort. Haben Sie bitte immer vor Augen, dass die Anfrage eines Kredits keine Bittstellung ist,…

mehr

CoronAktuell Praxis |

Videosprechstunde: Wiederbelebung einer Ziffer

Bisher war eine Videosprechstunde nur in ausgesuchten Fällen und nur von wenigen Fachgruppen überhaupt abrechenbar. Die Einschränkung auf bestimmte Indikationen wurde zum 1. April 2019 aufgehoben. Die…

mehr

Wirtschaft |

Vorbereitung für das Bankgespräch (Teil 1)

Ganz gleich, ob gestandener Praxisinhaber oder Existenzgründer – die Verhandlung um Kapital, ist das wichtigste Vorstellungsgespräch des Lebens. Deshalb ist die perfekte Vorbereitung auf das Gespräch…

mehr

Wirtschaft |

Biomarker-Test bei Brustkrebs wird Kassenleistung

Ein spezifizierter Biomarker-Test zur Ermittlung des Rezidivrisikos bei Brustkrebs wird Kassenleistung. Einen entsprechenden Beschluss hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) am 20. Juni 2019…

mehr

Wirtschaft |

Empfängnisverhütende Mittel bis zum 22. Lebensjahr auf Kassenrezept - EBM angepasst

Seit März haben Frauen länger als bisher Anspruch auf verschreibungspflichtige empfängnisverhütende Mittel auf Kassenrezept. Für die ärztlichen Leistungen beim Einsatz von Spiralen und…

mehr

Wirtschaft |

Jobsharing-Praxis: Abrechnungsfehler trifft auf Überschreitung der Leistungsobergrenze

Rechnet eine Jobsharing-Praxis ihre Leistungen falsch ab und überschreitet gleichzeitig die Jobsharing-Obergrenze, könnte es teuer werden. Denn die Honorarrückforderung wegen Überschreitung der…

mehr

Wirtschaft |

Dienstfahrrad: Was kostet das den Arbeitgeber?

Die Steuervergünstigungen für Mobilität schießen derzeit ins Kraut. Seit Januar ist das Dienstrad für Mitarbeiter steuerfrei. Die Privatfahrten versteuern Mitarbeiter seit 13. März 2019 nur noch mit…

mehr

Wirtschaft |

Wenn der Kassenprüfer kommt

Seit 1. Januar 2018 haben die Finanzämter eine weitere Möglichkeit die gesetzlichen Aufzeichnungspflichten auch in Arztpraxen zu kontrollieren: die Kassennachschau. Wer gut vorbereitet ist, verringert…

mehr

Wirtschaft |

Keine Dienstwagennutzung bei „Minijob” des Ehegatten

Ist der Ehepartner als geringfügig Beschäftigter in der Praxis angestellt, ist das steuerlich in der Regel unproblematisch, wenn das Arbeitsverhältnis vereinbart ist und entsprechend durchgeführt…

mehr

Wirtschaft |

Änderungen bei der Plausibilitäts­prüfung beachten

Im April 2018 wurden die Abrechnungsprüfungs-Richtlinien angepasst, so unter anderem die Zeitplausibilitätsprüfung und die Prüfung von Patientenidentitäten. Über die Neuerungen wurde insgesamt…

mehr

Wirtschaft |

Steuerliche Neuerungen und Hinweise zum Jahresbeginn

Mit der Verabschiedung des Jahressteuergesetzes 2018[1] im November hat der Gesetzgeber eine Vielzahl sachlich losgelöster Neuerungen für das Jahr 2019 auf den Weg gebracht. Zusätzlich werden einige…

mehr

Wirtschaft |

Leitfaden Plausibilität

Viele Praxisinhaber stehen regelmäßig vor einem Dilemma. Die Patientenzahl steigt, man stößt an Zeitgrenzen. Überschreitungen von Prüfgrenzen können Prüfungen, sogenannte Plausibilitätsprüfungen…

mehr

Gynäkologie |

Interview: Präventionsmedizin hat ökonomisches Potenzial

Patientinnen besser versorgen und der Budgetierung entkommen: Die moderne Präventionsmedizin macht beides möglich, sagt Frauenarzt Dr. Edgar Leißling aus dem Vorstand der Ärzteorganisation GenoGyn,…

mehr

Wirtschaft |

Bestandsaufnahme der MVZ-Entwicklung

In der aktuellen Diskussion stehen die mitunter besorgniserregenden Transaktionen von Finanzinvestoren auf dem Sektor der medizinischen Versorgungszentren (MVZ) im Brennpunkt. Wie konnte es dazu…

mehr