Führt die definierte Abpolsterung unter der Intermittierenden Pneumatischen Kompressionstherapie (IPK-Plus) zu einer Verbesserung der Entstauung beim Lymphödem?

M. Morand

Im Idealfall sollte die Behandlung mit der Intermittierenden Pneumatischen Kompression (IPK) nur von Lymphdrainagetherapeuten und Ärzten mit Erfahrung in der Lymphangiologie eingeleitet werden. Sie haben eine ausreichende Ausbildung im aktuellen Modus der Entstauungstherapie erhalten. Die IPK-Plus ist ein eigenständiges Verfahren und kann nur bedingt als Ersatz für die Manuelle Lymphdrainage (MLD) bzw. die Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE) angesehen werden. Eine umfassende Aufklärung der betroffenen Patienten ist unerlässlich, und Anweisungen zur Selbstbehandlung können bei Medizinprodukten nicht gegeben werden.

Schlüsselwörter: Intermittierende Pneumatische Kompression (IPK), Kompression, Unterpolsterung, Lymphödem, Komplexe Physikalische Entstauungstherapie (KPE), Ödem

Does defined padding as part of intermittent pneumatic compression (IPC) promote decongestion in patients with lymphedema?

Summary
Ideally, intermittent pneumatic compression (IPC) treatment should be initiated only by lymph drainage therapists and physicians experienced in lymphangiology. They have undergone adequate training in the latest iteration of decongestion therapy. IPC plus is a procedure in its own right and is only a limited replacement for manual lymph drainage (MLD) or complete physical decongestion therapy (CDT). Patients must be fully informed about IPC and must be made aware that medical devices are not intended for self-treatment.

Keywords: intermittent pneumatic compression (IPC), compression, padding, lymph­edema, complete physical decongestive therapy (CDT), edema

LymphForsch 2019;23(2):108-111

Korrespondenzadresse
Martin Morand
Physiotherapie-Praxis Martin Morand
Ludwigkirchstraße 3
10719 Berlin, Deutschland
E-Mail: morand(at)t-online(dot)de

Interessiert an neuen Fortbildungen oder Abrechnungstipps?

Abonnieren Sie unseren Infoletter.
 

Zur Infoletter-Anmeldung

x
Newsletter-Anmeldung