Orthopädie: Das sollten Sie bei Überweisungen beachten

Seit dem Wegfall der Praxisgebühr werden Ärzte des fachärztlichen Versorgungsbereichs zunehmend ohne Überweisung aufgesucht. Rücküberweisungen an Hausärzte erfolgen häufig nicht. Aber: Gemäß § 24 Bundesmantelvertrag (BMV) sollen Vertragsärzte bei der Veranlassung von Leistungen durch andere Vertragsärzte einen Überweisungsschein ausstellen.


Um das gesamte Angebot unserer Plattform nutzen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Nutzerdaten ein.